1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

UOT Kitchen (Battery Circle) funktioniert nicht/Framework lässt sich nicht bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD" wurde erstellt von kolibree, 07.02.2011.

  1. kolibree, 07.02.2011 #1
    kolibree

    kolibree Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,233
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Krieg immer ne Fehlermeldung.. ich lad meine Framework hoch und bearbeite das alles. Die Sachen wo steht Desire ROMs die lass ich weg und überspring se. Trotzdem kommt immer wieder ne Fehlermeldung gegen Ende.

    Mach ich was falsch? Oder gehts einfach mit dem HD nicht?
     

    Anhänge:

  2. segelfreund, 07.02.2011 #2
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Was soll denn UTO Kitchen sein?

    Oder meinst Du UOT-Kitchen (Battery Circle)?
     
    kolibree bedankt sich.
  3. kolibree, 07.02.2011 #3
    kolibree

    kolibree Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,233
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    Nexus 6
  4. house-bewohner, 07.02.2011 #4
    house-bewohner

    house-bewohner Android-Experte

    Beiträge:
    737
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    18.03.2010
    Servus,

    kommt mir irgendwie bekannt vor.

    Hab selbes Problem mit der frameworkres vom Revolution HD und auch bei CoreDroid.

    Habs mitlerweile aufgegeben.

    LG Chris
     
  5. bestg1, 08.02.2011 #5
    bestg1

    bestg1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.02.2009
    Nehmt euch ne framework-res.apk aus einer ungethemten ROM, geht immer.
    Die Datei die ihr bekommt entpackt ihr dann und holt euch das raus, was ihr braucht und schreibt es manuell in eure framework-res.apk. Diese aber nicht entpacken, sondern nur öffnen und Winrar oder 7-Zip so einstellen, dass die hinzugefügten PNG`s nur gepeichert werden. Die Datei dann mittels ADB oder RootExplorer zurück ins system/framework Verzeichnis schreiben und rebooten. :thumbsup:

    Disclaimer: Das funktioniert 1000 mal und einmal habt ihr Bootloop o.ä. also --> Nandroid Pflicht (vorher natürlich), keine Verantwortung meinerseits....


    Gruß BestG1
     
    kolibree bedankt sich.
  6. kolibree, 08.02.2011 #6
    kolibree

    kolibree Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,233
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Was wäre ne passende ungethemte?
     
  7. bestg1, 08.02.2011 #7
    bestg1

    bestg1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.02.2009
    kolibree bedankt sich.
  8. house-bewohner, 08.02.2011 #8
    house-bewohner

    house-bewohner Android-Experte

    Beiträge:
    737
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    18.03.2010
    Servus,

    hatte ich zwar auch schon probiert und keinen Erfolg gehabt, probieres es aber gerne nochmal.

    Das Phone startete, ist auch soweit gekommen, das ich die geänderte Batteryanzeige zu gesicht bekommen habe.
    Allerdings gabs dann nen reboot, reboot, reeboot.

    Ich probier das heut abend nochmal aus.

    LG Chris
     
  9. kolibree, 08.02.2011 #9
    kolibree

    kolibree Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,233
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Sau cool. Hat funktioniert.. wobei ich jetzt beim Laden (bin jetz bei ca 90%) einen absolut entladenen Androiden inner Statusleiste angezeigt bekomme.. egal. Dafür stimmt der Rest ^^
     

Diese Seite empfehlen