1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB-Anschluss funktioniert manchmal nicht

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von nahfrau, 28.05.2011.

  1. nahfrau, 28.05.2011 #1
    nahfrau

    nahfrau Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2010
    hallo tonne 99,
    ich habe ein problem mit einem meiner g1 auf beiden ist der ram hack und 2.3.4 aber bei einem habe ich das problem wenn ich das g1 an den usb port anstecke erkennt es das g1 manchmal und manchmal nicht. kann das an einem unsauberen ram hack liegen oder ist es ein hardwareproblem
    danke im voraus
    nahfrau
     
  2. k3v.4, 28.05.2011 #2
    k3v.4

    k3v.4 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    23.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Was für eine Custom-ROM hast du denn drauf?
    Ich hatte sowas auch öfters bei allem unter Froyo, sprich Eclair und Donut, oder 2.1 und 1.6.
    Ab Froyo hat das immer sofort geklappt.
    Vielleicht einfach mal den USB-Port gut säubern, ggf. anderes Kabel ausprobieren, wenn möglich.

    Am RAM-Hack kann sowas gar nicht liegen, weil man damit lediglich Partitionierungen verändert, Hardware wäre möglich, wobei dann eher nur der USB-Port was abbekommen hätte.

    Edit:

    Grade gesehen, dass du unter 2.3 bist. Ist dir das schon mal bei anderen ROMs passiert oder ist das dieses Mal das erste Mal?
     
  3. norbert, 28.05.2011 #3
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    nur zur Info: ich hab das hier aus dem "Brick"-Thread rausgenommen, da passt es thematisch doch nicht ganz hin ;)
     
  4. nahfrau, 29.05.2011 #4
    nahfrau

    nahfrau Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.10.2010
    ja ich hatte sowas schonmal bei einem anderen g1 aber da war "sand" im usb und und eine litze des usb abgebrochen, aber bei diesem g1 hatte ich dieses verhalten noch nie habe schon merere rom ausprobiert installation alles normal aber der "wackelkontakt bleibt" komisch
    dachte die jungs die sich näher mit der hardware beschäftigen hätten möglicherweise eine idee
    denke nicht das es am kabel liegt das 2te g1 wird tadellos erkannt
    aber mal gut wenn man den ram hack ausschliessen kann
    danke
    nahfrau
     
  5. k3v.4, 29.05.2011 #5
    k3v.4

    k3v.4 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    167
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    23.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Uff...Also mir würden sonst nur 2 mögliche Übeltäter einfallen:

    - Ein Hardwaredefekt
    - oder ein Treiberkonflikt, sei es innerhalb des G1-Treibers selber oder untereinander mit einem anderen Treiber.
     
    nahfrau bedankt sich.

Diese Seite empfehlen