1. arontoepfer, 02.10.2010 #1
    arontoepfer

    arontoepfer Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Community,
    besitze ein noch "jungfräuliches" also ungeflashtes ungerootetes freies SGS.
    Verfolge schon seit Wochen euer Forum und möchte mich erstmal für die vielen Tips bedanken.
    Wie wohl annähernd alle hier warte ich sehnsüchtig auf das Froyoupdate. Bisher bietet mir Kies nur jm1 an. Ist diese Voraussetzung, um später auf Froyo upzudaten?
    Falls ja: Welche Daten gehen denn beim Updaten mit Kies auf dem SGS verloren?
    Kontakte, Systemeinstellungen, Apps, App-Einstellungen .... ?
    Dass ich Kontakte\Bilder\Videos auf dem Pc speichern kann ist klar.
    Auch dass bezahlte Apps nicht nochmal bezahlt werden müssen.

    Ist eine Backupsoftware nur beim Flashen mit z.B Odin notwendig?

    Hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen, dass ich mir vorm Updaten so viel Arbeit wie nötig mache damit ich nachher nicht mehr Arbeit als nötig machen muss.

    Grüße Aron
     
  2. Wild Bill Kelso, 02.10.2010 #2
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Android-Lexikon

    ob das jm1 eine voraussetzung für froyo ist, weiss ich nicht, aber auch in der windows-welt ist es öfters so, dass updates auf den vorausgegangenen updates aufbauen - schaden kann es also nicht.

    ich selbst habe meion galaxy vor 10 tagen mit kies von jf3 auf jm1 geupdatet, vorher keine sicherung gemacht und konnte nachher so weiterarbeiten wie vorher.

    das setzt natürlich voraus, dass alles gut geht, absolut sicher kannst du da nicht sein, also ist ein backup von wichtigen daten schon sehr sinnvoll. das system und die apps selbst kriegt man notfalls irgendwie wieder hin, aber beim verlust persönlicher daten kann dir niemand helfen.

    das wichtigste beim update sind gute nerven - die weitaus meisten probleme sind dadurch entstanden, dass die user das galaxy zu früh abgezogen oder sonstwie unterbrochen haben.
     
  3. zeppelin, 02.10.2010 #3
    zeppelin

    zeppelin Android-Hilfe.de Mitglied

    Die Samsung-Hotline sagte mir gerade, dass beim Update mit Kies von JF3 auf JM1 alles überschrieben wird und das Gerät komplett neu installiert werden muss.

    Stimmt das wirklich?
     
  4. rubber duck, 02.10.2010 #4
    rubber duck

    rubber duck Erfahrener Benutzer

    Nein. Alle Apps waren nach dem Update noch da. (edit) Auch Bilder, sonstige eigene Dateien, Nachrichten, Anrufliste, Kontakte usw.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2010
  5. bflex2010, 02.10.2010 #5
    bflex2010

    bflex2010 Fortgeschrittenes Mitglied

    Ist das dann ein "neues" JM1?? Bei mir und einem Kumpel war von JF3 auf JM1 definitiv alles weg.
     
  6. Wild Bill Kelso, 02.10.2010 #6
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Android-Lexikon

    nicht dass ich wüsste. hast du das update über kies oder über odin gemacht ?
     
  7. Jl223, 02.10.2010 #7
    Jl223

    Jl223 Gast

    Du und dein Kumpel haben wohl über Odin geflasht und nicht über KIES.
     
  8. bflex2010, 02.10.2010 #8
    bflex2010

    bflex2010 Fortgeschrittenes Mitglied

    Haben das Update über Kies gemacht.
     
  9. Jl223, 02.10.2010 #9
    Jl223

    Jl223 Gast

    Dann seid ihr einfach nur inkompetent! :D

    Normalerweise passiert nämlich garnix.
     
