1. StefanG1, 08.07.2009 #1
    StefanG1

    StefanG1 Threadstarter Android-Lexikon

    Servus,

    Hatte ja Empfangsprobleme mit Base, nach anfänglichen Missverständnissen ob gewollt oder nicht hat mir Base nun eine neue SimKarte gesendet, von oben betrachtet relativ gleich nur dass auf der einen 1,8V und auf der anderen (alten) 3V steht.

    Wo liegt denn nun der Unterschied zwischen den Karten? Also okay die Voltzahl aber wo liegt der Unterschied?
    Die 1,8er hat einen viel kleineren Chip als die neue.
    Im Vergleich Karten-Telefonkarte 12Dmark zu 50DMark, falls sich jemand erinnert :p

    #Stefan
     
  2. schlüpferknoten, 08.07.2009 #2
    schlüpferknoten

    schlüpferknoten Android-Experte

    als ich meine neue sim "bestellt" hatte ist mir das auch aufgefallen (nur stand da keine voltzahl drauf).
    in neueren generationen können simkarten dann zb mehr telefonnummern speichern. eventuell sogar kontakte und emailadressen.
    hab ich aber noch nicht probiert da ich so oder so alles auf google speichere^^