1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Handyfreak123, 27.03.2012 #1
    Handyfreak123

    Handyfreak123 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Leute,

    ich habe seit einiger Zeit ein großes Problem. Um mein Handy mit dem PC zu synchronisieren, muss ich ja USB-Debugging ausstellen, da ich direkten Kontakt zwischen der Speicherkarte und dem Pc haben möchte. Bis vor kurzem ging das auch einwandfrei aber seit einem Software-Update klappt nichts mehr.. Wenn ich das handy verbinde, dann schaltet sich das USB-Debugging automatisch ein, bis hierhin ist alles ganz normal. Aber wenn ich es nun ausschalten möchte, klappt es nicht mehr, es aktiviert sich immer wieder von selbst und jedes mal, wenn ich es ausschalte, aktiviert es sich von neuem.
    Weiß jmd da Abhilfe? Vielen Dank für die Tipps.
     
  2. Frigo2010, 28.03.2012 #2
    Frigo2010

    Frigo2010 Android-Lexikon

    Wie schon öffters geschrieben wurde, kann es beim Update vorkommen
    das die Config nicht mehr stimmt und da bleibt das nur noch übrig das
    ACE zu reseten bzw auf Werkseinstellung zu setzen ( WIPE )

    Die Anleitung findest du in den Anleitungen!

    Beachte aber das ALLES auf dem ACE gelöscht wird,
    die SD Karte ist davon nicht betroffen aber alle installierten
    Apps und einstellungen sind weg!


    .
     
  3. SG Ace Tom, 28.03.2012 #3
    SG Ace Tom

    SG Ace Tom Gast

    zum syncronisieren kannst mal MyPhoneExplorer ausprobieren klappt auch über wlan ;)

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung galaxy ace usb debugging geht immer wieder an

    ,
  2. samsung ace gt s 7500 debuggen

    ,
  3. usb debugging galaxy ace läst sich nicht ausstellen