1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB defekt?

Dieses Thema im Forum "Archos Internet Tablet Forum" wurde erstellt von vebse, 01.02.2011.

  1. vebse, 01.02.2011 #1
    vebse

    vebse Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Seit 3 Tagen habe ich nun das 101. Gestern wollte ich mal einen USB Stick anschliesen. Aber es passiert einfach gar nichts. Inzwischen habe ich 5 Sticks probiert, ganz viel gelesen, aber nichts funktioniert.
    Wie läuft das denn, wenn es richtig funktioniert?
     
  2. wudu, 02.02.2011 #2
    wudu

    wudu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Ich weiß nicht wie es beim 101 ist, beim kleineren 70er Modell ist es leider so das der USB-Port nur sehr wenig Strom liefert und damit viele Geräte nicht gehen - ohne Zusatzstrom. Du könntest mal einen aktiven Hub (mit eigener Stromversorung) dazwischenschalten und dann schauen ob die USB-Sticks gehen (wird sofort angezeigt das ein Speicher angeschlossen ist). Wenn ja ists das gleiche "Problem" - es ist dann aber nichts defekt, es ist leider von Archos nicht gut gelöst. Wenn Nein ist irgendwas defekt.
     
    vebse bedankt sich.
  3. vebse, 02.02.2011 #3
    vebse

    vebse Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Supi! Das wars! :lol:
    Mal schnell einen aktiven USB-Hub von einem Kollegen geliehen und schwups, wird der USB Stick erkannt und man kann sofort darauf zugreifen.
    Danke für die Info!

    Ich hatte schon befürchtet, dass ich einen Umtausch starten muss. Und darauf hätte ich ja gar keine Lust gehabt.
     
  4. FZelle, 02.02.2011 #4
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    Das 101 liefert eigentlich 500mA, also ausreichend für einen Stick.
     
  5. vebse, 02.02.2011 #5
    vebse

    vebse Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.08.2010
    ...und jetzt geht´s nicht mehr :angry:

    So ein Mist, ich war schon ganz happy. Vermutlich doch ein Wackelkontakt.
    Wenn ich den USB-Hub mit Strom versorge und den USB-Stick einstecke, leuchtet die LED vom Stick.
    Stecke ich nun das Kabel in das Tablett, geht sofort die LED am Stick aus und nichts weiter passiert.
    Ganz leichtes Wackeln am USB Stecker hilft auch nicht.

    Grrr, also doch zum Saturn zurück. Wenn die mir das Tablett gegen ein neues austauschen würde wäre das ja kein Problem. Aber vermutlich werden sie es einschicken wollen. Und diese Warterei wochenlang... :angry:
     
  6. wudu, 02.02.2011 #6
    wudu

    wudu Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Vlt. noch als Hinweis das trotz Hub immer nur ein Gerät gleichzeitig an sein darf, also zwei Sticks parallel etc. führt auch bei mir zu komischen Effekten.
     
  7. vebse, 17.02.2011 #7
    vebse

    vebse Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.08.2010
    Jetzt ist das Tablet nun schon fast 2 Wochen bei Saturn bzw. zur Reparatur. Ich habe gerade mit der Serviceabteilung von dem Saturn gesprochen, wo ich das Tablet zur Reparatur abgegeben habe.

    Wie eigentlich nicht anders zu erwarten wurde mir gesagt das Tablet würde vermutlich (!) ausgetauscht, aber Archos hätte Lieferschwierigkeiten usw. usw.

    Es ist wirklich schlimm heutzutage. Hat man erstmal gekauft, gibt es keinen Service mehr.
    Ich hätte von Saturn erwartet, ein gerade mal 4 Wochen altes Tablet auszutauschen. Stattdessen reden die nur rum, der Hersteller möchte dies, der Hersteller möchte das. Was interessiert mich bei diesem Fall der Hersteller! Saturn hat die Gewährleistung zu erbringen.

    Grrr - ich weiß doch warum ich normalerweise nie in diesen großen Ketten kaufe. Aber das Tablet gab es damals ja praktisch nur dort.

    Sorry, ich musste meinem Ärger mal Luft machen. :o
     

Diese Seite empfehlen