1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Unterschied zwischen Cache löschen (entleeren) und (App-)Daten löschen?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Hellek, 07.06.2009.

  1. Hellek, 07.06.2009 #1
    Hellek

    Hellek Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    03.03.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Bei "Anwendungen Verwalten" kann ich bei den meisten Apps jeweils Cache oder Daten löschen. Was ist der Unterschied und mit welchen Konsequenzen muss man rechnen, wenn man das macht?

    "Market" hat z.B. 1,74mb Cache, "Einstellungen" hat 1,85mb Daten, moov hat sogar knapp 3mb cache. Gerade bei "Einstellungen" frage ich mich wo das überhaupt herkommt.
     
  2. mkay, 09.06.2009 #2
    mkay

    mkay Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.05.2009
    Phone:
    Nexus One
    Naja wie der Name schon sagt, wird bei Cache der Cache gelöscht und bei Daten eben die Daten.

    Ein kleines Beispiel:

    Anwendung Browser (Bestes Beispiel für Cache und Daten)
    Cache: Speicher um den nächsten Zugriff auf die Website schneller durchführen zu können.
    Daten: z.b. eingegebene Formulardaten (Benutzername, Passwort, Einstellungen im Browser,...)

    Also ums kurz zu sagen, bei löschen des Caches in den meisten fällen, so auch im Market, keine größeren Auswirkungen, außer evtl. längere Ladezeiten beim Erstaufruf und Daten löschen halt alle Einstellungen neu tätigen.
     
  3. Hexxer, 10.06.2009 #3
    Hexxer

    Hexxer Android-Guru

    Beiträge:
    2,447
    Erhaltene Danke:
    279
    Registriert seit:
    26.02.2009
    Phone:
    OnePlus 3
    Vorsicht ! Reden wir von "Cache" oder "Daten löschen" unter Einstellungen - Anwendungsverwaltung ?
    Löscht man in den Einstellungen z.B. die "Daten löschen" des Browsers so sind alle Bookmarks weg.
    Beim Market habe ich noch keine Nachteile feststellen können.
    "Einstellungen" -> Daten löschen ist das Hintergrundbild weg und man mußden Skin evtl neu einstellen = halb so wild.

    moov? Hab ich nicht :D
     
  4. mkay, 10.06.2009 #4
    mkay

    mkay Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.05.2009
    Phone:
    Nexus One
    Sagte ich ja, klickt man beim Browser auf "Daten löschen" sind zitat: "Einstellungen" weg, unter Einstellungen fallen alle Dinge die man selber getätigt hat, also auch Bookmarks, Startseite, wird eben alles auf Default zurückgesetzt. Ähnlich eines Wipes, nur Wipe ist eben OS-weit.

    Wenn man das nicht will, auf jeden Fall "Cache löschen", da bleiben sämtliche einstellungen vorhanden.
     
  5. Hellek, 27.06.2009 #5
    Hellek

    Hellek Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    03.03.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Hab mich jetzt drüber getraut bei der Applikation "Einstellungen" auf "Daten löschen" zu drücken. Musste wirklich nur das Hintergrundbild neu einstellen, und dafür habe ich wieder 2MB mehr Speicher. Keine Ahnung wie es zustandegekommen ist, dass Einstellungen so groß wird, denn brauchen tut es den Speicher offensichtlich nicht, ist alles wie vorher aber die Größe 56kb statt 2mb. Die restlichen Einstellungen (Lautstärken, gespeicherte WLANs etc.) blieben alle unberührt vom Löschen.

    Also wenn der Speicher knapp ist, am besten mal schauen wie groß "Einstellungen" ist :)
     
  6. mkay, 27.06.2009 #6
    mkay

    mkay Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.05.2009
    Phone:
    Nexus One
    Weiß irgendwer was gelöscht wird wenn ich bei googlemail den cache lösche? Sind bei mir 7 mb und ich könnte mir nur vorstellen das es nachgeladene bilder sind.

    Irgendwer ne Ahnung?

    Danke!
     
