1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Update von 2.3.3 auf 2.3.5

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von Pulsar, 09.10.2011.

  1. Pulsar, 09.10.2011 #1
    Pulsar

    Pulsar Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,005
    Erhaltene Danke:
    1,322
    Registriert seit:
    22.09.2011
    Hallo,

    ich weiß bitte die sufu benutzen ;-)
    habe ich aber ich bin wohl der einzige der da nicht durchblickt.

    meine bitte, ich suche eine custom rom die ich von version 2.3.3 auf 2.3.5 updaten kann, welche folgende kriterien erfüllen sollte.

    gutes wlan, lange akku zeit, deutsch, naja optik ist eigentlich nicht so wichtig, ich hatte mich schon auf die litening 6.1 eingeschossen , dann aber gelesen das es noch eine 2.3.4 er Version ist. da ich aber nicht jede woche neu flashen möchte, würde ich mich über eine gute 2.3.5er ROM freuen.

    zurzeit habe ich noch die stock 2.3.3 mit dem Siyah Kernel 1.7.8, wobei ich erst später gelesen habe das der ab 2.3.4 und 2.3.5 laufen soll.


    installiert ist also
    Basisband: I9100XXKG1
    Kernel: 2.6.35.7-Siyah v1.7.8+....
    Build: Gingerbread.XWKG1

    für Antworten wäre ich dankbar, oder link zur ROM.

    Gruß der Pulsar

     
  2. derpennerwinter, 09.10.2011 #2
    derpennerwinter

    derpennerwinter Android-Lexikon

    Beiträge:
    917
    Erhaltene Danke:
    201
    Registriert seit:
    13.05.2011
    Pulsar bedankt sich.
  3. Pulsar, 09.10.2011 #3
    Pulsar

    Pulsar Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,005
    Erhaltene Danke:
    1,322
    Registriert seit:
    22.09.2011
    Hi,

    da ich die originale 2.3.3 und das syhai Kernel habe frage ich mich ob ich etwas wie z.B. dieses

    [​IMG] AW: [ROM] eybee's tweaked KI3 - Android 2.3.5
    WICHTIG - für alle mit bootloop: vorher die Base ROM über CWM installieren + rebooten nach Flash: Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!
    danach dann wieder in die Recovery und meine mit Wipe Caches + Dalvik vorher flashen!
    __________________
    Kein Support via PN und E-Mail. Bitte das Forum nutzen!

    Geändert von eybee1970 (26.09.2011 um 22:01 Uhr)

    beachten muss?

    Danke
    der pulsar


     
  4. derpennerwinter, 09.10.2011 #4
    derpennerwinter

    derpennerwinter Android-Lexikon

    Beiträge:
    917
    Erhaltene Danke:
    201
    Registriert seit:
    13.05.2011
    Du kommst ja quasi von einer TW-Rom, einfach drüber flashen.
    Wenn was schief geht (z.B. Bootloop), lässt sich das meistens beheben.
    Zur Not hast du immer noch das CWM-Backup.
     
    Pulsar bedankt sich.
  5. Bass-T., 10.10.2011 #5
    Bass-T.

    Bass-T. Android-Experte

    Beiträge:
    523
    Erhaltene Danke:
    273
    Registriert seit:
    10.10.2010
    Pulsar bedankt sich.
  6. Pulsar, 11.10.2011 #6
    Pulsar

    Pulsar Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,005
    Erhaltene Danke:
    1,322
    Registriert seit:
    22.09.2011
    Danke für Eure Infos,

    leider habe ich mich entschlossen nach weiterem vielen lesen und hin und her mir die litening rom 6.1 zu flashen mit dem syiah kernel 1.7.8

    also nun nach wenig gebrauch hat das sgs2 nach 22:30 Stunden noch einen akkustand von 68%, habe nur mails gelesen, paar fotos gemacht und sonst nicht viel damit gearbeitet. denke das geht erstmal.

    das einzige was mich stört ist das das litening rom wohl nicht weiter entwickelt wird, werde dann wohl irgendwann umsteigen,... aber bis dahin soll erstmal kein stress entstehen.

