1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Unterschied der beiden Tabs?!

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 2 Forum" wurde erstellt von r.nieh, 02.06.2012.

  1. r.nieh, 02.06.2012 #1
    r.nieh

    r.nieh Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Moinsen,

    war vorhin beim MM und wusste nicht weiter. Jetzt habe ich mal in diesem Internet geguckt und nun erklär mir doch mal einer den Unterschied zwischen:

    Samsung GT-P5110 Galaxy Tab 2 10.2
    und
    Samsung Galaxy Tab 10.1N


    Ich seh das auf dem Tab 2 bereits ICS läuft aber wieso sind die preislich fast identisch? Das Tab2 lief, meiner Meinung nach, etwas flüssiger als das "alte" 10.1N

    Also? Ich brauch nur die WiFi Variante. Wenn ich mal unterwegs bin hab ich mein S2 und zur Not wird getethert :)

    PS: Nicht steinigen, aber in der Auswahl wäre auch noch der Apfel. Hat da jemand Erfahrungen mit? Da man die aktuelle iOS Version knacken kann, wäre es eben halt nun mal ne Alternative...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. lolsusl, 05.06.2012 #2
    lolsusl

    lolsusl Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.02.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Also ich bin ein überzeugtes Android Fan Girl und würde mir daher nie ein Applegerät kaufen, aber wenn ich ganz objektiv rangehe muss ich sagen, dass die iPads schon ihren Reiz haben.
    Mein Mitbewohner hat ein iPad 2 und für einen Workshop an der Uni hab ich ein 1er genutzt. Wenn man Apple mag und mit der Firmenstrategie content ist, dann würde ich dir auf jeden Fall zu einem raten. Akkuzeit ist super, OS ist stabil und Handling Apple typisch solide, last but not least ist ein solches Tablet auch sehr edel verarbeitet.
    Auch ohne Jailbreak ist es super. Wobei imo eine Freundin ihr 3er auch gejailbreakt hat.
     
  3. Yallah, 06.06.2012 #3
    Yallah

    Yallah Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    168
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    06.06.2012
    Phone:
    Google Nexus 5X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2 10.1
    Also die markantesten Unterschiede sind, dass das Tab 2 nun einen MicroSD Slot hat und ab Werk direkt ICS drauf ist. Ansonsten gibt es eigentlich kaum Unterschiede abgesehen vom leicht überarbeiteten Design.
     
  4. elekc, 06.06.2012 #4
    elekc

    elekc Android-Experte

    Beiträge:
    467
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    06.06.2011
    bin gspannt ob es mit dem akku von ipad mithalten kann ;D
     
  5. _strauch_, 07.06.2012 #5
    _strauch_

    _strauch_ Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    24.08.2011
    OMAP Prozessor statt Tegra2 und Frontkamera hat nur VGA statt 2Mpixel.
     
  6. DonChillo, 07.06.2012 #6
    DonChillo

    DonChillo Gesperrt

    Beiträge:
    413
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Hallo Leute,

    Hier zum Vergleich...

    Tablets | SAMSUNG

    Habe auch seit nicht ganz nem Monat das 10.1N und habe gestern in einer E-Mail von 1und1 angeboten bekommen das Tab2 oder ein anderes für 0,- Euro zu bekommen mit der Daten-Flat von nur 29,- Euro Monatlich. ich lasse es mir einfach mal schicken und werde begutachten. Aufgefallen ist mir das das Tab2 keinen LED-Blitz hat und die Lautsprecher Grösser sind. Desweiteren ist das Tab2 ca. 20 gramm schwerer und bischen Dicker.

    Mich wundert nur das laut dem vergleich das Tab 2 kein Flash unterstützt (egal gibt ja Apps) und keinen Stereo Sound?????? / Ich hatte es heute Vormittag bestellt und vor paar Std. wegen ner Frage angerufen.....gehe davon aus das es Montag da ist. würde mich dann nochmal melden, ansonsten hilft vllt der Link oben.

    VG, Chillo

    P.S. und Telefonieren geht auch Via Headset angeblich??
     
  7. Skargo, 07.06.2012 #7
    Skargo

    Skargo Android-Lexikon

    Beiträge:
    995
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Es hat Stereo, aber man kann es auf Mono schalten, wenn man ein Headset anschließen will. Es unterstützt Adobe Flash Player 11, hat keinen LED Blitz, aber einen SD Slot. Es ist etwas schwerer, etwas dicker und die Eckmaße sind im Millimeterbereich geändert. Die Lautsprecher sind etwas länger und es ist 4.0.3 mit Samsung eigener Oberfläche drauf. Das 5110 hat kein Infrarot. Der Akku reicht für ca. 10 Stunden Bildschirmaktivität.
     
  8. DonChillo, 08.06.2012 #8
    DonChillo

    DonChillo Gesperrt

    Beiträge:
    413
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    25.11.2011
    Dann hat mein 10.1N also Infarot ?? Ok des wusste ich nicht. Und wofür kann ich des benutzen??? Ich mein infarot benutzt doch heutzutage keiner mehr oder?? Ok TV Geräte, aber das heisst ja nicht das mein LG Flat mit dem Tab funzt........?????
     
  9. Skargo, 08.06.2012 #9
    Skargo

    Skargo Android-Lexikon

    Beiträge:
    995
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Es gibt Tab2 Versionen, die Infrarot haben, damit man sie als Fernbedienung für Samsunggeräte nutzen kann. Das 5110 was in Deutschland verkauft wird hat aber keins. Daher dachte ich, ich schreibe das noch mal dazu.
     
  10. navian, 08.06.2012 #10
    navian

    navian Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    01.10.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z
    Und welches nun kaufen. Möchte mein p1000 durch ein 10zoll ersetzen und stehe nun vor der Entscheidung 10.1n oder Tab2? Die 16GB 3g soll es werden, kostet bei Amazon aktuell das 10.1n 410Eur oder Warehousedeal 385Eur oder das Tab2 458,88Eur. Was meint Ihr?

    Gesendet von meinem Optimus 2X mit Tapatalk 2
     
  11. Skargo, 08.06.2012 #11
    Skargo

    Skargo Android-Lexikon

    Beiträge:
    995
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Also ich habe mich für das Tab 2 entschieden, weil
    - mir die Hardwaredaten des Tab 2 reichen
    - der Preis ok ist
    - ich mindestens Android 4.x haben wollte, wenn ich durch Samsung schon bloatware drauf habe.

    Die bloatware kann man ja bei 4.x überwiegend deaktivieren. Rooten brauch ich dann erstmal nicht.
    Die Updatepolitik von Samsung bzgl. 10.1n ist mir zu unsicher, als dass ich mich darauf verlasse.
    Rooten werde ich erst wenn jelly bean nicht unterstützt wird und es signifikante Verbesserungen bringen würde.



    getapatalked
     
  12. namorico, 08.06.2012 #12
    namorico

    namorico Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.01.2012
    Welcher Prozessor ist besser? Von Tab 1 oder 2?

    Der ursprüngliche Beitrag von 15:46 Uhr wurde um 15:54 Uhr ergänzt:

    Ich habe mir diese Woche das Tab 1 bei Cyberport für 379 Euro gekauft. In weiß gibt es für 369 Euro. Das Teil hat mich überzeugt. Ich habe es jedoch zurückgebracht, weil ich am nächsten Tag bei conrad das Tab 2 bekommen habe. Ich hatte ein conrad Gutschein für 100 Euro (den ich nie loswerden konnte, da die conrad-Preise viel höher sind als bei anderen online Shops) und da ich eine Kundenkarte habe, habe ich 3 Jahre Garantie bekommen. Ich habe insgesamt 399 Euro bezahlt. Das Gerät wird am Montag geliefert.
    Aber wie gesagt, das Tab 1 ist schon ein gutes Spielzeug.
     
  13. M-A

    M-A Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    308
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    24.12.2010
    ... sind die 10 Stunden Bildschirmaktivität von Dir getestet oder eine Angabe von Samsung?

