1. durroon, 29.03.2011 #1
    durroon

    durroon Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem:
    Da ich hauptsächlich mit Ubuntu arbeite aber trotzdem eine lokale Synchronisierungs-Lösung (ohne cloud, ist mir einfach lieber) nutzen will, habe ich versucht den MyPhoneExplorer in einem virtuellen Windows XP zu nutzen. Also VirtualBox 4 installiert und im entsprechenden WinXP-Guest-Image den USB-Anschluss des X10mini per filter integriert. Die GUI von VirtualBox erkennt diesen auch richtig (Hersteller-ID und Produkt-ID sind korrekt), allerdings will mein Guest-XP partout nicht das angeschlossene Handy erkennen. Wenn ich USB-Debugging aktiviere passiert einfach gar nichts. Unter ubuntu kann ich durch die commandline-tools problemlos mit dem X10mini kommunizieren.

    Hat jemand schon erfolgreich die USB-Verbindung in einem VirtualBox-Guest hinbekommen?

    VG,
    durroon
     
  2. hadez, 29.03.2011 #2
    hadez

    hadez Android-Experte

    treiber installier?
     
  3. thunderstorm, 29.03.2011 #3
    thunderstorm

    thunderstorm Erfahrener Benutzer

    Zu dem Thema findest du auch ne Menge im App-Forum im MyPhone Explorer Thread und natürlich im Forum auf fj-soft.at
    Grüße
     
  4. Rotesmofa, 06.04.2011 #4
    Rotesmofa

    Rotesmofa Fortgeschrittenes Mitglied

    Das Gerät wird als erkannt und der Treiber war beim Google Treiber Paket des SDKs dabei!
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. virtual box android usb debugging