  10. rubber duck, 02.10.2010 #10
    rubber duck

    rubber duck Erfahrener Benutzer

    Rätsel über Rätsel. Ich habe vor ca. 3 Wochen über Kies ganz ordinär von JF3 upgedatet. Soll heißen, das Update wurde mir angeboten. Ich habe nicht "Trick 17-Testmodus" verwendet. Kein Branding. Nie gerootet, gelagfixt oder gemodded oder sonst was. Und keine einzige persönliche Datei oder App war verschwunden.
     
  11. schalli666, 02.10.2010 #11
    schalli666

    schalli666 Android-Hilfe.de Mitglied

    Das beruhigt mich. Hab demnächst dasselbe unter denselben Voraussetzungen vor. Muss nur noch Kies auf xp zum Laufen bringen. Das zickt noch und installiert anscheinend immer eine 64 bit Version vom dotnet Framework :-\
     
  12. zeppelin, 08.10.2010 #12
    zeppelin

    zeppelin Android-Hilfe.de Mitglied

    so, ich habe es gewagt: Update mit Kies auf JM1 (SGS unmodifiziert).

    Ergebnis: Alles ist da wie vorher :).

    Das neue App "Sprachsuche" funktioniert ganz gut.
     
  13. schalli666, 11.10.2010 #13
    schalli666

    schalli666 Android-Hilfe.de Mitglied

    @zeppelin:
    Bei mir verschwindet beim Update über Kies die Dialogbox, wo eigentlich der Updatefortschritt angezeigt werden soll, nachdem ich alle notwendigen Infos bestätigt habe.
    War das bei dir auch so und muss ich dann eben etwas geduldiger sein oder "spinnt" hier mein Kies (nachdem ich es endlich auf meinem XP installieren und starten konnte)?

    Ich habe folgende Schritte ausgeführt:
    1. Kies gestartet
    2. SGS per USB angeschlossen und auf dem SGS "Samsung KIES" ausgewählt.
    -> SGS wird von Kies korrekt erkannt
    3. Firmware-Update gestartet (JF3 -> JM1 wurde angeboten)
    -> Dialogbox erscheint, wo man Backups etc. vorsehen kann etc.
    4. Solange auf "Weiter" geklickt, bis der Schritt "Download" (genau weiß ich es nicht mehr) erschien.
    -> Unten in der Dialogbox wurde ein Fortschrittsbalken angezeigt, dann verschwand die Dialogbox.
    Seitdem tut sich nix mehr :confused:

    Ich verwende die Version "Kies_1.5.3.10093_31_1.exe"
     
  14. boxer, 11.10.2010 #14
    boxer

    boxer Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo zusammen,
    ich wollte auch gerade per Kies das angebotene Update von JF3 auf JM1 machen. Ungefähr 30 Sekunden nachdem ich den Vorgang gestartet habe erscheint folgende Fehlermeldung:

    "Firmware upgrade cannot proceed. Firmware upgrade will close."

    Danach meckert Windows: "MSC.Thunder.FirmwareUpdate funktioniert nicht mehr"

    Ich verwende Kies 1.5.3.10093_80. Hat jemand die gleichen Probleme gehabt und diese vielleicht schon gelöst?
     
  15. zeppelin, 11.10.2010 #15
    zeppelin

    zeppelin Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hatte die V1.5.1.10074_2 unter Windows7 eingesetzt.
     
  16. boxer, 11.10.2010 #16
    boxer

    boxer Fortgeschrittenes Mitglied

    Habe in 2 anderen Foren gelesen, dass man in der Registry [HKEY_CURRENT_USER\Software\Samsung\FUS] anlegen soll, wenn dieses Problem auftaucht. Hab´s gemacht und siehe da, Update ging ohne Probleme durch. :thumbup:

    Hatte vor dem Update den Lagfix vorsichtshalber entfernt. Muss/sollte der wieder aktiviert werden?
     
  17. bflex2010, 11.10.2010 #17
    bflex2010

    bflex2010 Fortgeschrittenes Mitglied

    Na, wie du eben meinst. Wenn es laggt, mach ihn wieder drauf :)