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  14. Skargo, 09.06.2012 #14
    Skargo

    Skargo Android-Lexikon

    Beiträge:
    995
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Das ist mein Wert. Ich komme bis jetzt immer so auf ca. 10 Stunden aktiver Bildschirm. Filme, surfen, chatten, Foren.
    GPS Navigation und aufwändige Spiele hab ich noch nicht gemacht. Synchronisationen stehen bei mir alle auf halbstündlich, WLAN ist, bis auf nachts, immer an. Displayhelligkeit mache ich manuell. Ich benutze Opera und bei tethering Opera mini und meine, dass das auch dem Akku gut tut.



    getapatalked
     
  15. M-A

    M-A Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    308
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    24.12.2010
    ... also das wären grenzgeniale Akkulaufzeiten, denn mein Tab 7.0 Plus hält vielleicht 5 Stunden, wenn das Display dauernd aktiv ist ... - und das, obwohl das Tab2 und mein Tab nominell gleiche Akkukapazität aufweisen (4000 mAh) ...

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  16. Skargo, 09.06.2012 #16
    Skargo

    Skargo Android-Lexikon

    Beiträge:
    995
    Erhaltene Danke:
    228
    Registriert seit:
    19.02.2011
    Also, das Display ist bei mir nicht daueraktiv aber wenn der Akku leer ist bzw. noch 2-3% hat, zeigt die "Bildschirm aktiv" Anzeige ca. 10Std an. Der schlechteste Wert war 8Std. In dem Akkuzyklus hatte ich aber auch etliche Filme mit WLAN rübergezogen,verschiedene Player installiert und getestet und Video in demand ausprobiert.



    getapatalked
     
  17. DonChillo, 10.06.2012 #17
    DonChillo

    DonChillo Gesperrt

    Beiträge:
    413
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    25.11.2011
    @Navian, wenn du willst mein Tab 10.1N ist jetzt zu Verkaufen. ca. 1 Monat alt mit Rechnung etc.... des kostete bei Media Markt 529,- mit 3G 16GB Soft Black / Die Tasche die bei ebay ca. 25 ,- Euro kostete kannste mit haben denn die passt nimmer. schon aber ich will an mein Tablet nicht mit zwang wo reinstecken :winki: Auf der Rückseite ist die Original Folie nochdrauf und ansonsten hatte ichs nur in der Hülle ( Schlangenlederoptik, echt schickes ding). Naja sollte jemand interesse haben oder jemanden wissen, gerne ne PN an mich.

    VG Chillo
     
  18. namorico, 11.06.2012 #18
    namorico

    namorico Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.01.2012
    Hier eine Rezension (vom 9. Juni 2012) auf amazon.de vom User mrflincki zu den Unterschieden zwischen den beiden Tabs:
    "Nachdem ich mein "altes" Galaxy Tab 10.1 N verkauft hatte, weil ich damit nicht ganz zufrieden war, habe ich nun doch wieder ein Samsung Tab, das neue Galaxy Tab 10.2 N gekauft. Wenn man mal ein Tab hatte, ist es schwer, wieder ohne zu leben.
    In der Rezension werde ich überwiegend einen Vergleich zwischen 10.1 und 10.2 herstellen. Von der äußeren Form kaum zu unterscheiden, fiel nur auf, dass die Lautsprecher größer geworden sind, jedenfalls die Öffnungen dafür. Außerdem gibt es nun einen Micro SD Kartenslot. Super. Der fehlte beim 10.1 N.
    Als Betriebssystem läuft auf dem neuen Tab nun ICS 4.0.3, auf dem alten lief 3.2. Was beim neuen Tag auffällt, ist die extreme Geschwindigkeit, mit der Aufträge ausgeführt werden. Kaum angeklickt,
    ist das Programm auch schon da. Internetseiten bauen sich in 1-2 Sekunden auf. Rekord. Wo es beim alten Tab noch ruckelte, ist beim neuen davon nichts mehr zu merken.

