1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Unterschiede zwischen Brandings bzgl. freiem Speicher

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Heronation, 29.04.2011.

  1. Heronation, 29.04.2011 #1
    Heronation

    Heronation Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Hallo,

    ich wollte mal nachfragen, ob es Unterschiede bzgl. des freien nutzbaren internen Speichers gibt, je nachdem, welches Branding man auf seinem HTC Desire hat.
    Ein Freund von mir hat ein Vodafone Branding und meinte er haette von vornherein nur wenig Speicher zur Verfügung, obwohl beim z.B. T-Mobile-Branding knapp 130MB frei waren.
    Weiss jemand von euch zufaellig, ob es da Unterschiede gibt?

    MfG Heronation
     
  2. Scanna, 29.04.2011 #2
    Scanna

    Scanna Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,633
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    20.07.2010
    ich hab vodafone-branding und bin mit einem gleich-grossem speicher ins rennen gegangen.

    mit unnoetigen dateien und circa 25 apps hab ich noch 50MB frei.
    ausgelagerte apps circa 200mb.


    beachte aber eines:

    maps, facebook und youtube-software kann man zB getrost deinstallieren wenn man sie nicht braucht. die wollen im market staendig aktualisiert werden, aber dem drang sollte man nicht nachgehen.
    die 3 apps zusammen sind schon beinahe 10mb interner speicher.
    wenn du flash nich willst hast du nochmal paar mb mehr.

    wem der speicher viel zu klein ist:
    eine hochwertige grosse SD-karte kaufen, dann passt alles rein.
     
    Heronation bedankt sich.
  3. Heronation, 29.04.2011 #3
    Heronation

    Heronation Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Das hoert sich schonmal gut an. Dann hat sich mein Kumpel wahrscheinlich vertan, oder auch erst drauf geachtet, als schon ein paar Apps installiert waren.

    Maps, Facebook, Youtube wuerd ich schon draufbehalten wollen. (Kann man die ueberhaupt ohne root deinstallieren?)

    Naja und viele Apps unterstuetzen auch einfach kein App2SD. Und man kann halt nicht alle Daten der Apps auf die SD verschieben.
    Daher ist das mit der großen SD nur so halbwegs praktisch.

    Danke fuer deine schnelle Antwort btw.

    Gruß
     
  4. Scanna, 01.05.2011 #4
    Scanna

    Scanna Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,633
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    20.07.2010
    richtig deinstsallieren nicht - aber die "updates" davon machen 10mb aus.
    die grundlegende software hast du schon drauf.
    siehst du im market unter "eigene software" und dem vermerk "aktualisieren".

    deinstallieren geht nicht ohne root, nein, die apps sind fest integriert.

    nicht alle apps unterstuetzen app2sd, richtig, aber bei mir sind es von 25 apps schon 21, bzw 4 apps hab ich auf dem telefon. haben sich recht schnell aktualisiert und wird wohl noch weiterlaufen.
     

Diese Seite empfehlen