1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Update auf 2.2 - Gründe?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von la.ja, 10.06.2011.

  1. la.ja, 10.06.2011 #1
    la.ja

    la.ja Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2011
    Hallo zusammen,

    noch noch relativer Android-Neuling. Hab mein Galaxy 3 seit Februar, hier mal meine Daten:

    Firmware 2.1-update 1
    Basisbandverson I5800XXJH1
    Kernel-Version 2.6.29 root@SE-S603 #2
    Build-Nr. ECLAIR.XWJH5

    Jetzt lese ich im Forum immer wieder von Froyo - 2.2 und auch 2.2.x usw.

    Ich gehe davon aus, dass 2.2 das nächste Update für mein 2.1 ist?

    Aber: brauche ich das unbedingt?! Was spricht dafür, ein Update zu machen? Was spricht dagegen?

    Kenn mich wie gesagt nicht so arg aus, auch mit KIES hab ich mich noch nicht wirklich beschäftigt. Möchte nur wissen ob es lohnt, sich intensiv einzuarbeiten! :)

    Danke für Eure Antworten!

    Gruß
    la.ja

    P.S.: Einziges Problem dass ich derzeit habe ist die Tatsache, das der Kalender hin und wieder nach dem syncen leer ist. Gibt zwar eine Übergangslösung (hier im Forum überall erwähnt), aber wenn sich das erledigen würde, wäre ich sehr dankbar!
     
  2. kaimauer, 10.06.2011 #2
    kaimauer

    kaimauer Gast

    Für mich gab es drei Gründe:

    App2SD, einige Apps lassen sich auf der SD-Karte installieren
    Kontaktgruppen in den Googlekontakten
    Etwas flüssigere Bedienung
     
    la.ja bedankt sich.
  3. DaBigFreak, 10.06.2011 #3
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Sofern du originale Firmwares benutzt, ist App2SD definitiv DER Grund zu updaten! Damit wird zumindest in kleinen Teilen die extreme Speicherbeschränkung aufgehoben.
    Die weiteren Vorteile von 2.2 bekommt man dann aber auch erst wieder mit Root-zugriff (Garantie offiziell weg) bzw. gleich einer CustomROM (selbstgebastelt von echt fähigen leuten!). Hier kommt dann JiT, ein anderes Filesystem und zu guter Letzt eben Overclocking.
    Vielleicht kommt ja mit 2.3 in einer CustomROM noch was interessantes :)

    Des weiteren verhält es sich bei Android so ähnlich wie bei Windows, "Warum sollte ich von WindowsXP zu Windows7 wechseln?"...ähnlich überflüssige Frage, meiner Meinung nach :p
     
  4. la.ja, 10.06.2011 #4
    la.ja

    la.ja Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2011
    @kaimauer
    Danke, das hört sich ja schonmal nicht schlecht an!

    @DaBigFreak
    Hab zwar absolut kein Wort verstanden, aber danke trotzdem! :p zurück
     
  5. kaimauer, 10.06.2011 #5
    kaimauer

    kaimauer Gast

    Achso, was dagegen spricht, hab ich vergessen (Ja, gibt es):

    -Es ist Aufwand, je nachdem wie kompliziert du Android einrichtest
    -Die normale Kamera-App hat einen Bug, der zu Abstützen führen kann
    -Mit der normalen Froyo-Version (JPM nicht CustomROMs) haben manche kurze Unterbrechungen während der Gespräche gehabt
    -Noch weniger (ich bin davon betroffen) haben im Standbymodus ab uns zu ein Knacken, welches der Androide von sich gibt und Leute in den Wahnsinn treiben kann (mich zum Glück nicht)

    [OT]: Sind wahrscheinlich die selben Leute, die graue Haare von einem Subpixelfehler bekommen, der gar nicht auffallen würde, wenn man nicht immer draufstarren müsste.

