1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Update auf off. 2.3.3 funktioniert nicht!

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Ace (S5830) Forum" wurde erstellt von Tobi 97, 15.09.2011.

  1. Tobi 97, 15.09.2011 #1
    Tobi 97

    Tobi 97 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    144
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Hallo Leute!

    Ich brauche dringend eure Hilfe!

    Ich hatte das Problem,dass Kies hängen bleibt!
    Nun hab ich versucht die Notfallwiederherstellung zu machen : ohne Erfolg
    Per Odin: Kein Erfolg
    Nun das größte Problem:
    Das Ace meines Freundes startet nicht und geht auch nicht mehr in den Download-Mode
    quasi kein Lebenszeichen!
    Was kann ich jetzt tun?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2011
  2. DHxHDx, 15.09.2011 #2
    DHxHDx

    DHxHDx Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    22.06.2011
    Support kontaktieren und einschicken.

    Wenn es wirklich Kies war ist die Garantie ja noch drauf und die machen dir 2.3.3 drauf und schicken es wieder zurück.
     
  3. Michael M., 15.09.2011 #3
    Michael M.

    Michael M. Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2011
    Wenn du's in nem Laden gekauft hast, dann wickel's am besten über den Laden ab. So wurde ich vom Saturn in Stuttgart zum Service-Partner Isomedia in der Nähe geschickt worden, bzw. man hat mir angeboten es dort hinzubringen.


    Nachdem die Jungs auch nichts ausrichten konnten haben Sie es kostenlos für mich eingeschickt und ich hab's mit neuem Mainboard 2 Wochen später erhalten. Ich musste auch nur das Phone dort lassen, alles andere konnte ich wieder mitnehmen.:thumbsup:

    P.S: Bei mir war's der ROM-Manager. Es wird glaube ich echt eher das Mainboard getauscht, bevor ermittelt wird durch welchen unsachgemäßen Gebrauch jetzt genau das Phone nicht mehr funktioniert. Man muss ja was konkretes vorwerfen können, wenn die Garantie aus Hersteller-Sicht nicht mehr greift. Da ist so ein Mainboard + Einbauzeit wohl billiger als die Zeit für die Recherche etc.
     
  4. Tobi 97, 16.09.2011 #4
    Tobi 97

    Tobi 97 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    144
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Danke für die zahlreichen Antworten!
    Ich werde das Ace höchstwarscheinlich nach Amazon (wo mein Freund es gekauft hat) zurückschicken und die werdens an Samsung schicken.
    Als Begründung:
    Das Ace startet nach dem Update via Kies nicht mehr!!!
    Vorteil:
    Nach ca. 2 Wochen ist es wieder da und die neue 2.3.3 ist nun drauf.
    Und das kostenlos!!! :-D
    Danke für eure Tipps ;-)

    Tobi 97
     
  5. Michael M., 16.09.2011 #5
    Michael M.

    Michael M. Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2011
    Kies hat sich anscheinend gegen Samsung verschworen. Sieht zumindest danach aus, wenn man sich solche Meldungen mal reinzieht. Köstlich!!! :lol:

    "aufgrund der Richtlinien von Google" ist echt das Sahnehäubchen!
     

    Anhänge:

  6. Tobi 97, 16.09.2011 #6
    Tobi 97

    Tobi 97 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    428
    Erhaltene Danke:
    144
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Das kannst Du laut sagen!!!
     
  7. Hatshipuh, 16.09.2011 #7
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Wohl weil der Samsung Apps Service für Bada ist und nicht für Android, verstößt wahrscheinlich gegen die Richtlinie, dass die Apps auf Android laufen sollen ;)
     

Diese Seite empfehlen