    also alles gut, erster flash nix kaputt oder bootloop, bin soweit zufrieden, nun kann das iphone4 verkauft werden. habe jetzt was neues und wohl besseres zum spielen gefunden.

    cya der pulsar
     
  7. draxas, 15.10.2011 #7
    draxas

    draxas Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.10.2011
    Hallo zusammen :)

    Ich bin seit einigen Wochen stolzer Besitzer eines Samsung Galaxy S2 mit VDF Branding. (iPhone Umsteiger :flapper:)

    Ich würde gerne meine Firmware auf die aktuelle stock Version 2.3.5 updaten, keine Custom Roms o.ä. Beim iPhone ging dass mit der iOS5 Beta recht easy, aber als Android Neuling bin ich etwas überfordert.

    Diese Anleitung wollte ich zu Rate ziehen und es nach den beschriebenen Schritten machen: http://www.android-hilfe.de/anleitu...anleitung-mit-odin-das-s2-flashen-fw-rom.html

    Die aktuelle Firmware (I9100XXKI3) habe ich mir eben bei samfirmware runtergeladen und würde dann nach der geposteten Anleitung vorgehen!
    Meine Fragen:
    * Ist ein FW Update von einem gebrandeten Geräte auf 2.3.5 problemlos möglich? (=> habe mal im Anhang zwei Screenies mit Details zu meiner aktuellen FW gepostet) Sprich kann ich die Anleitung 1:1 befolgen, oder muss ich noch auf was bestimmtes achten?
    * Brauche ich für diese Version eine Pit File?
    * Muss ich das Handy vorher gerootet haben, oder geht ein Stock-FW-Update auch ohne Root?

    Ist es möglich das Handy nach dem Update wieder rezubranden, sprich mit dem VDF Provider Code zu versehen, damit ich beispielsweise im App-Market mit der VDF Rechnung zahlen kann anstatt der Kreditkarte? (Nicht missverstehen, ich möchte nicht diese VDF Apps usw drauf haben, sondern nur diesen "Code" (CSC?!))

    Ich danke euch schon mal für eure Hilfe :smile:

    Viele Grüße,
    Johannes
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2011
  8. frank_m, 15.10.2011 #8
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    KI3 ist nicht mehr aktuell.

    Nein, du musst beachten, dass sich der ProductCode ändern wird. Beachte Hinweise zum Debranden.

    Wenn es eine 3-teilige Firmware ist, dann ja.

    Nicht ohne Weiteres. Das ist sehr aufwendig.

    Dafür reicht es nicht, den ProductCode zu ändern. Weitere Änderungen an der build.prop sind erforderlich.

    Du weißt aber, dass Vodafone die 2.3.5 schon offiziell ausliefert?
     
    draxas bedankt sich.
  9. draxas, 15.10.2011 #9
    draxas

    draxas Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.10.2011
    Danke für deine Antwort :)

    Wieso ist denn KI3 nicht mehr aktuell??? Für die 2.3.5 finde ich bei samfirmware nur die KI3 und kein anderes Release :-(

    @ frank_m
    Hm ich hab eben mal die Foren-Suche angeworden, aber ich konnte keinen Hinweis darauf finden, dass das FW flashen anders abläuft bzw. ich etwas besonderes dabei beachten muss. Was hat es denn mit dem Product Code auf sich? :)

    Dank dir schon mal!

    Gruß
    Johannes

    P.S
    Ich denke das mit dem VDF Rebranding hat sich in dem Fall erledigt ;-)
     
  10. frank_m, 15.10.2011 #10
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Es gibt mittlerweile eine KI8.

    Wie gesagt: Vodafone liefert ja mittlerweile eine 2.3.5 ganz offiziell aus. Damit sparst du dir den ganzen Krempel.

