1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Update Gingerbread auf Ice Cream Sandwich

Dieses Thema im Forum "Semi Official ICS für Lenovo IdeaPad A1" wurde erstellt von bilbobeutlin, 18.06.2012.

  1. bilbobeutlin, 18.06.2012 #1
    bilbobeutlin

    bilbobeutlin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.06.2012
    Da ich kein Device besitze das bisher ein offizielles Firmware-Upgrade auf ICS erfahren hat würde mich mal interessieren wie das final und offiziell von seitens der Hersteller abläuft.

    Gab es unter Gingerbread via OTA eine Ankündigung für das Upgrade ?
    (Ist ja derzeit beim A1 nur der Fall wenn man bereits eine Preview von ICS installiert hat.)

    Bleiben alle persönliche Daten, Einstellungen und bereits installierte Apps erhalten.(Oder wird/wurde wie derzeit beim A1 der Fall, ein Firmware-Reset durchgeführt)

    Da ja derzeit von Lenovo offensichtlich ein Upgrade auf ICS für das A1 vorbereitet wird wäre es für die weniger experimentierfreudigen User sicher interessant zu erfahren wie ein solches Upgrade abläuft.

    Samsung, HTC und andere Hersteller haben ja bereits zahlreiche ihrer Geräte auf ICS aktualisiert, wie ist es da abgelaufen?

    Ich finde die Vorgehensweise von Lenovo, was ein Upgrade auf ICS betrifft, sehr ungewöhnlich wenn auch interessant. Kann mir aber vorstellen das dadurch auch viele Nutzer verwirrt werden.
     
  2. Lenoid, 18.06.2012 #2
    Lenoid

    Lenoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,378
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0 (N5110)
    Wie das mit dem Update auf ICS genau ablaufen wird ist wohl schwer zu sagen. Ich denke da hilft nur abwarten bis es soweit ist. Wie andere Hersteller vorgehen weiß ich nicht. Ist eigentlich auch egal, da Lenovo mit dem A1 einen ganz anderen Weg gehen kann und Spekulationen da nicht weiter helfen.


    Im übrigen finde ich es langsam nervig, dass jeder zum Thema "offizielles ICS" einen Thread aufmachen muss. Darüber ist doch kaum etwas bekannt. Könnt ihr nicht einfach abwarten? Wenn es entsprechende Neuigkeiten gibt werden wir die sicher alle mitbekommen.
     
  3. bilbobeutlin, 18.06.2012 #3
    bilbobeutlin

    bilbobeutlin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.06.2012
    Bin eigentlich ein sehr gelassener Mensch. Aber inzwischen finde ich es sehr nervig das du zu jedem Thread deinen Senf dazugeben musst ohne das eigentliche Thema im Kern aufzugreifen.

    Ich finde meine Frage durchaus berechtigt und auch genau hier angebracht. Da es hier sicherlich viele gibt die ein Interesse an ICS hegen. Da es das A1 ungemein aufwerten würde. Aber nicht gerne einen Garantieverlust in Kauf nehmen um an Experimenten teilzunehmen. Ich sehe es einfach mal aus deren Augen. Durchgesickerte, inoffizielle Versionen sind das eine. Aber Lenovo stellt auch inzwischen auf dem öffentlich zugänglichen Server: Index of /124795/slates/a1/ICS_OTA eine ICS Version zu Verfügung die nicht ohne Risiken für den unerfahrenen Android User ist. Zusätzlich kommen dann peu à peu Versionen die wohl nicht ganz so offiziell von Lenovo stammen.

    Ich bin ehrlich, zum Teil verwirrt es mich selbst. Da selbst Lenovo anscheinend ein Problem mit dem Versionsabgleich hat.
     
  4. ollborg, 18.06.2012 #4
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,605
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Ich kann ja mal meine Erfahrung mit dem Samsung Galaxy S2 schildern. Das offizielle Update kommt da über eine Software namens Kies.

    Das Update konnte ohne Datenverlust eingespielt werden. So weit so gut. Das S2 wurde in den nächsten Tagen fehleranfällig und machte krasse Zicken.

    Kurz gesagt habe ich das S2 komplett gewiped und per inoffiziellem Odin Tool ein sauberes, frisches Stock Rom und den passenen Root Kernel eingespielt und neu eingerichtet. Dabei habe ich nur Bewegungsdaten zurückgesichert, keine Sicherungen aus Tools. Vorher habe ich auch diverse Rücksicherungen aus Tools ausprobiert.

    Erst Nach dieser Prozedur hat mein S2 wieder das gemacht was es soll.

    Das hat nun aber keine Aussagekraft für deinen A1. Ich glaube das hier das Update per OTA kommen wird, ob dies dann wirklich sauber läuft wage ich zu bezweifeln.

    Wer aber schon vorher ICS hat kann vieleicht ne brauchbare Sicherung erzeugen und nach dem Update auf das Release Rom zurückspielen.

    Gesendet von meinem IdeaTab_A1107 mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2012
  5. bilbobeutlin, 18.06.2012 #5
    bilbobeutlin

    bilbobeutlin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.06.2012
    Danke ollborg!: Das es nicht sauber läuft hatte ich schon geahnt. Wohl eine generelle Problematik von Android und Google. Aber zumindest hat man versucht einen reibungslosen Übergang herzustellen. Und das erwarte ich auch Lenovo. Oder das A1 bleibt ICS-Test-Plattform für die kommende Generation im unteren Preissegment.
     
  6. anddior, 18.06.2012 #6
    anddior

    anddior Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,000
    Erhaltene Danke:
    370
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Und wo läuft es sauber, bei Windows?
     
  7. bilbobeutlin, 18.06.2012 #7
    bilbobeutlin

    bilbobeutlin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.06.2012
    Wohl der Zwang, das letzte Wort haben.....
     
  8. Lenoid, 19.06.2012 #8
    Lenoid

    Lenoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,378
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0 (N5110)
    Ich denke ich habe etwas zu diesem Thema gesagt.
    Und wo habe ich bitte das Thema komplett verfehlt?


    Ich finde sie ja auch berechtigt, nur etwas verfrüht. Wer sich für ICS interessiert wird mitbekommen haben, dass es eine "Test"version gibt und dass diese noch einige Zicken macht. Das heißt auch, dass es mit einem offiziellen Release noch etwas dauert.
    Und wie das Update auf dem A1 ablaufen wird, lässt sich nun einmal nur spekulieren. Ollborg hat schön beschrieben wie es auf seinem SGS2 lief. Aber auch dass sich das nicht auf das A1 übertragen lässt.


    Ohne den Zwang auf das letzte Wort kann ich Anddiors Aussage nur bestätigen.
    Meistens gibt es doch Probleme auf eine größere Version eines komplexen Programms oder OS mit vielen Neuerungen. Windows ist ein sehr gutes Beispiel. Natürlich ist ein Update von XP auf z.B. Vista möglich, aber wer macht so etwas? Probleme sind da immer vorprogrammiert. MS Office und Visual Studio sind auch solche Fälle.
     
  9. chris.jan, 20.06.2012 #9
    chris.jan

    chris.jan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Ich mag ICS überhaupt nicht. hab es auf mehreren Telefonen/Tabs getestet und ehrlich gesagt bringt es mir persönlich rein gar nichts gegenüber einem sauberen Gingerbread. Die Funktionalität ist auch nicht unbedingt größer, denn alles was fehlt kann man bei GB auch mit Root&diversen Apps erreichen.
    Es geht ja letztendlich um das was man damit erreichen will und nicht um den allerneuesten Schrei. Jelly Bean interessiert mich zwar auch, aber damit wird mein Handy dann auch immer noch nicht Kaffee kochen können.
     
  10. bilbobeutlin, 20.06.2012 #10
    bilbobeutlin

    bilbobeutlin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    65
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.06.2012
    Auf meinem Smartphone brauche ich auch kein ICS, aber auf dem A1 möchte ich es bereits jetzt, und trotz der noch vorhandenen Macken nicht mehr missen. Es ist einfach besser an die Gegebenheiten eines (7 Zoll-) Tablets angepasst. Was nicht heißen soll das man sich nicht auch unter GB mit diversen Apps und Einstellungen behelfen kann.

    Aber gerade für ein so günstiges Gerät wie das A1 ist doch ICS eine ungemeine Aufwertung. Zumal ich das Gefühl habe das alles irgendwie runder läuft als bei dem originalen GB von Lenovo.

    @lenoid: Eventuell habe ich bei meiner Antwort etwas überreagiert oder wir haben uns da etwas missverstanden. Mir ging es einfach nur darum zu erfahren wie auf anderen Geräten ein Upgrade auf ICS abgelaufen ist da ich bisher damit noch keine Erfahrungen damit gemacht habe. Es könnte bei Lenovo so ablaufen wie von Olborg und dessen Galaxy S2 beschrieben. Könnte aber auch sein das Lenovo es nur als komplett neu zu installierendes BS anbietet. Also kein Upgrade von GB auf ICS. Ich denke ein wenig spekulieren darf man da schon, macht ja einen großen Teil der Forenkultur aus.
     
  11. Lenoid, 20.06.2012 #11
    Lenoid

    Lenoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,378
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0 (N5110)
    Dem kann ich nur zustimmen. GB ist für kleinere Bildschirme gemacht, unter ICS lässt sich die Bildschirmfläche wesentlich besser ausnutzen. Allein das Einstellungsmenü von GB ist beim A1 eine Katastrophe.


    Kein Problem. :cool2: Wie ich ja bereits gesagt habe halte ich die Frage für durchaus berechtigt. Mit meiner Kritik habe ich daher vielleicht auch etwas überreagiert. Aber in letzter Zeit kommen viele Fragen bez. des offiziellen ICS-Releases zu denen man nichts sagen. Vielleicht sollte man ein kleines FAQ mit allem bisher bekannten und unbekannten schreiben und anpinnen. In der passenden Diskussion kann man alles weitere Diskutieren. Was meinst du Ollborg?

    Die Frage fand eben etwas verfrüht da ICS nicht einmal offiziell angekündigt wurde und daher erst recht alles nur Spekulation ist.
    Du hast natürlich recht, ein Forum ist auch für Spekulationen da. Die Möglichkeiten kann man aufzeigen, wie auch in diesem Beispiel geschehen. Allerdings denke ich auch dass man aufgrund der mangelnden Infos und der vielen Möglichkeiten in diesem Fall fast nur raten kann. Wenn ein zeitnaher Release absehbar ist kann man mMn die Möglichkeiten durchspielen da bis dahin vielleicht neue Erkenntnisse da sind (von Lenovo direkt oder Erfahrungen mit den Testversionen).
    Wenn das Update da ist wird aber sicherlich zeitnah ein FAQ von unseren Experten hier kommen.
     
  12. sl55sl55, 22.06.2012 #12
    sl55sl55

    sl55sl55 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Vielleicht kommt das deutsche Release für ICS ja doch noch.
    Zumindest auf dem FTP von Lenovo findet man unter Slates/a1/ICS_OTA eine ominöse Datei A107I0_A404_001_012_0091_US.zip. :confused:
     
  13. ollborg, 22.06.2012 #13
    ollborg

    ollborg Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,605
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Also. Ich bin der Meinung das sich ein FAQ erst lohnt wenn offiziell eine ROW oder GR Version zur Verfügung steht.

    Im Modding Bereich gibt es eigentliche alle Informationen zu allen bisher erschienenen Pre Releases. Wer es wagen will wird dort alles erfahren was wichtig ist.

    Es macht echt keinen Sinn diese Pre Releases im offiziellen Bereich zu bewerben oder zu supporten. Dafür sind diese Dinger einfach noch nicht ausgereift genug.

    Ich kann bisher keinem der sich nicht so gut auskennt einen Wechsel empfehlen.

    Wie sehen das die anderen hier?
     
  14. Lenoid, 22.06.2012 #14
    Lenoid

    Lenoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,378
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0 (N5110)
    @sl55sl55
    Über genau diese Datei und ihre Vorgänger wird im Modding-Bereich schon seit Wochen diskutiert und getestet.
    Dass ICS wohl offiziell kommen wird sollte durch diese Datei auf dem Lenovo-Server jedem klar sein. Auch eine deutsche Version wird sicherlich kommen.



