1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Update]App zum verbieten von Datenaustausch/ AppMonster Hilfe

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von GT-i9001, 15.12.2011.

  1. GT-i9001, 15.12.2011 #1
    GT-i9001

    GT-i9001 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Hallo
    ich suche eine App mit der ich Programmen verbieten kann sich mit dem Internet zu verbinden.
    Hab enur eine kleine Inetflat mit 100MB und die sind dann recht schnell verbraucht.
    Bis jetzt hab ich nur Watchdog3G gefunden aber die tut eben nur "watchen",
    man kann den Apps nicht verbieten sich mit dem Inet zuu verbinden.

    edit2: ich wollte es eig so haben, apps die ich selten brauche aber sich im hintergrund mit dem inet verbinden sollen sich nich verbinden können
    wenn ich sie dann mal brauch sollte ich relativ einfach der app wieder erlauben können sich mit dem inet zu verbinden
    oder noch weiter; die apps dürfen sich nur verbinden wenn sie läuft

    edit3: Habe mir AppMonster Pro gekauft, aber ich verstehe nicht wie man damit apk auf der SD sichert?
    Kann mir das jmd erklären oder ein How to/tutorial geben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2011
  2. RATTAR, 15.12.2011 #2
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Wie wäre es mit dem LBE Privacy Guard oder mit PDroid, beide setzen allerdings root voraus.

    http://www.android-hilfe.de/tools/174752-pdroid-rechte-von-apps-limitieren.html

    http://www.android-hilfe.de/individualisierung/106874-lbe-privacy-guard.html

    EDIT:
    Das geht theoretisch schon, du müsstest nur das Tool aus diesem Thread einsetzen:

    http://www.android-hilfe.de/tools/113397-android-apps-rechte-einschraenken.html

    allerdings kannst du damit nur Rechte von User-Apps einschränken und der Market wird eventuell motzen, wenn diese gepimpte App ein Update anfordert.
    Das Rechte entziehen von Systemapps geht nur mit root.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.12.2011
  3. GT-i9001, 15.12.2011 #3
    GT-i9001

    GT-i9001 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Das hab ich mir gedacht mit dem root, gibts auch welche die das ohne root machen?

    Möchte das rooten eig nur als letzte möglichkeit nehmen

    aber danke schonmal

    edit: oh danke werde es mal so probieren mein handy ist erst ein paar tage alt möchte es nicht sofort rooten falls es irgendwelche fehler hat

    edit2: aber das verwehl auch iwie das was ich will^^ wenn ich komplett die rechte nehme dann können die apps ja gar nicht mehr ins inet?
    ich wollte es eig so haben, apps die ich selten brauche aber sich im hintergrund mit dem inet verbinden sollen sich nich verbinden können
    wenn ich sie dann mal brauch sollte ich relativ einfach der app wieder erlauben können sich mit dem inet zu verbinden
    oder noch weiter; die apps dürfen sich nur verbinden wenn sie läuft
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2011
  4. GT-i9001, 15.12.2011 #4
    GT-i9001

    GT-i9001 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    80
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.12.2011
    Habe mir AppMonster Pro gekauft, aber ich verstehe nicht wie man damit apk auf der SD sichert?
    Kann mir das jmd erklären oder ein How to/tutorial geben?
     
  5. AndroGirl, 16.12.2011 #5
    AndroGirl

    AndroGirl Android-Guru

    Beiträge:
    2,345
    Erhaltene Danke:
    911
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    AppMonster aufrufen-App aussuchen-drufklicken-sichern.
    Du kannst dir aber in den Einstellungen den Haken setzen "Automatische Sicherung".
    Somit wird jede App automatisch gesichert, davor solltest du aber noch den Sicherungsordner angeben. ;)
     

Diese Seite empfehlen