    Was mich beim alten Tab besonders genervt hat: Die Tastatur musste zur Eingabe von Zahlen oder dem @ Zeichen immer gewechselt werden. Also vom Buchstaben - in den Zahlenmodus. Auf Dauer umständlich. Das hat Samsung nun besser gemacht. Die neue Tastatur hat sowohl das @ Zeichen mit drauf, als auch das .com, als auch Ziffern wie beim Galaxy Note. Das erleichtert die Sache doch sehr beim SMS schreiben. Ach ja: SMS.
    Beim alten konnte ich zwar SMS Nachrichten schreiben, aber nicht absenden. Ich habe drei T-Mobile Karten, eine normale und zwei Multi-Sim für weitere Telefone.
    Durch einen Telefoncode kann man die Multi Sim für SMS aktivieren. Nur leider konnte man das entsprechende Programm nicht auf das Tab installieren, sondern nur auf Handys. Somit fiel SMS für mich beim alten Tab aus. Immer die SIM Karte zu wechseln, wer macht das schon. Auf Dauer nervtötend.

    Das neue Tab 10.2 hat nun sogar eine Telefonfunktion und man kann damit telefonieren. Da es als Handy und nicht als Tab erkannt wird, lässt sich nun auch der Multi Sim Manager installieren zum Aktivieren der SMS Funktion. Oder man kann diese auch über die integrierte Telefontastatur eingeben. Super. Endlich SMS über das Tab versenden. Besser zu schreiben und zu lesen auf dem großen Bildschirm als auf dem Handy allemal. Allerdings konnten mich die Gesprächspartner bei Telefonaten nicht gut verstehen. War abgehackt. Hier bei uns ist auch der Empfang nicht besonders. Müsste man ev. nochmals mit Headset und in anderer Umgebung testen.

    Auch der Kalender oder S Planner wie er jetzt heißt (vom Galaxy Note übernommen) ist übersichtlicher geworden. Neben Tages und Wochenansicht sowie Monatsansicht lässt sich auch eine Jahresansicht aktivieren. Super!!! Auch die Wochennummer lassen sich einblenden. Für mich hilfreich, da unsere Arbeitspläne nach Wochen sortiert werden.

    Auch der MP3 Player, der jetzt auch so heißt (früher Musik) ist übersichtlicher geworden. Musik klingt besser als beim alten Tab. Auch die integrierten Lautsprecher klingen sehr gut und sind ausreichend laut. Sogar Bass lässt sich erahnen.

    Besonders erfreulich, wie schon beim alten Tab: Ein kleiner Pfeil unten über dem Samsung Logo lässt weitere Programme aufpoppen, die hilfreich sind: Alarm, Email,MP3 Player, Nachrichten (SMS), Rechner, S Planner oder Kalender, Task Manager, Telefon und Weltuhr sind vorgegeben und lassen sich auch bearbeiten, löschen oder durch andere ersetzen. Besonders der Task Manager ist hilfreich, da man darüber nicht ersichtliche im Hintergrund laufende Programme schließen kann, die unnötig Energie und Akku kosten.

    Ich habe das Tab nun eine Woche in Betrieb, der Akku ist noch bei runf 40%. Super Leistung.

    Gibts auch was zu meckern? Ja, kein Gerät ist perfekt. So hat Samsung leider wieder das viel zu kurze Lade/Datenkabel beigelegt, das gerade mal vom Boden bis zum Schreibtisch reicht. Hier wären 50cm mehr doch sehr hilfreich gewesen.
    Eine Funktion wurde leider weggelassen, die ich vermisse: Aktiv bleiben. So wurde der Bildschirm beim alten Tab nicht abgeschaltet, wenn man das Tab am Stecker hatte. Diese Funktion wurde weggelassen. Kleiner Wermutstropefen. Einige Apps laufen unter ICS 4 leider nicht. Wird wohl nachgebessert.

    Fazit: Super Tab mit super Leistung, fast perfekter Bediemung, gutem Klang und Super Apps. Die kleinen Wermutstropfen sind verschmerzbar. Ich habe den Kauf nicht bereut. Super Begleiter."
     
    navian bedankt sich.
  19. c180, 11.06.2012 #19
    c180

    c180 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.05.2012
     
    navian bedankt sich.
  20. namorico, 11.06.2012 #20
    namorico

    namorico Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    10.01.2012
    Ich habe heute mein Tab 2 bekommen. Wieso ist kein Headset dabei?
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. unterschied p5100 p5110