1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB Brick geht nicht weg- Alternative Methode?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von kafos, 03.09.2011.

  1. kafos, 03.09.2011 #1
    kafos

    kafos Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Mein Desire macht wieder Probleme mit dem USB-Brick!
    Also im Voraus schon mal die Info: Ich hatte den Brick schon mal und hatte vergeblich mit allen möglichen Methoden versucht das Teil wieder zu reparieren was dann im Chaos endete und ich mein Teil mit einer RIFF-Box flashen musste!
    Nun hat sich der Brick anscheinend wieder gemeldet und das wieder ausm Nichts! -- Handy ging einfach aus und nun ist SD nicht mehr erreichbar!
    --> "Can't mount /dev/block/mmcblk0p1"
    JA , "fastboot oem enableqxdm 0" + "fastboot eraseconfig" + "fastboot reboot" lief ohne Probleme durch, aber NIX
    JA, flash_img und mtd0.img über adb push auf /data/ gepackt und geflasht aber NIX
    JA, Karte komplett neu formatiert und partitioniert aber NIX

    So nun die Frage -- Wie kann ich den Brick tortzdem beheben??
    Bringt direkter Flash von recovery.img / kernel.img / system.img etwas? Wenn ja wie mache ich das und woher kriege ich die drei Sachen her?

    Danke euch!
     
  2. kafos, 04.09.2011 #2
    kafos

    kafos Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.06.2010
    oha Samstag sind wahrscheinlich alle feiern ;))
     
  3. blur, 04.09.2011 #3
    blur

    blur Android-Guru

    Beiträge:
    3,911
    Erhaltene Danke:
    584
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Moto X Play, Xiaomi Mi3, ZUK Z1, Nexus 7
    Wir hatten das schon öfter, dass
    fastboot eraseconfig
    einen Command Error auswirft, den man leicht übersieht.
    Vielleicht wars das?
     
  4. 2WildFire, 04.09.2011 #4
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Ist evtl die SD kaputt?
    Hast Du noch eine zum testen?
     
  5. kafos, 04.09.2011 #5
    kafos

    kafos Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.06.2010
    ne fastboot eraseconfig lief sauber durch, hatte die ganze prozedur mehrmals gemacht.
    und eine andere SD hatte ich auch versucht aber nichts gebracht.
    ich hatte vor kurzem eine CM7 nightly draufgepackt und der Brick ist ein paar Tage danach gekommen.
    komischerweise hat sich anscheinend die SD für ne kurze Zeit gemeldet und mir die Formatierung vorgeschlagen im Betrieb. Als ich das ausgewählt hatte reagierte nichts mehr.
    Also irgendwie ist da irgendwas :glare:
     
  6. kafos, 07.09.2011 #6
    kafos

    kafos Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.06.2010
    könnte eigentlich etwas generell am SD-Slot defekt sein?
    Weiß halt nicht ob es sich lohnt ein Slot zu kaufen und diesen zu ersetzen??!!

    "Auf Werkszustand zurücksetzen" dürfte nichts bringen, denn die SD wird ja auch im Recovery nicht erkannt.
     
  7. Gast5050, 10.09.2011 #7
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Der SD Card Slot könnte schon defekt sein aber ist wohl sehr selten. Dies zu tauschen würde wohl in Betracht auf den Wert vom Desire sich nicht rechnen.
     
  8. geminga, 10.09.2011 #8
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,221
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Bei mir war das genauso. Wenn du in den Bootloader gehst, sucht er dann automatisch nach den PB99IMG Dateien oder nicht? Wenn ja, kannst du dir aus der HTC Seite die Gingerbread RUU laden, die rom.zip rausnehmen und als PB99IMG flashen.
    Das war auch die einzige RUU die bei mir lief. Danach wieder rooten und fertig.
    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. kafos, 10.09.2011 #9
    kafos

    kafos Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.06.2010
    also ich hatte bei ebay viele angebote für gerade mal 10-15 euro gesehen. Aber die werden alle aus China importiert -- müsste aber klappen denke ich ^^
    Einbau würd ich selber machen. ist net schwer.

    Du meinst ja mit der PB99IMG die Aufteilung des Speichers, welcher dann durch den flash verändert wird und somit auch z.b. die MISC geflasht wird soweit ich weiß.
    Da ich S-OFF bin, kann ich die Image-Datei ja direkt flashen und das habe ich gemacht vorhin - hat aber nichts gebracht.
    Hab ich dich richtig verstanden?
     
  10. kafos, 10.09.2011 #10
    kafos

    kafos Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Sorry mit "fastboot eraseconfig" meinte ich oben in den ersten Posts natürlich "fastboot OEM eraseconfig"

    also wie gesagt--- Lief sauber durch mit "complete" und "finished"
    :)
     

Diese Seite empfehlen