1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

US G1: Upgrade von RC29 auf RC33... möglich?

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von cyrex, 07.02.2009.

  1. cyrex, 07.02.2009 #1
    cyrex

    cyrex Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    30.01.2009
    Hallo Zusammen,

    es gibt ja nun schon das RC33 für das US G1.
    Mein G1 läuft derzeit auf dem RC29 und bis dato wurde ich auch nicht beachrichtigt ob ich ein Update möchte. Ich geh mal davon aus, dass ein G1 was sich in Deutschland befindet nicht mit den US Updates versorgt wird. :(

    Nun gut...
    Selber lege ich keinen großen Wert auf root Rechte. Wüsste bis jetzt nicht, wofür ich die benötige. Also für mein Nutzerverhalten.

    Nun überlege ich das RC33 von Google runter zuladen und wie im Netz beschrieben auf das G1 zu spielen.

    Meine Frage:
    - Welche Nachteile, bis auf root, habe ich wenn ich auf das RC33 umsteige?
    - Verliere ich meine derzeitigen Daten auf dem G1? Also vom Market installierte Anwendungen und Fotos auf der SD Karte?
    - Warum wird ein G1 aus Amerika in Deutschland nicht mit OTA Updates versorgt? Weiß da jemand was drüber?

    Nachtrag:

    Daten zu meinem G1:

    Firmware 1.0
    Kernel version: 2.6.25-01843-gfea26b0 abdroid-build@apa27 #6
    Build Number: kila-user 1.0 TC4-RC29 115247

    Was auch immer mir das alles sagt ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2009

Diese Seite empfehlen