    Ich bin ganz und gar nicht der Meinung, dass es irgendeine Form von Pflicht ist, immer auf das neuste OS aufspringen zu müssen (Allerdings rate ich bei Internet PCs aus Sicherheitsgründen auch davon ab, noch auf XP zu setzten). [\OT]
     
    la.ja bedankt sich.
  6. hermez, 11.06.2011 #6
    hermez

    hermez Android-Experte

    Beiträge:
    549
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Ich hatte nur die Gesprächsabbrüche mit der Originalen 2.2. Wenn du dein G3 haußtsächlich zum Telefonieren und SMS schreiben benützt und ein paar Apps drauf hast, dann ist es eig. nicht notwendig.(meiner Meinung nach)
     
    la.ja bedankt sich.
  7. titan72c, 11.06.2011 #7
    titan72c

    titan72c Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    371
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    19.04.2011
    Auf keien Fall die originale 2.2 nutzen!
    ich habe sie drauf, die ist absolut BUGGY !
     
    la.ja bedankt sich.
  8. kaimauer, 11.06.2011 #8
    kaimauer

    kaimauer Gast

    Eigentlich laufen dort doch nur drei Sachen schief, gegen die man sich sehr gut wehren kann:

    -Galeriebug
    -Kamerabug
    -Sensorunterstützungsbug
    (-TouchWiz)

    Einfach alternative bzw. gefixte Versionen drauf und die Sensorunterstützung deaktivieren, gut ist. Das TouchWiz bei App2SD versagt, geschenkt. Es gibt eine Reihe von Launcher, die besser sind. (LauncherPro, GoLauncher, AWD.Launcher, ...)

    Klar sind CustomROMs mitunter eine gute Alternative, aber nicht für jeden, weil es auch echt manchmal etwas fummelig dabei werden kann.
     
  9. DaBigFreak, 12.06.2011 #9
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Die Agg3 ROM ist nun echt "frauentauglich", wenn ich das mal so vorsichtig ausdrücken darf. Einzig und allein schwierig könnte es werden in den RecoveryModus zu kommen, wegen dem Affengriff^^ Seit nun die MindestCPU Taktrate auf 166MHz angehoben wurde, läuft das System echt rund, direkt nach dem flashen. 1A oberste Sahne!
     
  10. la.ja, 14.06.2011 #10
    la.ja

    la.ja Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2011
    Hallo alle zusammen!

    Vielen lieben Dank für eure Antworten. Ich glaube ich lasse da erstmal die Finger davon. Schließlich läuft derzeit ansich alles rund, zumindest die Funktionen, die ich nutze.

    Danke nochmal!
     
  11. kaimauer, 14.06.2011 #11
    kaimauer

    kaimauer Gast

    @Freak

    Der Affengriff heißt doch Affengriff, weil man ne ziemliche Klaue bekommt, wenn den mit einer Hand macht. Wenn es dir gelingt in den Recovery- bzw. Downloadmodus mit einer Hand zu kommen, will ich davon ein Foto haben. Das stellen wir dann in die FAQ! :D
     
  12. hermez, 14.06.2011 #12
    hermez

    hermez Android-Experte

    Beiträge:
    549
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Ich kanns^^
     
  13. kaimauer, 14.06.2011 #13
    kaimauer

    kaimauer Gast

    Fotos! Wir wollen Fotos!:D

    Das kannst du dann ja mit der anderen Hand machen!
     
  14. Xperianer, 16.06.2011 #14
    Xperianer

    Xperianer Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2011
    ist der Gesprächsbug mittlerweile behoben?
     
  15. kaimauer, 17.06.2011 #15
    kaimauer

    kaimauer Gast

    Wenn du damit das Knacken (bzw. bei manchen sogar kurze Unterbrechungen) während der Gespräche meinst, nein.
    Die beiden CastomROMs die ich unter Froyo ausprobiert habe, haben diesen Bug allerdings nicht. ->AGG3 von Alexgalaxy hier aus dem Forum oder Kyrillos bei den Xda-Devs.
     

Diese Seite empfehlen