1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Update CM 1.6 auf CM 2.2?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von Mikemad, 21.11.2010.

  1. Mikemad, 21.11.2010 #1
    Mikemad

    Mikemad Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Hallo Gemeinde! Ich hab seit gestern ein G1 (bin somit Android-Neuling) und hab es Dank dieser tollen Community hier ein CM-Rom 1.6 flashen können. Hat, bis auf eine kleine Schrecksekunde, toll geklappt. Nun würde ich gerne Froyo ausprobieren und bin mir nicht ganz sicher, ob ich das ROM einfach so flashen kann...

    Folgendes hab ich drauf:
    DRC83_base_defanged
    Recovery: recovery 162
    CM: update-cm-4.2.15.1-signed
    Radio: ota-radio-2_22_19_26I

    kann ich jetzt einfach im recovery zb. das 'update-cm-6.0.0-DS-signed' flashen? Oder sind noch Vorbereitungen vorher zu treffen?

    Zb. aufs Recovery 1.7.0 updaten?

    Ich danke Euch schon jetzt für die Hilfe.
     
  2. winne, 21.11.2010 #2
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Recovery 1.7.0 solltest du auf alle Fälle vorher flashen. Welchen SPL hast du drauf ? Der Danger SPL (1.33.2005) ist mit deinem Radio ohne Probleme flashbar.
     
    Mikemad bedankt sich.
  3. Mikemad, 21.11.2010 #3
    Mikemad

    Mikemad Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2010
    danke für deine antwort. wenn ich mit kamera und power button boote steht dort

    DREA110 PVT 32B
    HBOOT-0.95.0000
    CPLD-4
    RADIO -2.22.19.26I

    Sep 2 2008

    hilft das?

    lg
    Mikemad
     
  4. Denowa, 22.11.2010 #4
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Das ist noch der Standard SPL.

    Daten sichern! Nach der Prozedur ist alles weg:

    Lad dir von Gurus G1 Site (siehe Sig) den DangerSPL runter und flashe ihn über das Recovery. Danach musst Du zwingend rebooten, sonst ist der Flashvorgang nicht abgeschlossen. Dein G1 wird aber nicht mehr starten, da der DangerSPL die Partitionierung des RAM verändert hat.

    Akku raus/rein, oder mit Abheben+Menü+Auflegen, einen Reset ausführen und mit Haus Taste ins Recovery, alles wipen(!) und das andere ROM flashen.
     
    Mikemad bedankt sich.
  5. Mikemad, 22.11.2010 #5
    Mikemad

    Mikemad Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2010
    ja klasse. danke. ich möcht nur einen brick vermeiden und werde das per fastboot machen. die HBOOT-0.95.3000 flashen und dann per konsole vom pc die DangerSPL flashen.
    soweit alles klar, besten dank schon mal...
    Mikemad
     
  6. Mikemad, 22.11.2010 #6
    Mikemad

    Mikemad Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2010
    So, ich möchte nochmals zusammenfassen, damit auch nix schiefgeht...
    darf ich euch kurz bitten, meine vorgehensweise zu checken.

    1. per terminal am g1 die recovery 1.7.0 flashen. neustart.

    2. neustart ins recovery und die fastboot-SPL HBOOT-0.95.3000 flashen. Ist die kompatibel, passt die zu meiner radio?

    3. per fastboot die radio und die Danger-spl einspielen

    4. restart ins recovery und das rom flashen.

    5 fertig?

    passt das soweit?

    Lg
    Mikemad
     
  7. meckergecko, 22.11.2010 #7
    meckergecko

    meckergecko Android-Experte

    Beiträge:
    802
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    09.06.2010
    Dein Radio is kompatibel mit dem Danger SPL (hab ich auch), sehe jetzt also keinen Grund, das Radio zu flashen und den SPL gleich zweimal. Solltest also direkt den Danger SPL flashen können, nachdem du das Recovery erneuert hast. Danach so weitermachen, wie du's geschrieben hast, ab Punkt 4.

    Siehe hier: http://sites.google.com/site/winnessite/home/4-wiki-1/goldcard/4-1-1 - das hab ich mit sehr ähnlichen Ausgangsbedingungen so befolgt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2010
    Mikemad bedankt sich.
  8. Mikemad, 22.11.2010 #8
    Mikemad

    Mikemad Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Ich habs hinbekommen. Froyo 2.2.1 is drauf.
    Besten Dank für die Unterstützung!