  7. Hellek, 27.06.2009 #7
    Hellek

    Hellek Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    03.03.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich gehe davon aus, dass du Daten und nicht Cache meinst, bei mir zumindest ist Cache ausgegraut und auf 0,00B
    Also 7mb ist echt krass, schau mal deine Synchronisierungseinstellungen an! Bei mir sind es nur 40KB Daten, habe allerdings auch praktisch keine Mails im Posteingang, kommt alles sofort in Papierkorb oder Archiv.

    Ich gehe jedenfalls davon aus, dass du 7MB Mails in den synchronisierten Ordnern hast. Welche das sind, siehst du eh bei "Daten verwalten"
     
  8. Janiko, 27.06.2009 #8
    Janiko

    Janiko Android-Experte

    Beiträge:
    527
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    28.01.2009
    jetzt habe ich bei mir auch mal nachgesehen (hatte ich vorher noch nie gemacht....lach) also, bei mir gibts folgende Platzfresser:
    AndFTP 1,08 MB
    Browser 1,28 MB
    Documents to go...sagenhafte 5,56 MB
    google maps 3,12 MB
    Speicherplatz bei googlemail 1,52 MB
    SnapPhoto 1,98 MB

    Da die Apps an sich viel kleiner sind .....vielleicht kann mir jemand sagen, warum sie bei mir nun so aufgebläht sind und wie ich die wieder "kleiner" kriegen kann (lach...den Vorschlag, die Apps zu löschen, möchte ich natürlich nicht hören....)
     
  9. athuruga, 03.07.2009 #9
    athuruga

    athuruga Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    22.02.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Freunde, dem Thread konnte ich dazu keine konkrete Aussage entnehmen:

    Was passiert wohl, wenn ich den Cache des GMail-Speichers leere?

    Bei mir sind das immerhin 6,58 MB, obwohl ich die Synchronisierung schon auf 2 Tage gekürzt habe. Hatte mir davon eine Verringerung versprochen aber der Speicherplatz hat sich kaum verändert.

    Ich will mir nicht einfach so testweise das Telefon mit einer Cacheleerung zerschießen....
     
    ivanka bedankt sich.
  10. Hexxer, 03.07.2009 #10
    Hexxer

    Hexxer Android-Guru

    Beiträge:
    2,447
    Erhaltene Danke:
    279
    Registriert seit:
    26.02.2009
    Phone:
    OnePlus 3
    Ich würde vermuten das die Mials neu gesynct werden. Solange Du IMAP nutzt - was von internen Mailer so vorgegeben ist AFAIK, wird nur der interne Cache gelöscht.
     
  11. Hellek, 03.07.2009 #11
    Hellek

    Hellek Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    03.03.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    @athuruga: Meinst du sicher den Cache und nicht die Daten? Denn bei mir ist der Cache bei den Apps "Gmail" und "Speicherplatz bei Gmail" auf 0 und logischerweise nicht löschbar. Allerdings ist "Daten" jeweils rund 200kb groß.

    Wenn du wirklich Cache meinst, und nicht Daten, dann lösch einfach. Cache löschen ist per Definition problemlos.
     
  12. mkay, 03.07.2009 #12
    mkay

    mkay Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.05.2009
    Phone:
    Nexus One
    Also ich habe vor kurzem meinen Gmail Cache (nicht DATEN) gelöscht und es passiert eigentlich nichts. Ich denke da werden einfach die gesyncten mails gelöscht, heißt die Mails sind online noch verfügbar, müssen aber eben erst wieder gesynct werden.

    Lohnt sich auf jeden fall, bei mir warens auch 7mb und die kann ich jetzt wieder mit neuen Apps nutzen :-D

    greetz
     
  13. athuruga, 03.07.2009 #13
    athuruga

    athuruga Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    22.02.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Wenn Du richtig vermutest, wäre das ja noch annehmbar. Mit Sicherheit weiß das aber vermutlich niemand oder? :o
     
