1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Unterschied Standalone-GPS vs. GoogleService

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 3 Forum" wurde erstellt von Sloop, 18.05.2012.

  1. Sloop, 18.05.2012 #1
    Sloop

    Sloop Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    429
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    29.03.2012
    Hey Leute,

    vllt. kann mir jemand erklären wie genau GoogleServices arbeiten, wenn man diese unter Settings-->Location aktiviert. Ich hab mehrere Tests durchgeführt und muss sagen, dass es verdammt genau arbeitet. Vor allem zeigt es mir meine exakte Position an, selbst wenn ich kein GPS-Empfang habe. Der GPS-StandaloneService kann natürlich keine Position ermitteln,wenns kein GPS-Signal empfängt. Der GoogleService zeigt jedoch eine verdammt exakte Position an. Wie geht das? anhand welchen Techniken und Mechanismen arbeitet der Google Location Service?

    Sent from my 486 DX2-66 using Tapachat
     
  2. cuco, 18.05.2012 #2
    cuco

    cuco Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,748
    Erhaltene Danke:
    367
    Registriert seit:
    30.08.2011
    Phone:
    Motorola Photon Q
    Google hat u.a. bei seinen Fahrten mit dem Street-View-Auto alle WLAN-Netze der Umgebung aufgezeichnet. Mit den Google Location Services schaut dein Handy also, welche WLAN-Netzwerke in der Umgebung sind und welche MAC-Adressen die Router haben, die diese WLAN-Netze aussenden. Das wird mit der Datenbank von Google verglichen. Also kann anhand der verfügbaren Netzwerke und deren Signalstärke deine Position ermittelt werden. Das dauert nur so lange wie ein WLAN-Scan eben dauert und ist damit deutlich schneller als ein GPS-Fix. Ist aber auch etwas ungenauer und geht nur dort, wo WLAN ist und wo Google die WLANs mal gescannt hat. Wobei durch "melden" der eigenen Position auch Datenbankeinträge aufgenommen werden können, wo Google selbst noch nicht war. Aber trotzdem funktioniert das ganze nur z.B. in Großstädten hervorragend. Auf dem Land wird es wohl nur selten gehen, in der "Wildnis", wo kein WLAN ist, geht es gar nicht.
     
  3. Sloop, 25.05.2012 #3
    Sloop

    Sloop Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    429
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    29.03.2012
    ist ja interessant. Danke dir fuer diese Info. Das erklaert einiges ... :)
     

Diese Seite empfehlen