    Schönen Abend noch, Mikemad
     
  9. Diwo, 26.11.2010 #9
    Diwo

    Diwo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2009
    Hallo zusammen ....

    Habe mich heute auch nach dieser seite :

    4.1.1 Rooten ohne Goldcard - Gurus G1 Site

    durchs rooten gebastelt. Hätte gerne froyo 2.2 auf meinem G1.
    Ich komm nur nicht ganz weiter ... habe die custom rom geflasht(so wie in der anleitung).

    Partitioniern klappt gar nicht-ich starte mit der home taste. in dem menu was erscheint geh ich auf partitions menu .... aber da kann ich keine partitionen erstellen ....

    Und dazu kommt das ich nicht ganz verstehe, was muss ich genau mit der rec170.img machen?? hab diese auf die sd-card gelegt ... und jetzt??

    vielleicht hat jemand zeit und musse mich da grad mal an der hand zu nehmen??? wäre sehr nett ... vielen dank

    Gruss
    dirk
     
  10. winne, 26.11.2010 #10
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    bin gleich da :)
     
  11. Diwo, 26.11.2010 #11
    Diwo

    Diwo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2009

    dat wäre super ... danke

    zur info im tel-info steht
    firmware version 1.6
    basband-version 62.505.20.17h_2.22.19.26i
    kernel version 2.6.29-cm42
    mod version cyanogenmod-4.2.5
    build nr drc83
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2010
  12. winne, 26.11.2010 #12
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    So, jetzt gehts los :

    SD partitionieren : 4.4 Das Recovery - Gurus G1 Site siehst du unter Punkt 7 und dort der erste Punkt. ;)

    Wie partitionieren : 09. SDcard tauschen / partitionieren / ändern - Gurus G1 Site die Werte, die ich empfehle, sind ziemlich mittig auf der Seite. Danach kann die ext-Partition noch in ext3 oder ext4 konvertiert werden. Das sind dann die letzten beide Punkte unter Punkt 7. ;)

    Recovery flashen : 07. Terminal ;-) - Gurus G1 Site der erste Punkt. Das Terminal ist eine App bei deinem aktuellen ROM. ;)

    Wenn du das gemacht hast, dann wird das gewählte ROM im Recovery genauso geflasht, wie das, was du jetzt drauf hast. Zusätzlich brauchst du bei den meisten die Gapps (GoogleApps). Entscheidest du dich für die OTA Version, sind die Gapps integriert und müssen nicht separat geflasht werden. Das findest du auch unter : 19. Wie werden ROMs / Themen geflasht ? - Gurus G1 Site ;)

    Wie du siehst, ist eigentlich alles da. Man muß einfach etwas lesen. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2010
  13. Diwo, 26.11.2010 #13
    Diwo

    Diwo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2009
    vielen dank ... erstmal .... feddich binnich noch nicht so ganz ... ;-)

    okay ... das partitionieren scheint schonmal geklappt zu haben .... hab da wohl falsch gestartet (home-taste) ... diese menüpunkte hatte ich vorher noch nicht gesehen ...

    und auch das recovery flashen mit dem terminal hat jetzt ohne fehlermeldung geklappt ... (was ist das recovery genau??)

    was muss ich jetzt noch machen bis froyo 2.2 ??? irgendwo fehlt mir da noch was(gedanklich). oder ist das froyo(welches ich gerne hätte) das "ROM" ??

    gruss und vielen dank
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2010
  14. winne, 26.11.2010 #14
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Antworten im Text : ;)
     
    Diwo bedankt sich.
  15. Diwo, 27.11.2010 #15
    Diwo

    Diwo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2009
    Guten morgen

    erstmal möchte ich mich bei Dir für diese wahnsinnig schnelle und vor allem kompetente Hilfe bedanken. Und das obwohl ich an ein paar Stellen wohl nur genauer hätte lesen müssen. Vielen Dank.

    Ich habe, nachdem es bis hierhin doch umständlicher und aufwändiger war als ich dachte, Deinen rat befolgt und das SuperE installiert.

    Jetzt werde ich mal schauen wie weit ich damit klar komme ... und mich unter Umständen nochmal hier mit Fragen melden.