    Ansonsten gibt es ein erhebliches Risiko rund um das Flashen mit wechselnden ProductCodes. Wenn man nicht aufpasst, verliert man die IMEI und das Gerät ist Schrott. Deshalb immer ein EFS Backup vorher anlegen. Es gibt Anleitungen zum Debranden und wie man nach dem Flashen den ProductCode einstellen kann. Aber wie gesagt: Nie ohne EFS Backup. Und es hilft dir nicht für deinen Vodafone Market.
     
  11. draxas, 15.10.2011 #11
    draxas

    draxas Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.10.2011
    Bei mir leider nicht -.-
     
  12. frank_m, 15.10.2011 #12
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Kann ich mir kaum vorstellen. Wenn du ein offizielles Vodafone Gerät hast, dann bekommst du die Firmware auch. Du weißt, dass es ein OTA Update ist?
     
  13. draxas, 15.10.2011 #13
    draxas

    draxas Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.10.2011
    Ja ich weiß :) Ich habe eben nochmal nach einer aktualisierung gesucht (Einmal mit WLAN und einmal ohne) und bei mir erscheint immer die Meldung keine Aktualisierung vorhanden :mad2:

    Das Handy habe ich in einem offiziellen VDF Shop in Hamburg (kein Reseller oder Händler) gekauft zur Info. Und offiziell muss es ja auch sein, ansonsten könnte ich im Android Market ja nicht via VDF Rechnung bezahlen :razz:
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2011
  14. Agestar, 15.10.2011 #14
    Agestar

    Agestar Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Und was sagt KIES Dir ?
     
  15. draxas, 15.10.2011 #15
    draxas

    draxas Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.10.2011
    Dass hier ;-)

    Aber da es ja ein OTA Update ist und nicht via KIES ausgeliefert wird, nichts verwunderliches :)
     

    Anhänge:

  16. Nightly, 15.10.2011 #16
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011
    wär ne feine Sache, wenn Du das OTA Update abfangen könntest :D ^^


    MfG

    Nightly
     
  17. Massel, 15.10.2011 #17
    Massel

    Massel Android-Experte

    Beiträge:
    547
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Nochmal zu dem Bezahlen über Telefonrechnung, es reicht meines Wissens schon eine Vodafone SIM eingelegt zu haben, aber da würde ich an deiner Stelle einfach mal googlen, bzw. hier mal nachlesen

    Wenn das ja geht würde ich nach dieser Anleitung debranden.

    Und dann kannst du dir ja andere Firmwares flashen, bzw. die offiziellen nehmen, die bis jetzt auch schon bei 2.3.4 und bald bei 2.3.5 angekommen sind.

    Einige Risiken, wie schon von frank_m gepostet, sind natürlich vorhanden, deswegen sollte man das ganze vorsichtig angehen;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2011
  18. draxas, 15.10.2011 #18
    draxas

    draxas Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    14.10.2011
    @ Nightly
    Sorry für die dumme Frage :p

    Hm okay, eine Frage stellt sich mir allerdings noch:

    Das Problem mit den Product Codes müsste ich doch immer haben egal ob ich ein branded oder unbranded Handy flashen möchte oder?
     
  19. Massel, 15.10.2011 #19
    Massel

    Massel Android-Experte

    Beiträge:
    547
    Erhaltene Danke:
    140
    Registriert seit:
    04.05.2011
    Wie genau durch Flashen einer Firmware, die nicht den aktuellen Product Code enthält, der EFS-ordner manipuliert wird kann ich dir nicht genau sagen, allerdings hab ich (hatte vorher ein T-Mobile Branding) die einteilige KE7 geflasht und hatte danach (nur) XEU als Product Code, also auch keine Auswahlmöglichkeit über diesen ...272... Code und hab dann die offizielle KI4, auch einteilig, geflasht, die wiederum nur DBT enthält. Bis jetzt ist nie etwas passiert, und bei vielen anderen Leuten, die nach der oben von mir geposteten Anleitung verfahren sind ist bestimmt auch nichts passiert;)
     
    draxas bedankt sich.
  20. Nightly, 15.10.2011 #20
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011

    jein, das ist definitiv abhängig von der vorinstallierten Firmware; aber auch das Problem kann man lösen ;)
     

Diese Seite empfehlen