1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Update von CRA71C? [Gelöst]

Dieses Thema im Forum "HTC Magic Forum" wurde erstellt von RobGreen, 04.11.2009.

  1. RobGreen, 04.11.2009 #1
    RobGreen

    RobGreen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2009
    hallo, mein erster Beitrag im Android-Hilfe.de Forum, gefällt mir gut, was hier besprochen wird, aber das "nur" am Rande :)

    Frage: Habe ein HTC Magic mit Build-Nummber CRA71C, würde es gerne auf Android 1.6 updaten. Doch alle Beiträge, die ich im Netz dazu finde, führen ins Leere, sprich, ich komme nicht weiter.

    Einfachste Weg ist daher wohl, in einen Vodafone Laden zu gehen und das Mistding flashen zu lassen?
     
  2. nicorola, 04.11.2009 #2
    nicorola

    nicorola Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2009
    Hallo,
    ein Leidensgenosse mit einem Vodafone-Testgerät?

    Ich bin bisher auch nicht wirklich weitergekommen, sitze nun schon eine Woche am Problem, mit Lösungsversuchen über amerikanische Foren. Bringt alles nichts....

    Es gibt scheinbar nirgendwo mehr ein Update von CRA71C auf CRB17.
     
  3. marcel-usedom, 04.11.2009 #3
    marcel-usedom

    marcel-usedom Android-Lexikon

    Beiträge:
    925
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    02.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Wie wärs denn einfach mal zum Vfshop zu gehen und das gerät zu tauschen da keine Updates gemacht werden können ?? so wirde ichs versuchen ;)
    Mfg
     
  4. nicorola, 04.11.2009 #4
    nicorola

    nicorola Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2009
    Ich denke, das wird nicht so einfach. Ich habe nämlich ein Testgerät geschickt bekommen. Ich denke, da habe ich überhaupt keine Ansprüche an Vodafone. Und ich vermute / weiß, das es bei RobGreen auch so ist.
     
  5. marcel-usedom, 04.11.2009 #5
    marcel-usedom

    marcel-usedom Android-Lexikon

    Beiträge:
    925
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    02.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    hmm

    also nicht direkt über vf gekauft oder wie`?? mfg
     
  6. nicorola, 04.11.2009 #6
    nicorola

    nicorola Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2009
    Nein, nicht gekauft. Von Vodafone zu Testzwecken zugeschickt bekommen.
     
  7. marcel-usedom, 04.11.2009 #7
    marcel-usedom

    marcel-usedom Android-Lexikon

    Beiträge:
    925
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    02.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    aha cool, wie bekommt man denn sowas? und was kostet das?
     
  8. nicorola, 04.11.2009 #8
    nicorola

    nicorola Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2009
    Es kostet nichts. Ich bin von der für die aktuelle Werbekampagne zuständige Agentur angeschrieben worden, ob ich ein Magic testen möchte, mit der Bedingung, darüber in meinem Blog zu berichten.
    Ich hatte eine 3 Monate gültige Simkarte von Vodafone und durfte das Gerät danach behalten.
     
  9. RobGreen, 04.11.2009 #9
    RobGreen

    RobGreen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2009
    was theoretisch geht (via Twitter reinbekommen von jemanden, der auch das Build hat, es aber noch nicht testen konnte):


    1. Download: https://www.yousendit.com/download/Z01OQndKQk5KV04zZUE9PQ

    2. Dann
    -Handy muss ausgeschaltet sein.
    -Volume-Down drücken und gedrückt halten, dann einschalten
    -Bootmenue erscheint, kurz warten
    -Dann die Zurück-Taste drücken, man kommt in ein Bootmenue
    - Handy connecten mit USB

    3. Software vom PC aus starten (Downloadlink)

    Soweit ging alles gut, nur nachdem die Software das Handy auslesen will, kommt die Meldung, dass das Mistding nicht mit dem PC verbunden sei. Im Explorer nachgeschaut, kein Wechseldatenträger/Android Handy sichtbar.