    Aber jetzt erstmal ein schönes Wochenende und Vielen Dank

    Gruss
    Dirk
     
  16. Diwo, 28.11.2010 #16
    Diwo

    Diwo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2009
    Hallo Winne

    ich muss leider nochmal fragen.
    Nachdem ich SuperE erstmal ohne die GAPPS auf mein G1 gespielt habe und es da funktionierte, habe ich (wieder mit der Home-Taste) die GAPPS aufgespielt (geflashed??). Danach startet das g1 nicht mehr komplett. Bleibt immer in dem startlogo hängen.

    Habe das ganze dann noch mehrfach probiert aber keine chance. Es startet immer nur 1mal ... nach nem Neustart bleibts immer im bootscreen hängen. Manchmal gibts beim ersten start ne Fehlermeldung von einer google-app. Manchmal klappt alles Problemlos .. das handy funktioniert-google sync klappt .... und das alles bis zum neutstart ... dann ist wieder alles vorbei.

    Habe verschiedenes probiert. Im menu (home-taste beim start) erst das SPL neu geflashed(danach neustart) - dann das superE - und danach die GAPPS ... teilweise dazwischen neustart oder fullwipe (ALT-0 bis ALT-3) oder auh alles direkt hintereinander.

    Diese Geschichte mit dem ROM manager und der rec170.img-Datei habe ich allerdings nicht wiederholt ... liegt da mein Fehler?? Ich dachte ich frag nochmal bevor ich mir nen Briefbeschwerer baue.

    Das einzige was funktioniert ist CM 4.5.2 ... und das aich komplett Problemlos.

    Würde mich freuen wenn Du nochmal etwas Zeit hättest mir auf die Sprünge zu helfen .... Vielen Dank

    gruss
    Dirk

    p.s. dangerspl
    RA_Dream Recovery 1.7.0
    und CM 4-2-5
     
  17. winne, 28.11.2010 #17
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Du mußt weder Radio, noch SPL neu flashen und du mußt auch den Rootprozeß nicht wiederholen. Hast du die SD partitioniert ?

    Normaler Ablauf eines Flashs bei Ra-1.7.0. Wipe 1-4, Flash ROM, Flash Gapps, Reboot, Fertig.
    Soweit die Theorie. Habe die Super-E über mehrere Monate in Betrieb gehabt und kann deine Probleme in der Form nicht bestätigen.
     
  18. Diwo, 28.11.2010 #18
    Diwo

    Diwo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2009
    Hallo ... ja die sd ist partitioniert.

    Genau diesen ablauf hab ich eingehalten ... also mal mit und mal ohne RA-1.7.0 neu aufzuspielen.

    Kann es an der SD liegen? Wenn ich jetzt im terminal free eingebe steht für swap 0 0 0 aber wenn ich im ersten start mit superE nachschaue war da auf jeden fall etwas angegeben. Hatte APP2SD aktiviert und apps installiert ... problemlos.
    Achja ... unter Einstellungen/SDkarte und Speicher ist das entnehmen der SD karte nicht mehr möglich anzuwählen.

    Gruss
    Dirk
     
  19. Diwo, 28.11.2010 #19
    Diwo

    Diwo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2009
    meine SD Karte ist eine SanDisk microSD mit 2GB. Ich glaube das ist die, die bei dem Handy dabei war.

    Meine 8GB SDhc wurde nicht vom tel. erkannt.
     
  20. Diwo, 28.11.2010 #20
    Diwo

    Diwo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2009
    So .. habs nochmal versucht ....

    Handy aus. 8GB Karte rein. Start mit home Taste und Karte partitioniert.(wurde dann auch unter cm 4.2.5 erkannt) Dann Wipe 1-4, Flash ROM, Flash Gapps, Reboot. Handy startet normal. Keine Fehlermeldung. Google anmeldung startet direkt. Anmeldedaten eingetragen und automatische sync. startet. Habe gewartet bis sync. fertig und dann neustart gemacht.
    G1 läuft hoch bis zu dem blinkenden "e" ... und das wars. Das blinken stoppt manchmal als wenn´s gleich weitergeht .... aber dann blinkts wieder .... und von da gehts net weiter.
     

Diese Seite empfehlen