  14. mkay, 03.07.2009 #14
    mkay

    mkay Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.05.2009
    Phone:
    Nexus One
    Wie du meinem vorigen Beitrag entnehmen kannst ist es definitiv so, ich habe diesen Wahnsinns-Schritt gewagt ;-)

    greetz
     
  15. athuruga, 03.07.2009 #15
    athuruga

    athuruga Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    22.02.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Nein nein, ich meine schon DATEN in der Anwendung "Speicherplatz bei Google Mail". Cache ist ja grau... :)
     
  16. athuruga, 03.07.2009 #16
    athuruga

    athuruga Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    22.02.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Okay mkay, ich fasse noch einmal zusammen: Ich möchte nicht den Cache (meine, den konkreten Begriff, nicht die Übersetzung von Speicher) von Gmail, sondern die DATEN (6,66 MB) in der Anwendung Speicherplatz von Google Mail löschen. So drückst Du Dich eigentlich auch aus, sprichst dann aber vom GMail-Cache??
     
  17. mkay, 03.07.2009 #17
    mkay

    mkay Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.05.2009
    Phone:
    Nexus One
    Okay, dann muss ich jetzt auch nochmal zusammenfassen:

    Ich habe in der Anwendung 'GoogleMail' meinen Cache gelöscht.

    Also auch wirklich auf den button Cache löschen. Waren bei mir 7 mb.

    Aber ich hab grad mal geschaut, ist das bei dir auch so, das in der Anwendung 'Speicherplatz von GoogleMail' die Daten die gleich größe haben wie in der Anwendung 'GoogleMail' der Cache?

    Wenn ja, also wenn in der Anwendung 'GoogleMail' der Cache auch knapp 7mb groß ist, dann lösch den Cache doch mal und schau ob in der Anwendung 'Speicherplatz von GoogleMail' sich auch was geändert hat, dann hätten wir das Rätsel gelöst :)
     
  18. athuruga, 03.07.2009 #18
    athuruga

    athuruga Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    22.02.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Der CACHE im App Google Mail ist bei mir bei 0 und grau (nicht bedienbar).

    Nein, die DATEN in "Speicherplatz von Google Mail" haben bei mir eben viiiieeel mehr, mithin weit über 6 MB! Wobei der GMail-Cache (siehe oben) bei 0 steht.

    QUOTE=mkay;30518]Wenn ja, also wenn in der Anwendung 'GoogleMail' der Cache auch knapp 7mb groß ist, dann lösch den Cache doch mal und schau ob in der Anwendung 'Speicherplatz von GoogleMail' sich auch was geändert hat, dann hätten wir das Rätsel gelöst :)[/QUOTE]

    Hm, leider bin ich eben genauso schlau wie vorher. Ich könnte es mir einfach machen und DATEN im "Speicherplatz von..." löschen aber was Gmail und/oder das Telefon dann machen, weiß ich eben nicht richtig und es ist mir zu riskant.
     
  19. mkay, 03.07.2009 #19
    mkay

    mkay Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.05.2009
    Phone:
    Nexus One
    Das ist ja komisch, aber du hast kein gerootetes G1 oder? Also ich hab Standard Cupkake 1.5

    und bei mir ist das eben so, das GMail-Cache genauso groß ist wie Speicherplatz von GoogleMail Daten.
     
  20. athuruga, 03.07.2009 #20
    athuruga

    athuruga Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    22.02.2009
    Phone:
    Motorola Milestone
    Nene, ein jaanz normales deutsche TMobile-Gerät ohne Root und mit aktuellem Cupcake drauf.

    Vielleicht kommen die Unterschiede bei Dir wegen Deiner Sync-Einstellungen in Gmail zustande? Ich z.B. lasse in den GMail-Einstellungen alle 45 Labels die letzten 2 Tage syncen. Wie sieht es bei Dir aus?
     
    ivanka bedankt sich.

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. was bedeutet cache leeren

    ,
  2. cache leeren bedeutung

    ,
  3. was heißt cache löschen

    ,
  4. app info daten löschen,
  5. was bedeutet daten im cache,
  6. cache leeren was passiert,
  7. was passiert wenn ich cache leere,
  8. was passiert wenn cache gelöscht wird,
  9. app daten löschen was passiert,
  10. facebook app daten löschen was passiert