1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Update schlägt fehl

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von herb, 07.08.2010.

  1. herb, 07.08.2010 #1
    herb

    herb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Hallo,
    seit zwei Tagen bin ich stolzer Besitzer eines HTC Hero!
    Ich habe das Gerät gestern in Betrieb genommen und erhielt sofort eine Meldung über vorhandene Updates (1. FOTA client update und 2. Youtube player update - insgesamt 4,37MB). Dieses Update habe ich heruntergeladen und der Installationsprozess verlief problemlos.

    Gleich danach erhielt ich die Meldung über die Systemaktualisierung 3.32.405.1 (ca. 78MB), die ich auch heruntergeladen und dann gestartet habe. Der Fortschrittsbalken des Updatefensters lief bis zum Ende durch, dann erschien das Ausrufezeichensymbol. Auch nach erheblicher Wartezeit gab es keine Änderung, weshalb ich mich entschloss den Akku zu entfernen und einen Neustart zu versuchen. Der Startvorgang blieb aber beim "Hero"-Logo hängen.

    Nur ein Einspielen des Systems aus RUU_Hero_HTC_WWE_2.73.405.5_WWE_release_signed_NoDriver.exe von der HTC Homepage erweckte mein Hero wieder zum Leben.
    Das kleine Update habe ich nun wieder eingespielt, auch das große wird mir angeboten - ich unterlasse aber erneute Updateversuche und warte auf euern Rat.
    Warum funktioniert das offiziell für meine Gerät angebotene Update nicht?

    Hier meine Systemdaten:
    Firmware-Version: 1.5
    Kernel-Version:
    2.6.27-8dd6deee htc-kernel@and18-2 )
    Build-Nummer:
    2.73.405.93 CL#154788 release-keys
    Softwareversion:
    1.0.0.A6288
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2010
  2. floomat, 07.08.2010 #2
    floomat

    floomat Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    24.06.2010
    wie lange ist denn deine "erhebliche wartezeit"? :)

    mfg
     
  3. herb, 07.08.2010 #3
    herb

    herb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Hallo floomat,
    ich habe nach Erscheinen des Ausrufezeichens mindestens eine Stunde gewartet, bevor ich das Update abgebrochen habe. Mindestens genauso lange war meine Wartezeit auch beim anschließenden Hänger beim "Hero" Startlogo.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2010
  4. gado, 07.08.2010 #4
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
  5. floomat, 07.08.2010 #5
    floomat

    floomat Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    24.06.2010
    oha ja das ist lange :D aber ich sehe nichts verdächtiges...
    aber ich kenn mich da auch nicht soo gut aus.
    entweder nochmal probieren oder abwarten bis sich hier wer mit mehr ahnung meldet :)
     
  6. herb, 07.08.2010 #6
    herb

    herb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Vielen Dank gado,
    das Update mit Hilfe der Datei in deinem Hinweis hat wirklich funktioniert! Ich habe mir also aus der Datei RUU_Hero_HTC_WWE_3.32.405.1_R_Radio_63.18.55.06P_6.35.15.11_release_signed.exe die Datei "rom.zip" extrahiert und sie nach dem Umbenennen in "HEROIMG.zip" ins Root-Verzeichnis der SD-Karte kopiert. Dann HBOOT gestartet und alles lief flott durch (diesen Win-Installern traue ich nicht...).
    Jetzt läuft auf meinem Hero die Firmware-Version 2.1-update1!

    Bleibt nur die Frage, warum der offizielle Weg bei mir nicht funktioniert hat?
    Wie bei Desktop Linux Installationen vor Jahren noch üblich, muss man scheinbar bei Android auch immer mal selbst Hand anlegen, oder?
     
  7. gado, 08.08.2010 #7
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Also das Update hat bei vielen anderen auch nicht geklappt. War von HTC doch nicht so gut vorbereitet.
     
  8. herb, 11.08.2010 #8
    herb

    herb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Hallo,
    nachdem vor ein paar Tagen nun die Systemaktualisierung 3.32.405.2 (5,87MB) veröffentlicht wurde, habe ich sie natürlich gleich heruntergeladen und gestartet. Daraufhin lief der Fortschrittsbalken bis zur rechten Seite durch, dann blieb das Handy auf dem weißen HTC Startbilschirm hängen - Ende!

    Da ich ja inzwischen weiß, wie ich mir mein 2.1 System installieren kann, kostete mich das erneute fehlerhafte Updateinstallerprogramm nur (!) ca. eine halbe Stunde Systemeinrichtungsarbeit. Trotzdem ist dieses unzuverlässige Verhalten des Systems extrem unbefriedigend - was läuft hier falsch?

    Der HTC Service antwortete mir spannenderweise zu meinem "Updateverhalten":
    Wir moechten Sie erst einmal darauf hinweisen, das die erwaehnte Datei "RUU_Hero_HTC_WWE_3.32.405.1_R_Radio_63.18.55.06P_6 .35.15.11_release_signed.exe" keine Original HTC Version fuer das HTC Hero ist sondern ein Workaround von xda developers ist. Sie koennen mittlerweilen auf der Webpage von xda developers nachlesen, dass wenn Sie diese Workarounds benutzen, Sie die Garantieleistung auf Ihr Handy verlieren. Es ist uns nicht bekannt, das das HTC Hero auf das Update auf Android 2.1 oder andere Updates so reagiert. Waere das die Regel, wuerden sich bei uns diese Anrufe bzw Emails haeufen. Da Sie sich nun eine Version auf Ihrem HTC Hero installiert haben, die da gar nicht hingehoert, koennen wir Ihnen nicht sagen, was fuer Auswirkungen dies auf Ihr HTC Hero hat, da dieser Workaround nicht von HTC stammt. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, ein Update zu installieren, dann haben Sie die Option das Geraet zur Reparatur einzusenden, wo das Update von einem Techniker fuer Sie installiert wird.

    Was nun?
     
  9. Sasheem, 11.08.2010 #9
    Sasheem

    Sasheem Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    18.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Bei mir stand das auch ne Weile ( ~15 Minuten) in dem weissen HTC Bootscreen. Danach gings dann weiter.
     
  10. herb, 11.08.2010 #10
    herb

    herb Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Danke, Sasheem, für deine ermutigende Antwort - vielleicht probier ich's demnächst nochmal. Es ist halt nur immer wieder dieses nervige Eingeben aller Zugangsdaten und Passwörter, was bei einer missglückten Aktion nötig wird, was mich zunächst abhält...

    Das Gerät, was ich noch nicht mal eine Woche besitze, hat schon mächtig Ärger verursacht und ich bin ziemlich froh, dass es zur Zeit stabil funktioniert. Welchen Zweck hat denn das aktuelle Update überhaupt?

    Übrigens sollte ich im Auftrag der HTC Hotline noch die "Home" und die "Power" Taste beim Starten gemeinsam drücken und dann die erscheinende Anzeige übermitteln - bei meinem Gerät erscheint nur das Symbol (siehe angehängtes Bild) und nicht passiert mehr...
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen