1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Unterschied der versch. ROMs

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Motorola Milestone" wurde erstellt von space79, 18.03.2011.

  1. space79, 18.03.2011 #1
    space79

    space79 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    238
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Hi!

    Leute, bitte steinigt mich jetzt nicht gleich, aber ich habe die Suche vergebens bemüht. Entweder habe ich falsch gesucht oder ich bin einfach zu blöd...

    Ich mag jetzt nicht jedes der verschiedenen nandroid ROMs flashen um die Unterschiede fest zu stellen, sondern mag höflichst um eine KURZE Erklärung (ein, zwei Sätze sollten ausreichen) zum besseren differenzieren bitten.

    Seither laufe ich auf den CM Ports von Nadla, die soweit ganz gut sind. Jetzt (Habe mich für den Umstieg auf ein LGOS entschieden) möchte ich aus dem Steinchen ein Laufzeitlanges, schlankes und schnelles Gebrauchsgerät machen...

    Dazu brauche ich aber kurzfristig hilfe. Danke im Vorraus!!!
     
  2. Christoffer, 18.03.2011 #2
    Christoffer

    Christoffer Android-Experte

    Beiträge:
    505
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Aktuelle CM7 hatte bei mir bis jetzt die längste Laufzeit und beste Performance.

    Manche schwören bei Laufzeit auf nen RC2. Musst selbst mal testen.

    Das neue Cronos Ginger 1.1 scheint auch sehr gut zu sein - hab ich aber noch nicht lange genug drauf.
     
    flaschenkatze, 3of4 und space79 haben sich bedankt.
  3. mike.bee, 19.03.2011 #3
    mike.bee

    mike.bee Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Ich bin ja nicht unbedingt sehr gut informiert hier, aber ich glaube, dass jedes ROM bei jedem Milestone ein wenig anders sein kann (von den reboots und der performance)
    Deshalb glaube ich, dass du dir die ROMs mal selber durchtesten solltest.
    Ich hab erst vor knapp 120 Minuten CM7 RC3 aufgespielt und bin damit sehr zufrieden. Bin umgestiegen von GOT 2.2.1, welches bei mir sehr viele reboots und performanceeinbrüche verursacht hat. Ich kann allerdings noch nicht sagen, ob CM7 besser ist. Werde es die Woche noch durchtesten.
     
  4. Keija, 05.04.2011 #4
    Keija

    Keija Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Welche ist denn so erfahrungsgemäß die stabilste rom zurzeit? Mich hat mein Milestone im Urlaub fast auf die Palme getrieben, da es jeden Tag mindestens 1mal rebootet hat und generell einfach super langsam läuft - und jetzt will ich einfach ein Stabiles Rom, muss garnicht den neuesten Schnickschnack haben.

    Kann mir da jemand ne schnelle Hilfe geben, oder ist das eh unterschiedlich von Gerät zu Gerät, dass man eigentlich nur selbst ausprobieren kann?
     
  5. Milestone_Poweruser, 05.04.2011 #5
    Milestone_Poweruser

    Milestone_Poweruser Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    322
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Probier mal den FroyoMod aus! Der läuft bei mir im Moment auch und ich muss sagen, dass ich echt begeistert bin :)
    Die Performance stimmt und die Reboots halten sich in Grenzen(ohne DSI-Error Fix ist es wohl gar nicht zu verhindern-.-)
     
    Keija bedankt sich.
  6. TheSpiritof69, 05.04.2011 #6
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Ich hatte bis gestern, bis ich ein wenig mit Metamorph rumspielte und daher manuell rebootete, mit der aktuellsten CM7 eine Uptime von 230 Stunden..
     
  7. napster, 05.04.2011 #7
    napster

    napster Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    23.01.2010
    ich hab momentan das MIUI-ROM vom 18.03 drauf (version 1.3.18).
    die läuft von bisher getesteten versionen bisher am stabilsten.
    habe keine neustarts und auch sonst keine FCs.
    läuft, wie ich finde, sehr stabil und flüssig. die anderen versionen hatten da doch so ihre probleme. ist halt noch die FROYO 2.2 MIUI version.

    2.3 brauche ich nicht, wüsste nicht wieso ich ein laufendes system updaten sollte...
     
  8. Keija, 05.04.2011 #8
    Keija

    Keija Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.11.2009
    hi, danke für die antworten :=)

    habe mir jetzt froyo mod draufgetan und bin soweit zufrieden (endlich keine installationsfehler mehr)

    muss jetzt nurnoch ergooglen, wie ich die HW tastatur auf Qwertz umstelle und das deutsche wörterbuch einfüge ^^
     
  9. pogobi, 05.04.2011 #9
    pogobi

    pogobi Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    356
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Hold dir die Androidiani Recovery und stell das Keyboard Layout um ;)
    Deutsches Wörterbuch in der eingebauten Tastatur? Uff, ich benutze einfach das Gingerbread Keyboard aus dem Market, da kann man Sprachpakete dazuinstallieren und das Keyboard hat sogar noch ein paar dezente Features mehr. Selbst in der Free Version.
     
  10. Keija, 06.04.2011 #10
    Keija

    Keija Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.11.2009

    Auf jeden, danke für den Hinweis! hab OR ja eh drauf ... hab ich garnicht dran gedacht ^^ ...

    also bis jetzt bin ich mit froyo mod sehr zufrieden! insbesondere diese quicksettings leiste in der Notification bar habe ich beim Galaxy S sehr beneidet!

    und bis jetzt kein absturz - und das war mir ja das wichtigste =]

    danke für den Rat :)
     

Diese Seite empfehlen