1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Update Android 2.2.1 auf 2.3.3. - Aber wie?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von MiB199, 12.09.2011.

  1. MiB199, 12.09.2011 #1
    MiB199

    MiB199 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    SoSo, nun hat sich auch bei mir der Absturzbug im WLAN Modus mehrfach gezeigt Schnief. :angry:

    Ich habe nun gelesen, dass ein Update auf Gingerbread helfen soll. Ich vergleiche dies mal mit einem Wechsel des Betriebssystems von z.B. WinXP auf Win7 bei einem PC. Oder ist es doch eher eine Art BIOS Update? :crying:

    Aber wie macht man das beim Handy? Ist das von Samsung unterstützt? Gefahren? Wird die Garantie verletzt? :confused2:

    Meine Daten zu meinem Galaxy Ace:

    • [FONT=&quot]Modell GT-S5830[/FONT]
    • [FONT=&quot]Android Version: 2.2.1[/FONT]
    • [FONT=&quot]Basisbandversion: S5830XXKA6[/FONT]
    • [FONT=&quot]Kernelversion: 2.6.32.9-perf root@DELL91 #1[/FONT]
    • [FONT=&quot]Buildnummer: FROYO.XWKAA[/FONT]
    Danke an alle, die hier lesen und antworten!

    Gruß
     
  2. Xion1986, 12.09.2011 #2
    Xion1986

    Xion1986 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Lade dir Kies runter. Schau mal in die FAQ. Da steht bestimmt ein Link. Ansonsten einfach mal googlen. Ist ein offizielles Programm von Samsung, mit dem du Dateien, Kontakte, Termine usw. im Handy vom PC aus verwalten kannst. Über Kies wird dir auch angezeigt, ob eine offizielle neue Version, also Android 2.3.3, für dein Handy verfügbar ist. Dann kannst du das Update durchführen über Kies. Hab ich selbst nicht gemacht, sollte aber eigentlich keine Probleme geben. Da das Update offiziell über Samsung ausgerollt wird, hast du keinen Garantieverlust. Sollte wider Erwarten etwas beim Update nicht klappen, kannst du dein Handy einschicken bzw. es zu einem Händler bringen, wo es dir kostenfrei repariert werden müsste.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2011
  3. nussi710, 12.09.2011 #3
    nussi710

    nussi710 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Moin,
    und was soll das unbedingt bringen habe die ganze zeit geschaut nach einem update und was ist passiert null nichts nada:thumbdn:.Landercode( dbt) und mittlerweile ist es mir egal wenn ich so drüber lese was teilweise für nachteile das update hat lasse ich es lieber.



    mfg
    chris
     
  4. Jangrie, 12.09.2011 #4
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Wenn du keine Probleme hast brauchst du ja auch nicht updaten...
     
  5. MiB199, 18.09.2011 #5
    MiB199

    MiB199 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hi, Kies ist installiert. Aber ich finde keine Möglichkeit, auf Gingerbread zu aktualisieren.
    Firmware ist auch aktuell. Hmmm.
    Brauch Eure Hilfe. Danke!
     
  6. Jangrie, 18.09.2011 #6
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Was ist dein Salescode? Die 3 Buchstaben in der Klammer wenn du das Handy an KIES anschliesst
     
  7. MiB199, 20.09.2011 #7
    MiB199

    MiB199 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Wenn das alles mal so einfach wäre...

    Samsung hatte ich auch das Problem geschildert. Man sagte mir, dass ich über KIES ein Firmware Update machen sollte. Das habe ich auch probiert, aber ich bekomme nichts dergleichen in KIES angezeigt.
    Nun teilte mir Samsung mit, das wäre, weil mein Ace ein griechisches Gerät wäre. Dafür würde es in Deutschland kein Firmware Update geben. :confused2:

    Nun, ich habe das Gerät von getmobile. Ich kann mehrere Sprachen auswählen, auch deutsch. Ich versteh nicht warum es länderspezifische Firmware Updates gibt. Und warum man mir nun das Update verweigert.

    Getmobile sagt: bitte einsenden, wir kümmern uns drum. Toll, dannn ist das Gerät aber 3-4 Wochen weg. Das will ich nun auch nicht.

    Also, kann mir jemand erklären, warum sich Sasmung so verhält?
    Und kann mir ggfs. jemand erklären, wie ich mein Handy trotzdem mit legalen Mitteln aktualisieren kann?

