1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Updates blockieren und gleichzeitig online surfen

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von andi7331, 10.04.2009.

  1. andi7331, 10.04.2009 #1
    andi7331

    andi7331 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2009
    Hallo,

    1)habe hier schon einige Infos gefunden doch nun wollte ich fragen ob man beim G1 aus Deutschland nur die automatischen Updates Blockieren kann. Also all das Zeug das im Hintergrund läuft und von dem ich als Nutzer nichts mitbekomme.

    Trotzdem will ich aber währenddessen im Internet surfen, soll heißen sowas wie den APNdroid nur für die automatischen Updates und das Zeug dass ich so nicht kontrollieren kann, das würde ich dann immer machen wenn ich Wlan hätte. Dann wär es nämlich möglich mit die Vodafone Internet Flat zu holen bei der ich ja nur über den APN wap.vodafone.de Zugriff habe.

    2)Wenn nicht würde mich brennend interessieren wieviel Datenvolumen das G1 monatlich ungefragt downloaded. Dafür gibt`s zwar schon ein Thema nur da kamen irgendwelche Leute und erzählten von ihrem gesamten monatlichen Verbrauch oder wieviel Daten sie mit ihren Sony`s und Nokia`s saugen...
    Irgendjemand muss dass doch ungefähr wissen oder gibt einem Google da garkeine Infos??!

    3)Würde mir dann einen Vodafone Datentarif holen bei dem ich das Handy auch als Modem Nutzen könnte. Da habe ich 300MB im Monat frei und hab Zugang über den APN web.vodafone.de und wap.vodafone.de
    Dabei sollten doch keine zusätzlichen Kosten entstehen wenn ich nicht die 300MB Grenze überschreite? Hat vielleicht jemand schon das G1 mit einem Vodafone Tarif und wenn ja mit welchem und funktioniert das ganze(Market, GMail, usw.)

    Danke schonmal im Voraus und bitte lasst keine Diskussion entstehen damit wir nach ein paar Beiträgen schon wieder bei einem ganz anderen Thema sind!


    Lg Andi
     
  2. norbert, 10.04.2009 #2
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Ich weiß nicht genau, was du jetzt meinst. Das einzig mir bekannte Update, daß im Hintergrund passieren kann, ist ein Systemupdate - die kommen aber ohnehin nur spärlich. Alles andere, also die Apps im Market, mußt du sowie selbst auslösen (es wird nur geprüft, ob eine neue Version vorhanden ist).
    Sonst läuft im Hintergrund meiner Meinung nach relativ wenig Verkehr, und auch das kannst du selbst steuern, in dem du den Chat deaktivierst, bei Maps kein Latidude einschaltest, etc. Selbst das syncronisieren von Gmail kannst du ausschalten (dann funktioniert aber die Pushfunktion auch nicht mehr).

    Damit dürfte die "heimliche" Datenmenge recht überschaubar bleiben, es liegt an dir.

    Ich denke, der größte Teil der Daten die über's Gerät laufen stammt ohnehin vom surfen, vor allem wenn der unbedachte Webmaster meint, auf der Startseite ein paar große Bilder oder eine "wichtige" Flashanimation einbinden zu müssen.
     
  3. andi7331, 10.04.2009 #3
    andi7331

    andi7331 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2009
    Herrlich, habe nicht erwartet so eine schnelle Antwort zu erhalten!

    Also das einzige was ich nicht steuern kann sind die Systemupdates? Das ganze System hat ja ca 30MB also kann das nicht so viel sein...

    Nur ich habe hier im Forum von einigen Leuten gehört dass sich das G1 ständig in Verbindung mit dem Internet befindet - ist dass bei diesen Nutzern also nur der Fall weil diese sich ihre Mails pushen lassen, ihren Standort oft per GPS aktualisieren oder andere deaktivierbare Anwendungen mit dem Internet verbunden sind oder wäre es auch möglich weil das G1 jede Stunde nach einem neuem Systemupdate sucht?

    LG
     
  4. norbert, 10.04.2009 #4
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Klare Antwort: JAIN :)

    Also, das G1 ist an sich ständig mit dem I-net verbunden. Die übermittelten Daten hängen aber von den Anwendungen ab (Chat, Mail, Maps, etc.). Sofern du nicht einen zeitabhängigen Tarif hast (also nur auf Volumen berechnet), ist die dauerhafte Verbindung nicht dein Problem.

    Wie oft das G1 nach Systemupdates oder auch im Market nach Updates sucht, weiß ich nicht, aber diese Abfrage macht nur einen minimalen Datenverbrauch (es ist ja nur das Frage-Antwortspiel "Gibts was neues - Ja/Nein". Etwa soviel Daten sind das auch).
     
  5. Phantom-Lord, 10.04.2009 #5
    Phantom-Lord

    Phantom-Lord Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Um deinen Datenverbrauch zu Überwachen kannst du das Programm NetCounter installieren, so hast du immer einen Überblick.

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen