1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Update nach Root

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Ericsson Xperia Mini / Mini Pro" wurde erstellt von Thocs, 26.03.2012.

  1. Thocs, 26.03.2012 #1
    Thocs

    Thocs Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Hallo,

    Ich habe heute mein Mini Pro auf .58 geflashed und gerootet. Meine Frage ist jetzt ob ich mein Handy updaten kann ohne das mir die root Rechte verloren gehen.

    MfG,
    Jan
     
  2. ragalthar, 27.03.2012 #2
    ragalthar

    ragalthar Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Nur wenn Du per FOTA updatest. Das ist aber (momentan) nur von der .42er Firmware möglich, nicht von der .58er. Sobald Du per SEUS oder PC Companion updatest, sind die root-Rechte weg!
     
  3. statler, 27.03.2012 #3
    statler

    statler Android-Guru

    Beiträge:
    3,105
    Erhaltene Danke:
    743
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Z5c
    Tablet:
    Samsung Galaxy tab S2 715
    hmm soll man da noch Antworten ?
    wurde schon glaub ich mehrmals gesagt hier an Bord.

    per SEUS, PC Companion ist der root futsch :ohmy:
    per OTA ist er noch vorhanden. :tongue:
     
  4. Thocs, 27.03.2012 #4
    Thocs

    Thocs Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2011
    Okay danke ;)
     
  5. aazie, 05.04.2012 #5
    aazie

    aazie Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2012
    Hi,

    ich habe mal eine Frage: Ich selbst bin iPhone-User (*duckundweg*), meine Freundin aber hat ein Xperia mini pro, wollte ihr da das neue 4.0 (0.69) draufmachen, was es angeboten hat. Da hat mal wer irgendwas gemoddet, um diese ganze Crapware eben wegzubekommen (da ist u.a. eine App namens "SuperUser" installiert)...

    Da ich aber keine Lust habe mich in das Rooten etc. reinzulesen (wie gesagt, das Handy wird nicht von jmd benutzt, der unbedingt davon was versteht bzw. es braucht, nur der Müll sollte runter), habe ich eben hier gelesen OTA Update lässt alles wie es ist. Wenn ich das aber anwähle, startet er mehrfach neu, installiert brav, aber nach dem finalen Reboot kommt dann eben: Update fehlgeschlagen.

    Hm, jemand da eine Idee?
     
  6. statler, 06.04.2012 #6
    statler

    statler Android-Guru

    Beiträge:
    3,105
    Erhaltene Danke:
    743
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Phone:
    Z5c
    Tablet:
    Samsung Galaxy tab S2 715
    Hmm wenn du dich bisschen rein gelesen hättest würdes du wissen das :
    Wenn man rootet und verschiede Apps löscht das OTA nicht mehr funktioniert.
    Gesendet von meinem LT15i mit der Android-Hilfe.de App
     
  7. Grody, 06.04.2012 #7
    Grody

    Grody Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.03.2012
    mit pc companion sollte es gehen. update auf .69 und alle nutzlosen apps sind wieder da :D
     

Diese Seite empfehlen