1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Update]Instagram von Facebook aufgekauft [sind 5Mio. Downloads $1Mrd. wert?]

News vom 09.04.2012 um 20:54 Uhr von P-J-F

  1. 02.png
    Seit noch nicht mal einer Woche ist der Foto-Dienst/ das Social-Picture-Network Instagram für Android-Smartphones und Tablets verfügbar. Es hat die erste Download-Millionengrenze in Windeseile geknackt und erfreut sich trotz einiger kritischer und verständnisloser Stimmen (meiner eingeschlossen) riesiger Beliebtheit. Für iOS gibt es die App schon seit längerem, entwickelt worden ist sie vor etwa zwei Jahren von Mike Krieger und Kevin Systrom, der heute als CEO des Unternehmens tätig ist. Vor nicht ganz zwei Stunden nun haben sowohl Systrom, als auch Mark Zuckerberg, Schöpfer von Facebook, den Verkauf von Instagram an das weltweit größte soziale Netzwerk verkündet. Es ist laut Zuckerberg das erste Mal, dass sein Unternehmen eine andere Firma kauft, die selber bereits über eine so große Anzahl Mitglieder verfügt.

    Beide CEOs versprechen, dass Instagram eigenständig tätig bleibt und der Bilderdienst auch in Zukunft mit anderen Netzwerken und Programmen verknüpft werden kann. Nutzer müssten ihre Bilder nicht mit Facebook teilen und könnten eigenständige Follower außerhalb von Zuckerbergs Datenkrake behalten. Man würde zukünftig lediglich zusammen entwickeln und könne nur voneinander profitieren heißt es in beiden Erklärungen. Zuckerberg hebt hervor, dass beide Programme sich unabhängig voneinander besser ergänzen würden, als wenn man den Bilderdienst lediglich ins eigene Boot integrieren würde. Clever, clever, könnte da der bissige Kommentar lauten, behält man auf diesem Wege zunächst mal den Anschein der Vielfältigkeit im Netz, bzw. fischt so einige Mitglieder ab, die Facebook vielleicht eher kritisch gegenüberstehen und meinen, in Instagram eine Alternative gefunden zu haben.

    02.png 01.jpg 03.jpg ?
    Pics: play.google.com / facebook.com

    Diskussion zum Beitrag
    (im Forum "Android Apps - Foto und Multimedia")

    Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
    http://www.android-hilfe.de/android...ates-updates-updates.html?highlight=instagram
    http://www.android-hilfe.de/android...-fuer-android-ist-da.html?highlight=instagram
    http://www.android-hilfe.de/android...mmt-groesseres-update.html?highlight=facebook

    Quellen:
    Vielen Dank The Lola für den Hinweis!
    I'm excited to... | Facebook
    Instagram
     
    P-J-F, 09.04.2012
    anime, Ladylike871, don_giovanni und 5 andere haben sich bedankt.
  2. Nachdem es der Aktualität wegen gestern besonders schnell gehen sollte, reichen wir heute noch zwei Zahlen nach. Der Kaufpreis den Facebook angeblich an die Instagram-Gründer überweist liegt bei etwa einer Milliarde Dollar (760 Millionen Euro). Die Summe soll nicht nur in Geld, sondern auch Aktien beglichen werden. Bedenkt man, dass Instagram über solide 13 Mitarbeiter verfügt, ist das schon eine gigantische Summe und lässt Sorgen über die nächste Technologie-Blase aufkommen. Maßgeblich für den Kaufpreis verantwortlich sind ja auch eher die Nutzerzahlen und die sind auch für die Android-Version beeindruckend. Über fünf Millionen Downloads in sechs Tagen. Zum Vergleich: die iOS-Version hat für diese Marke ungefähr ein halbes Jahr benötigt, wobei natürlich die große Popularität und Vorlaufzeit der iOS-App mit für den Erfolg der Android-Version verantwortlich ist.

     
    P-J-F, 10.04.2012
    anime, Boogie, don_giovanni und eine weitere Person haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen