1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Unterwegs nur Google

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von jubu, 25.11.2010.

  1. jubu, 25.11.2010 #1
    jubu

    jubu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Hallo,

    ich heise Jürgen und bin neu hier im Forum.
    Ich wende mich an euch, da ich niergends eine Antwort für mein Problem finden kann.

    Mein Galaxy S Android 2.1 stellt keine Verbindung zu Webseiten via GSM oder UMTS her, die nichts mit google zutun haben.
    D. h. via Wlan geht alles perfekt, über GSM Netz kann ich google erreichen (wie auch z.B. iGoggle, googleMaps oder youtube) und die Suchmaschine spuckt auch reichlich Treffer aus aber dies Links lassen sich dann nicht aufrufen.
    Eine direkteingabe eine URL führt zum gleichen Ergebnis.
    An meiner SIM kann es nicht liegen, denn in meinem Symbian-Handy funktioniert alles.
    Woran könnte das liegen?
    Nun habe ich auch einen anderen Browser installiert (Opera), keine Besserung.
    Was muss ich einstellen?
    Hab ich mir das Galaxy in erster Linie doch für unabhängiges Internet gekauft.
    Vielen Dank im Voraus

    Jürgen
    [​IMG] [​IMG]
     
  2. winne, 25.11.2010 #2
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Das hab ich ja noch nie gehört ! :confused:
    Geh in die Einstellungen unter Anwendungen und lösche den Cache und die Daten bei Internet !

    So erhält "with Google" ne ganz andere Bedeutung. :D
     
    Randall Flagg bedankt sich.
  3. Randall Flagg, 25.11.2010 #3
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ist echt ein seltsames/seltenes Problem.
    Google-locked?? Prototyp? Weltherrschaft?? :)

    Aber mal im Ernst: Von welchem Anbieter hast Du Dein Handy?
    Kannst eventuell einen Wipe machen,falls das von meinem Vorredner vorgeschlagene nicht funktioniert.Dabei gehen Apps usw. verloren!
    Eventuell via Kies oder Odin auf FroYo updaten und gucken ob es dann noch auftritt.
     
  4. jubu, 26.11.2010 #4
    jubu

    jubu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2010
    So jetzt habe ich einen Wipe gemacht und alle von mir installierten Aps sind weg.
    Komischerweise aber nicht die Schnellwahltasten, die ich auf dem Desktop angelegt habe, soll das so sein?
    Leider will das Internet via GSM immer noch nur Google..............
    Denke ich verkaufe das Galaxy an die CT oder einen "Enthüllungsjournalisten".....natürlich teuer.
    Aber im Ernst: Es ist zum kotzen!
    Meine Betriebssystemdaten sind:
    FW 2.1 update 1
    BBV I9000XXJM1
    Kernel 2.6.29
    root@SE-S603#2
    Build ECLAIR.XWJM2

    sagt jemandem das was?
    Ich weiß nicht einmal was ein root ist also bitte Nachsicht.
    Soll ich´s bei ebay verkaufen und ein anderes rauslassen?
    Bitte, ich habe mir das Galaxy gekauft um meinem Bruder zu beweisen, dass es auch noch was anderes als iPhones gibt.
    Jetzt geht der Schuss nach hinten los............

    Danke für Eure Unterstützung!

    Jürgen
     
  5. Marzl85, 26.11.2010 #5
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Beiträge:
    3,709
    Erhaltene Danke:
    658
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Z2 Tablet
    Wearable:
    LG Watch R
    Bietet dir Kies ein Update auf Froyo an?
     
  6. Kranki, 26.11.2010 #6
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Versuch mal bitte, eine Seite direkt über die IP anzusprechen.

    Beispielsweise:
    http://18.9.22.169/
     
  7. presseonkel, 26.11.2010 #7
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,355
    Erhaltene Danke:
    31,544
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel (Android 7.1.1) - LG G5 (Android 7)-
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    das mit dem Update über Kies ist schon mal keine schlechte Idee...:)
     
  8. winne, 26.11.2010 #8
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Erster Post :
     
  9. TMReuffurth, 26.11.2010 #9
    TMReuffurth

    TMReuffurth Android-Experte

    Beiträge:
    762
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Es gibt doch auch so ne Hostdatei wie auf nem Windows Pc. Also wie Adfree ja auch verwendet. Vielleicht sind dort falsche Einträge drin. Mur weis ich grad auch nicht wie man die bearbeitet bzw. welche und wo die sich befindet
     
  10. Kranki, 26.11.2010 #10
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Ja, eine Direkteingabe einer URL vs Links anklicken. Das muss nicht heißen, dass direkt eine IP angegeben wurde.

    /etc/hosts
     
  11. winne, 26.11.2010 #11
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Sicherst du deine Einstellungen bei Google ? (Einstellungen/Datenschutz)

    Wenn ja, Haken raus und nochmal auf Werkseinstellung zurücksetzen !
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2010
  12. jubu, 26.11.2010 #12
    jubu

    jubu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2010
    so, hab´s jetzt nochmals zurückgesetzt und tatsächlich war diesmal alles gelöscht.
    Natürlich geht Internet komplett mit Wlan aber ausser Google-Services nicht mit GSM.
    Nun habe ich vorsichtshalber auchnochmals meine SIM in mein Samsung i7110 gesteckt und dort funktioniert GSM-Internet.
    Nach dem Wipe muss ich mich nun erneut bei meinem Googlekonto anmelden, sonst funktioniert kein Kalender und kein Market.
    Leider behauptet das Gerät nun beim Anmelden via Wlan oder GSM dass keine stabile Datenverbindung zum Server hergestellt werden könne.
    Das Wlan und das Internet damit funktionieren aber bestens............
    Oh mann, ich reite mich da immer tiefer rein.

    Update mit Kies sagt immer: PDA:JM2/PHONE:JM1/CSC:JM1
    Diese Geräteversion kann nicht aktualisiert werden.

    Mich macht das fertig!
    Vielleicht sollte ich mir ein Seniorenhandy mit extra großen Tasten anschaffen.

    Noch Vorschläge? Oder gibt es jemand vertauenswürdiges dem ich das Gerät geben kann und ich bekäme es nach einiger Zeit wohlfeil zurück?

    Liebe Grüße

    Jürgen
     
  13. GerdS, 26.11.2010 #13
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    Sony SWR50
    Also wenn Du das Handy neu gekauft hast und es hat diese Probleme frisch aus der Schachtel heraus, nicht lange fackeln und umtauschen!

    Woher stammt es denn?

    Gruß Gerd
     
  14. Philbert, 26.11.2010 #14
    Philbert

    Philbert Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    21.10.2010
    Deine Zugangspunktdaten sind fehlerhaft.
    Trag unter "Zugangspunkt bearbeiten" das ein, was dir dein Provider vorgibt.
     
  15. can27nrw, 27.11.2010 #15
    can27nrw

    can27nrw Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Hallo Jürgen,

    Das Handy ist mit REGHACK geupdetet worden, oder es ist wirklich ein Nordic Gerät.

    Hatte ich auch nach reghack aus froyo. nach dem froyo habe ich dann die jm2 version genau so wie du es hast gezogen.

    Das Beste, was ich auch gemacht habe. Schliesse das Handy an Kies an, mach wieder Reghack auf die deutsche Version.

    Habe gerade gerade nichts zur hand. Musst dir die alte Kies version mit der 82 am ende ziehen sofort ohne (kiesupdate) Reghack (die deutsche Version) und Froyo ziehen.

    Hatte auch die Meldung DIESE GERÄTE VERSION KANN NICHT GEUPDATET WERDEN. oder so ähnlich. (weil du ein koreanisches gerät hast , denkt zumindest kies)

    KIES version 82 am ende und reghack, das sind die Sachen die du brauchst.
     
  16. GerdS, 27.11.2010 #16
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    Sony SWR50
    Anstelle der Reghackerei wäre es vielleicht sinnvoller die gute alte deutsche JF3 per Odin zu flashen (mit Repartition angeklickt) und anschließlich per aktueller Kies-Version auf XXJPO updaten zu lassen. Dann hat er auf jeden Fall ein sauberes System.

    Gruß Gerd
     
  17. majo74, 27.11.2010 #17
    majo74

    majo74 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    18.08.2010
    Ich würde weder Kies RegHack noch Odin anfassen...
    WENN du am Gerät nichts "illegales" gemacht hast und es nicht funktioniert würde ich es einfach dem Händler auf´n tisch knallen und mir´n neues geben lassen...

    @jubu
    aus welchem raum kommst du?
     
  18. jubu, 27.11.2010 #18
    jubu

    jubu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Vielen Dank für die vielen Vorschläge!
    Zwischenzeitlich habe ich von einem Durchblicker eine Proxyserver genannt bekommen und mit Hilfe dessen funktioniert der Datenverkehr auch über GSM selbst mit dem Android-Betriebssystem ( scheiß Provider ).
    Das Galaxy habe ich ( natürlich ) bei eBay als gebrauchtes Gerät gekauft.
    Mein Vorbesitzer hat es am 5.07.2010 bei cyberport Berlin gekauft.
    Ich habe die ganzen Angaben zu Kernel, FW usw. hier gepostet in der Hoffnung zu erfahren ob der Vorbesitzer irgend was gehackt hat oder nicht.
    Sollte dem so sein, würde ich beim stellen von Garantieansprüchen mich nur lächerlich machen.
    Sollte dem so sein, wäre ich auch bereit solch einen RegHack zu machen,
    allerdings habe ich noch keine Ahnung wie aber die Information kann ich mir ja geben lassen.
    Vorausgesetzt natürlich, ihr würdet mir zu Froyo raten?
    Gerade mache ich meinen x-ten Wipe, da ich jetzt zwar GSM-Internet habe aber mich nicht mehr bei Google anmelden kann.
    Wer kann mir also sagen, ob meine Version die offizielle oder was manipulliertes ist?

    Danke im Voraus

    Jürgen
     
  19. GerdS, 27.11.2010 #19
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    Sony SWR50
    Also entweder hat der Vorbesitzer daran rumgebastelt oder es handelt sich um ein gebrandetes Gerät. Denn ungebrandet gab es keine Version JM2, das kann höchstens eine Providervariante von JM1 sein.

    Ich würde an Deiner Stelle genau das machen, was ich in meinem letzten Post geschrieben habe und die Finger von irgendwelchen Reg Hacks lassen.
    Nur durch komplettes Flashen inklusive Repartition wirst Du die komplette Vorgeschichte wieder los und hast ein jungfräuliches Gerät.
    Anleitungen dazu findest Du im Forum, inklusive der notwendigen Dateien zum Download.

    Gruß Gerd
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2010
  20. jubu, 27.11.2010 #20
    jubu

    jubu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Hallo Gerd,

    das hört sich für mich sehr vernünftig an.
    Jetzt werde ich mir mal die Anleitung anschauen und dann entscheiden,
    ob ich mir das zutraue.
    Vielen Dank,

    Jürgen
     

Diese Seite empfehlen