1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Update 9.2.2.4 für TF101G

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer TF101 Forum" wurde erstellt von mark3369, 11.05.2012.

  1. mark3369, 11.05.2012 #1
    mark3369

    mark3369 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    09.03.2012
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Pixel C
    Heute morgen war das Update da, mal sehen, was es bringt....:)

    Version heisst : IML74K.WW_epad-9.2.2.4-20120424
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2012
    meilow bedankt sich.
  2. Kulterer, 11.05.2012 #2
    Kulterer

    Kulterer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    358
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    22.11.2010
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    Diesmal sind die "G"s wohl zuerst dran? Auf meinem "G"-losen ist noch nichts da.
     
  3. Chillipepper, 11.05.2012 #3
    Chillipepper

    Chillipepper Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    03.11.2011
    Bei "läuft" es auch gerade durch. Na mal schauen was/ ob sich was bessert :)
     
  4. hunter1986, 11.05.2012 #4
    hunter1986

    hunter1986 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.04.2012
    Hi, kann ich bestätigen.
    Es ist die 24er firmware. Jaaa ich lass mich darauf ein und hab sie installiert. Bin guter dinge. Am meisten hat mich ja der akkudrain in verbindung mit dem dock gestôrt.
    Wusstet ihr das dass neue padfone in das alte rf101 dock passt? Nur so am rande. .. :)

    Sollte dieses Update auch nix sein wuerde ich gerne die Mail wiederbeleben.
    Lg

    Sent from my Transformer TF101G using Tapatalk 2
     
  5. hunter1986, 11.05.2012 #5
    hunter1986

    hunter1986 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.04.2012
    Also der linke speaker ist immer noch etwas leiser verglichen mit dem rechten. . .

    Vll muss asus den rechte leiser justieren lool. Ohman...

    Sent from my Transformer TF101G using Tapatalk 2
     
  6. oif, 11.05.2012 #6
    oif

    oif Android-Lexikon

    Beiträge:
    956
    Erhaltene Danke:
    234
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Das liegt nicht an der Software. Der linke Lautsprecher ist etwas weiter im Gehäuse drinnen. Daher wirkt er leiser. im xda Forum gibt es diverse Anleitungen und Tips, wie man das repariert. Dazu musst du jedoch das Tablet aufmachen.
     
  7. meilow, 11.05.2012 #7
    meilow

    meilow Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    125
    Registriert seit:
    05.05.2012
    So meins ist auch durchgelaufen. Hat die angekündigten ~10 Min. gebraucht bis das Update installiert war und das Tab wieder einsatzbereit war. Jetzt heißt es auch bei mir erstmal testen und darauf hoffen das die gelegentlichen Reboots der Vergangenheit angehören.

    Gruß, Marc
     
  8. hunter1986, 11.05.2012 #8
    hunter1986

    hunter1986 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.04.2012
    Hilf mir mal kurz. Hast du einen link fuer die speaker problemloesung? Schraubendreher und spachtel liegen bereit. . .

    Google konnte mir ned helfen...



    Sent from my Transformer TF101G using Tapatalk 2
     
  9. oif, 11.05.2012 #9
    oif

    oif Android-Lexikon

    Beiträge:
    956
    Erhaltene Danke:
    234
    Registriert seit:
    18.11.2010
    hab das thema nur mal überflogen, da es bei mir auch so ist, dass der linke leiser ist. ob es hardwaremäßig funktioniert weiß ich nicht. angeblich schon.
    hab auf die schnelle folgendes gefunden:

    Another mini Tear-down Just for the Speaker Specs - xda-developers
    Asus Teardown - Imgur
    Originally Posted by asdfuogh

    How hard is it to disassemble the tablet? Also, what tools would I need?

    Its not very hard. You just need some patience as removing the bezel is the only bit you need to be careful with.

    You would need a Phillips screw driver (one of the small ones) and a Torx T5 I believe was the correct size.

    I used this video as a guidance:

    ASUS eee pad Transformer Disassembly part 1 - YouTube

    To remove the bezel he uses a plastic tool with a very thin edge but many people have had success simply using a guitar pick to remove the bezel. Luckily I had one of those plastic tools and was able to remove it.

    Once you can see the insides:



    That little black rectangle on the right is the speaker, inserting the small screwdriver in the compartment its in, you should be able to take it out and if your encountering the same problem as me, just press and hold the speaker from both sides to see if audio works.

    Picture credit goes to hybridau






    Copyright© xda-developers.
    Follow us on Twitter - Contact Us - Are you a developer?
    XDA-Developers Home - View Forum Leaders - Legacy Devices - Top

    zerlegter TF101

    ES GIBT ABER AUCH EINE SOFTWAREMÄSZIGE LÖSUNG:

    [HOW-TO] Fix left speaker balance - xda-developers

    unbedingt die originaldatei speichern. ansonsten gibts probleme bei eventuellen Updates! (vor Update wiederherstellen)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
    old.splatterhand und hunter1986 haben sich bedankt.
  10. Löwe-Rainer, 11.05.2012 #10
    Löwe-Rainer

    Löwe-Rainer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Schon wieder ein neues Forum (schwierig für mich als Anfänger nachzuvollziehen


    Hallo zusammen,

    heute morgen habe ich die Info über ein neues update bekommen (V9.2.2.4). Hat schon jemand Erfahrungen gesammelt? Hat sich was geänder? Auf jeden Fall bootet er nicht mehr neu, wenn ich ins Mobilfunknetz gehn. Ist ja schon mal ein Anfang.
    zuvollziehen)
     
  11. meilow, 11.05.2012 #11
    meilow

    meilow Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    125
    Registriert seit:
    05.05.2012
    ASUS Italien hat zu der Firmware übrigens folgende Changelog Meldung rausgegeben:

