1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
flash_update-tegra2.png
Die Besitzer von Android-Geräten mit NVidia-Tegra-2-Chipsatz sind hierzulande sicherlich noch recht überschaubar - was sich aber sicher bald ändern wird, denn auf der CES wurden viele neue Modelle mit dem Dualcore-Prozessor vorgestellt. Und nun das: Bei dem seit gestern von Adobe freigegebenen Update für Flash (auf 10.1.106.15) taucht bei der Installation eine Meldung auf, daß die neue Version NICHT auf Mobilgeräten/Tablets mit dem Tegra-2-Chipsatz installiert werden sollten - man solle die installierte Version weiter nutzen, ein separates Update werde folgen. Wie eigentlich üblich gibt es von Adobe weder Informationen über die Änderungen zu dieser Flash-Version, noch Gründe für diese Warnung...
Nachdem die weitaus meisten Android-Geräte nun wenigstens mit einer 2er-Version des Betriebssystems ausgestattet sind, fragt man sich natürlich, ob nun die nächste Fragmentierung eröffnet wird - nämlich Apps, die nur auf bestimmten Geräten funktionieren. Wünschenswert wäre sicher, daß Adobe sich schnell bemüht, eine Version von Flash für alle Geräte zu veröffentlichen; oder Google wenigstens einen Mechanismus für den Market einbaut, der wirklich nur die Updates anzeigt, die für das verwendete Modell geeignet sind.

flashplayer-logo.jpg flash_update-tegra2.png


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/news-an...t-sich-auf-android.html?highlight=Flash+Adobe
http://www.android-hilfe.de/news-an...-player-verfuegbar.html?highlight=Flash+Adobe
http://www.android-hilfe.de/news-an...das-nexus-one-frei.html?highlight=Flash+Adobe

Quelle: androidcentral.com