    Ich bin echt sauer, man ist als Verbraucher wirklich der Spielball der Firmen. :mad2:
     
  8. m.odem, 20.09.2011 #8
    m.odem

    m.odem Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Wenn du dein Handy nicht an getmobile senden möchtest, würde ich es an deiner Stelle mit Odin neu flashen.

    Hier im Forum findest du unter den FAQ ne gute Anleitung und alles was du dazu brauchst. Außerdem hast du hier im Forum klasse Leute, die dich prima dabei unterstützen.

    Habe mich am Anfang auch nicht so richtig an das Thema "Flashen" ran getraut, weil ich eigentlich auf das offizielle Update via Kies warten wollte. Mittlerweile hab ich nun schon mehrfach via Odin geflasht und es ist echt kein Ding. Ist ein wenig wie Rad fahren...:smile:
     
  9. Jangrie, 20.09.2011 #9
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Salescode auf DBT aendern (steht in der faq) und deutsches update via kies holen...
     
  10. SGHHFC, 27.09.2011 #10
    SGHHFC

    SGHHFC Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Mal ne simple Frage: Wieso ist es nicht möglich, das Update automatisch aufs Handy zu bekommen, wie Facebook, Google etc.?
     
  11. Jangrie, 27.09.2011 #11
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Weil das ein Update vom Betriebssystem ist und kein App-Update
     
  12. SGHHFC, 27.09.2011 #12
    SGHHFC

    SGHHFC Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Nen Bekannter hat nen HTC, kanns sein, dass es da anders ist? Von ihm hab ich die Info, dass es wohl da so funktioniert....
     
  13. Hatshipuh, 27.09.2011 #13
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Samsung macht es nicht über FOTA (Firmware Over The Air) wie HTC oder auch Sony Ericsson IIRC.
     
  14. Der-Maier, 28.09.2011 #14
    Der-Maier

    Der-Maier Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Weil Samsung "Kies" erfunden hat und möchte, daß man es mit Kies macht.

    In Update einer App wie die Facebook-App ist etwas kleiner wie das Update der Android-Version. Beim Autovergleich ist das eine das erneuern der Scheibenwischer und das andere der Umbau von Benzin auf Autogas.
     
  15. Hatshipuh, 28.09.2011 #15
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Außer dass wohl einige Firmen den Umbau von Benzin auf Autogas auch über die Luft verschicken können ;)
    Möglich ist es, sonst würde es FOTA Updates nicht geben, Samsung macht es nur nicht, jedenfalls nicht bei ihren Android Geräten.

    Tap-a-talked from my Galaxy Ace
     
  16. SGHHFC, 28.09.2011 #16
    SGHHFC

    SGHHFC Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Generell führe ich sonst immer und überall ein Update durch, aber bei den Problemen, von den man hier liest? Ist es denn ratsam, ein Update aufs neueste Betriebssystem zu machen?
     
  17. Jangrie, 28.09.2011 #17
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Was für Problemen?
    generell ist doch ein "Update" nie falsch ;)
     
  18. SGHHFC, 28.09.2011 #18
    SGHHFC

    SGHHFC Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Du hast doch selbst gepostet, wer keine Probleme mit dem ACE hat, brauch auch nicht updaten.:razz:
     
  19. Der-Maier, 28.09.2011 #19
    Der-Maier

    Der-Maier Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    102
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Ähm. Die Bugs die 2.2.1 hat, werden mit 2.3.3 behoben. Nicht anders herum.
     
  20. m.odem, 28.09.2011 #20
    m.odem

    m.odem Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    268
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    07.07.2011
    Wenn man keine Probleme mit dem Phone hat z.B. WLAN-Bug o.ä. ist es m.E. nicht zwangläufig nötig auf 2.3.3. zu gehen, da die Unterschiede nicht so groß sind und nicht so rasend viele Neuerungen bringt (bis auf vlt. die höhere Auflösung bei der Video-Funktion...).
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android 2.2.1 update

    ,
  2. android 2.2.1

    ,
  3. update android 2.2.1

    ,
  4. android 2.2 update auf 2.3,
  5. android 2.2 update,
  6. android 2.21 update,
  7. android update 2.2.1,
  8. android 2.2 auf 2.3 updaten,
  9. android 2 2 1,
  10. android 2.2.1 update auf 4.0