    *Improves System Stability
    *Improves Email App Stability
    *Improves AppBackup App
    *Improves MyLibrary stability
    *Supports W-Fi Direct
    *Supports unzip in File Manager
    *Adds restore tab function in Browser
     
    Melex bedankt sich.
  12. BeamMeUp, 11.05.2012 #12
    BeamMeUp

    BeamMeUp Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    291
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Mist! Bei mir hängt sich immer das Update auf! Nach dem Herunterladen von dem über 300 MB großen Update per WLAN hatte ich erst mal das Tablet herunter- und wieder hochgefahren und dann das Update gestartet. Es erschien zwar ein Android mit einem sich drehenden Vieleck, das aber nach etwa einem halben Zentimeter beim blauen Fortschrittsbalken dann einfror. Nach über 20 Minuten warten, startete ich dann das TF101G mit Dock neu, aber es hing sich wieder auf. Wie komme ich denn da wieder raus? Gibt es da einen Weg die Installationsroutine für das Update zu umgehen oder das Gerät in den Ausgangszustand zurück zu versetzen?

    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Der ursprüngliche Beitrag von 21:40 Uhr wurde um 21:43 Uhr ergänzt:

    Nachtrag: Kaltstart habe ich mit Herunterdrücken der Lautstärke-Taste hin bekommen. Erneuter Versuch für das Update folgt gleich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2012
  13. maverick2, 11.05.2012 #13
    maverick2

    maverick2 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Phone:
    Nokia N86, SE X10, HTC DHD, HTC Sensation,
    Geht es vielleicht ohne Dock ?

    Da ja das tf vom Dock ständig geladen wird mag es vielleicht kein update mit dock ?

    Ein Versuch ists wert.
    Grüsse aus dem Krankenbett
    Mav

    Gesendet von meinem HTC One X mit Tapatalk 2
     
    BeamMeUp bedankt sich.
  14. BeamMeUp, 11.05.2012 #14
    BeamMeUp

    BeamMeUp Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    291
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    So, Update mit Tablet ohne Dock hat nun funktioniert. Ob es an dem Dock oder dem Kaltstart des Tablets lag, weiß ich nicht, aber nun habe ich die 24er Firmware drauf.

    Nachtrag: Könnte am Dock gelegen haben. Also versucht am Besten das Update ohne Dock.
     
  15. Vin_, 11.05.2012 #15
    Vin_

    Vin_ Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    07.08.2009
    Bitte um Bericht an die die es schon gemacht haben ob ROOT nach flashen noch vorhanden ist .

    Danke


    Gesendet von meinem Transformer TF101G mit Tapatalk 2
     
  16. BeamMeUp, 12.05.2012 #16
    BeamMeUp

    BeamMeUp Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    291
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    28.11.2009
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Mein TF101G ist nicht gerootet und das bleibt auch so. Deshalb kann ich Dir da leider keine Auskunft zu Root geben.

    PS: Ich weiß noch nicht einmal wie Rooten geht. Für mich ist funktionierende Software eine Pflicht des Herstellers. Kommt er der nicht nach, nehme ich künftig einen anderen Hersteller bzw. versuche auf die vorher funktionierende Version zurückzugehen (so z.B. beim Motorola Milestone).
     
  17. MyBega, 12.05.2012 #17
    MyBega

    MyBega Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    330
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Also ich hatte mit der letzten ICS Version noch Root und konnte es jetzt nach dem Update mit dem Rootkeeper leider nicht wieder herstellen.
    Hab aber auch gerade nicht die Zeit mich damit zu beschäftigen.

    Der viperMod funktioniert leider nicht.
     
  18. meilow, 12.05.2012 #18
    meilow

    meilow Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    125
    Registriert seit:
    05.05.2012
    Hab jetzt einige Stunden mit dem Tab gearbeitet. Zumindest bisher kein "unforced reboot" des Gerätes. Hoffe das bleiht so. Ansonsten konnte ich keine großen Veränderungen ausmachen.
     
  19. hunter1986, 12.05.2012 #19
    hunter1986

    hunter1986 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.04.2012
    Also wenn ich das Dock angeschlossen habe und dann den Bildschirm Sperre, bleibt der Bildschirm aus.
    Vor dem Update war es so, dass das Display nach einiger Zeit wieder anging und nicht selbstständig wieder in die Sperre ging.


    Sent from my Transformer TF101G using Tapatalk 2
     
  20. Vin_, 12.05.2012 #20
    Vin_

    Vin_ Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    07.08.2009
    Vipermod ging ja bei der letzten ICS schon nicht mehr und ROOTKEEPER scheinbar nun auch nicht mehr.
    ROOT ist leider ganz wichtig da 1. verschiedene Netzwerktools ohne root nicht sauber laufen und 2. auch verschiedene Backuptools damit erst sinnvoll arbeiten.

    Asus ist für Uns als Neugerät zur Zeit gestorben da der Support scheinbar Anweisung hat die Leute hinzuhalten und mit falschen Aussagen vollstopft.

    "es ist nicht möglich zurück auf HC zu wechseln". Asus hat damit eine lächerliche und falsche Aussage gemacht und das sogar schriftlich. Und bei so einer Hilfestellung von dem Hersteller bleibe ich lieber bei Firmen die besseren Support haben. Asus nur mehr geschenkt oder wenn megabillg sind.

    und an ASUS: ich habe mit Hilfe eines Users doch vom fehlerhafen ICS aufs HC gewechselt , dort gerootet und nun wieder auf fehlerhaften ICS 4.0.3 auf Fehlersuche :p

    Auf 4.0.4 wechsle ich erst wenn ROOT bestätigt ist - auch wenns nur auf Umwegen möglich sein sollte.

    Vincent
     
    hunter1986 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen