1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Unterschied Data++ und A2SD?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von kurtl, 08.06.2011.

  1. kurtl, 08.06.2011 #1
    kurtl

    kurtl Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Hallo
    was ist eigentlich der unterschied zwischen data++ und asd2?
     
  2. Thyrion, 08.06.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Wenn du mir erklärst, was "asd2" ist, dann erkläre ich es dir.

    Aber vermutlich werden hier wieder ein paar völlig unterschiedliche Begriffe zusammengeworfen.

    P.S. Deine Shift-Taste scheint kaputt.


    EDIT: Unter Data++ versteht man beim Desire eine modifizierte Aufteilung/Partitionierung des internen ROM. Dies wird durch die Modifikationen im Bootloader (auch HBOOT genannt) erreicht. Wie das genau geht und wo du den modifizierten HBOOT herbekommst, steht hier.
     
  3. kurtl, 08.06.2011 #3
    kurtl

    kurtl Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2011
    sorry natürlich a2sd,und wie siehts mit den apps aus bei data++,werden die dann speziell in eine andere partition installiert?
     
  4. Thyrion, 08.06.2011 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    A2SD ist ein Mechanismus, mit dem du Teile der Apps auf die SD-Karte auslagern kannst (diesen Mechanismus gibt es ab Android 2.2 von Haus aus) - es gibt aber noch eine Variante A2SD+, die Apps von vorneherein auf einer speziellen Partition auf der SD-Karte auslagert und somit auch funktioniert, während die SD-Karte gerade für den PC freigegeben ist.


    Zu Data++ habe ich mich ja oben bereits ausgelassen. Vielleicht muss ich noch etwas weiter ausholen... Das interne ROM ist in mindestens diese 3 Partitionen eingeteilt: SYSTEM, DATA, CACHE. Da man normalerweise selten Veränderungen an der System-Partition macht und je nach verwendetem ROM dort auch viel Speicher brach liegt, hat man diese (und auch die Cache-Partition) verkleinert und den so gewonnenen Speicher der Daten-Partition zukommen lassen. Dadurch ist dort mehr Platz, der dann vom Android verwendet werden kann.



    P.S: Wie ich mir schon dachte - zwei völlig unterschiedliche Sachen in einen Topf geworfen

    P.P.S: Deine Shift-Taste ist immer noch kaputt.
     
  5. kurtl, 08.06.2011 #5
    kurtl

    kurtl Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2011
    vielen dank,jetzt hab ichs gecheckt,werde mir mal ein a2sd+ rom flashen,da mir das mehr zusagt.
     

Diese Seite empfehlen