    EDIT: Der FAQ war so gemeint, dass alle bisherigen Infos zu ICS und auch alle noch offenen Unklarheiten (z.B. wie das Update verteilt wird) aufgelistet werden.
    Und gerade weil auch noch wenig bekannt ist und die Infos überall verteilt sind halte ich eine kurze Zusammenfassung für nützlich.
    In der dazugehörigen Diskussion könnte über alles weitere diskutiert werden.

    Ich meinte keine Anleitung wie man die Previews installiert oder so. Die Nachfrage ist zu ICS momentan doch enorm und viele Fragen im Hauptbereich beziehen sich inzwischen darauf. sl55sl55 ist der nächste der auf die ICS-Preview Build 091 auf dem Lenovo-Server hingewiesen hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2012
  15. bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,355
    Erhaltene Danke:
    1,256
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Ich würde sogar noch einen Schritt weitergehen. Eine FAQ ist erst dann sinnvoll, wenn das ICS-Update eine gewisse Stabilität erreicht hat. Das kann durchaus ein späteres Release sein. Man munkelt, dass v108 allen Ernstes RTM-Status haben soll. Ist das der Fall, dann gute Nacht, Marie.

    Genauso. Wer hartgesotten genug ist, wird sich ohnehin nicht davon abhalten lassen. Dank anddiors bootable SD ist das A1 so gut wie unkaputtbar und es gibt immer einen Weg zurück zum Stock/CM7.
     
  16. anddior, 22.06.2012 #16
    anddior

    anddior Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,000
    Erhaltene Danke:
    370
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Dass stimmt,
    trotzt bootable SD und allem Schnickschnack was wir hier zu bieten haben, ist es für viele eine sehr unangenehme und stressige Situation wenn A1 nicht mehr an gehet oder nicht ordnungsgemäß bootet.

    Deswegen bin ich auch der Meinung, zuerst keine allgemeine Empfehlung durch ein Tutorial oder FAQ schreiben, für ICS zu machen.

    Auch die Entscheidung manche User, eigene Versionen von ICS zu machen statt zu warten finde ich unpassend.

    Ich habe mich selber immer gebremst um dieses nicht zu machen, und ehe die "Patches" durch update.zip Dateien zu machen, statt immer wieder eigene Versionen zu bringen, die ja in Gründe Sachen beinhalten, die man ja sowieso mit ein root auch selber nach eine Installation machen könnte.
     
  17. Lenoid, 22.06.2012 #17
    Lenoid

    Lenoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,378
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    25.12.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Pro
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0 (N5110)
    Wie gesagt, es geht nicht um eine Empfehlung in diesem FAQ sondern um alle bisherigen bekannten Fakten und auch unbekannten Fakten, da die Nachfragen nach ICS hier im normalen Bereich zunehmen.

    Ich hatte mit da eine Zusammenfassung aller bisherigen Fragen rund zum Thema ICS vorgestellt plus ein paar weitere Fakten. Der Thread würde mit einem offiziellen und stabilen Release komplett in der Versenkung verschwinden und ein neuer wie von bhf vorgeschlagen erstellt werden mit Anleitungen usw.

    Im FAQ könnte man auch auf die Problematik der Betas nochmals ausdrücklich hinweisen.



    Wenn v108 die erste RTM werden würde hätten wir bei einem automatisch angebotenem OTA-Update ein gewaltiges Problem. Aber Lenovo sollte sich dessen bewusst sein, dass v108 noch sehr viele Probleme hat.
     
  18. fwmone, 22.06.2012 #18
    fwmone

    fwmone Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    300
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    10.03.2012
    Zum einen das und zum anderen sind auch die ICS-Threads sehr unübersichtlich geworden, da auch laufend dieselben Fragen kommen.
     
    123knarf und Lenoid haben sich bedankt.
  19. paranoia23, 14.07.2012 #19
    paranoia23

    paranoia23 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.04.2012
    wie ich schonmal gesagt hab .. wer denkt fürs A1 kommt ein offizielles ICS der macht heute noch in die hose siehe

     
  20. chris.jan, 14.07.2012 #20
    chris.jan

    chris.jan Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Ach, gab es einen Hardwarewechsel von A1-07 auf A1-107?
     

Diese Seite empfehlen