    Also über Android SDK den USB Driver installiert: Erneut Android gebootet, connected via USB, USB Driver installiert (USB Driver Ordner aus SDK genommen, der bei der SDK Installation bestückt wird), Vista (64bit) meldet zwar erfolgreichen Driverinstall (Android USB 1.x/0?), aber die spezielle Software meldet erneut, dass kein Connect vorhanden sei und im Explorer sieht man das Misthandy auch nicht. Tja, Schulterzuck. Irgendwie muss ich es hinbekommen, dass der PC das Handy sieht. Was im normalen Modus sichtbar ist, aber im Fastboot-Mode eben nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2009
  10. marcel-usedom, 04.11.2009 #10
    marcel-usedom

    marcel-usedom Android-Lexikon

    Beiträge:
    925
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    02.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    cool
    will ich auch haben hehe ;)
     
  11. arez, 04.11.2009 #11
    arez

    arez Android-Experte

    Beiträge:
    514
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    30.04.2009
    Hast du unter Einstellungen > Anwendungen > Entwicklung > USB-Debugging aktiviert?

    Viele Grüße,
    arez
     
  12. RobGreen, 04.11.2009 #12
    RobGreen

    RobGreen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2009
    yes, auch das, bin den Anweisungen des SDK-Installationsdocs gefolgt, USB Debugging ist aktiviert.

    Kann uU daran liegen, dass ich Vista im 64bit Modus betreibe, das hat gerne Driver-Probs zur Folge. In dem Falle wurde abder der USB Driver klaglos installiert, das typische Icon "Hardware sicher entfernen" taucht in der Vista-Statusleiste auf. Im Driver Manager kann ich keinen speziellen Punkt entdecken, der einen Connect mit dem Handy verhindern würde.
     
  13. arez, 04.11.2009 #13
    arez

    arez Android-Experte

    Beiträge:
    514
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    30.04.2009
    RobGreen bedankt sich.
  14. RobGreen, 04.11.2009 #14
    RobGreen

    RobGreen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2009
    ok, mache ich, teste ich, melde mich :D

    Danke *thumbs up*
     
  15. arez, 04.11.2009 #15
    arez

    arez Android-Experte

    Beiträge:
    514
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    30.04.2009
    Gut, ansonsten kann es gut sein, dass Vista 64-bit das Problem ist - dafür gibt es hier im Forum aber schon ein paar Threads.

    Viele Grüße,
    arez
     
  16. RobGreen, 04.11.2009 #16
    RobGreen

    RobGreen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2009
  17. RobGreen, 04.11.2009 #17
    RobGreen

    RobGreen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2009
    soweit schaut es ganz gut aus, Android Version riecht optisch nach 1.6, melde mich gerade erneut an (kA, ob gesamtes Handy geflashed, eh egal:)
     
  18. arez, 04.11.2009 #18
    arez

    arez Android-Experte

    Beiträge:
    514
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    30.04.2009
    Das hört sich doch super an! Vielen Dank, dass du die Lösung auch gleich gepostet hast - so ist das auch "für die Nachwelt" dokumentiert!

    Viele Grüße,
    arez

    PS: Vielen Dank auch für das RUU - damit sollten jetzt alle CRA71C-User updaten können ;)

    Edit: Nein, das ist noch kein Android 1.6, sondern eine aktuellere 1.5 mit Build CRC24. Damit kannst du jetzt aber direkt auf Android 1.6 Build DRC92 springen, siehe hier.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2009
  19. nicorola, 04.11.2009 #19
    nicorola

    nicorola Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2009
    Hi RobGreen,
    habe dasselbe Problem wie du vorhin, allerdings mit einer XP-Kiste. Kannst Du mir nochmal kurz erläutern, wie ich den USB-Treiber installiere?
     
  20. RobGreen, 04.11.2009 #20
    RobGreen

    RobGreen Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2009
    habe jetzt den Link nicht parat, aber suche nach Android SDK und der Beschreibung, wie man USB Driver installiert (die im SDK Package mit vorliegen).

    Was dann notwendig ist: USBDview installieren,...
     

Diese Seite empfehlen