1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB Geräte ans Atrix anschließen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das Motorola Atrix" wurde erstellt von Mobile surfer, 04.08.2011.

  1. Mobile surfer, 04.08.2011 #1
    Mobile surfer

    Mobile surfer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Hallo Android Community!
    Man kann mithilfe eines kleinen Kabels (Micro USB zu USB) USB Geräte ans Atrix anschließen.
    Das wollte ich nutzen und habe mir so ein Kabel bestellt.
    Man benötigt außerdem einen USB Hub mit Stromkabel da das Atrix die USB Geräte nicht mit Strom versorgen kann.
    Ich schließe einfach das Kabel mit dem Atrix und den Hub und am Hub ein Gerät meiner Wahl.
    Zuzeit habe ich es mit meiner PSP, Maus und Tastatur erfolgreich verbunden.:w00t00:
    Nur mit meiner externen NTFS Festplatte möchte er sich nicht paaren.:glare:
    Zwar erkennt er die Festplatte, aber angeblich sind keine Daten darauf vorhanden...:huh:
    Und ein Bug habe ich auch entdeckt.
    Ohne das HDMI Kabel kann ich gar nichts mehr über den Touchscreen antippen.
    Über die Maus funktioniert es aber wunderbar.
    Es läuft sehr träge wenn ich es nur mit dem Hub angeschließe.
    Ohne HDMI kabel und ohne Maus kann man nichts machen machen.
    Aber dies sollte einfach zu beheben sein.
    Sobald ich Zeit habe werde ich ausführlicher berichten!
    Mein Atrix ist zurzeit mit Cherryblur geflasht in der Android Version 2.3.4.
    Mobile surfer
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2011
    Baumann bedankt sich.
  2. TT-DD, 07.08.2011 #2
    TT-DD

    TT-DD Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    14.07.2011
    Klingt gut. Hast du die Festplatte in FAT32 formatiert? Denn ich glaube andere Formate kann das Atrix nicht lesen.


    Sent from my MB860 using Tapatalk
     
  3. selbaer, 08.08.2011 #3
    selbaer

    selbaer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    313
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone

    Wäre auch mein Tipp, denn das Lapdock meldet genau das gleiche, wenn die Platte/Stick nicht FAT32 formatiert ist.
     
  4. Aienka, 08.08.2011 #4
    Aienka

    Aienka Android-Experte

    Beiträge:
    836
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Ich habe mir einen USB-Adapter USB-Buchse auf USB-Buchse geholt und das funktioniert leider nicht,.. :(
     
  5. selbaer, 08.08.2011 #5
    selbaer

    selbaer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    313
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Wie Mobile surfer schon schrieb:

     
  6. Mobile surfer, 09.08.2011 #6
    Mobile surfer

    Mobile surfer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Ok meine Externe Festplatte ist im NTFS Format und kann deshalb nicht erkannt werden.
    Ich habe meine Kabellose Maus gefunden und den dazugehörigen USB empfänger und der wird anstandslos erkannt.
    Leider aber habe ich die Tastatur nicht mehr und kann auch nicht auf die Virtuelle Tastatur zugreifen.
    Mein Atrix versetzt sich (sobald ich den Empfänger anschließe) in den Dock Modus aber ich habe einen alternativen Weg gefunden, um im Webtop Modus mit der Maus zu schreiben und zwar nutze ich die Atrix emulation und wähle dort meine Swiftkey Tastatur und kopiere ich von dort und füge sie in meinen Firefox 4 Browser sein ^^.
    Aber ich werde meine Tastatur schon irgendwie finden die kann ja nicht einfach so verschwinden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2011
  7. Aienka, 09.08.2011 #7
    Aienka

    Aienka Android-Experte

    Beiträge:
    836
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1

    hast du eigentlich einen "speziellen" USB-OTG Adapter..? Wenn ja, welchen? Nokia?
     
  8. Mobile surfer, 09.08.2011 #8
    Mobile surfer

    Mobile surfer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Eigentlich nicht, ich habe bei eBay einfach "micro USB to USB" gesucht und wurde fündig.
    Ich suche mal nach dem eBay link.
     
  9. Baumann, 14.08.2011 #9
    Baumann

    Baumann Android-Lexikon

    Beiträge:
    971
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    29.07.2011
  10. Mobile surfer, 14.08.2011 #10
    Mobile surfer

    Mobile surfer Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    244
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    06.11.2009
    Hab vom Aussehen her genau das gleiche.
    Und ich habe eine Lösung gefunden für mein kleines Problem mit dem USB Hub und zwar hab ich ein Y-USB Kabel an den USB Hub angeschlossen und liefert jetzt genügend Strom für mindestens zwei USB Geräte.
    Das Netzteil nutze ich seit dem nicht mehr.
     
  11. Aienka, 26.08.2011 #11
    Aienka

    Aienka Android-Experte

    Beiträge:
    836
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
  12. Baumann, 26.08.2011 #12
    Baumann

    Baumann Android-Lexikon

    Beiträge:
    971
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Und der passt?
     
  13. selbaer, 26.08.2011 #13
    selbaer

    selbaer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    313
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    ist auch der falsche. aber auch mit rauten stecker wird es nicht funktionieren da das atrix zumindest mit org. Firmware otg nicht unterstützt, vermutlich weil schon hw- seitig kein strom auf dem anschluss liegt
     
  14. Aienka, 26.08.2011 #14
    Aienka

    Aienka Android-Experte

    Beiträge:
    836
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    wenn man einen USB-HUB anschließt der eine externe Stromversorgung hat soll es funktionieren,..

    @Baumann er passt leider nicht,.. ich wollte mal fragen ob jemand einen "richtigen" kennt, ansonsten werde ich bei diesem vielleicht die ecken abschleifen.

    Kann mir eigentlich jemand den Unterschied zwischen einem OTG-Adapter und einem "normalen" USB-Kabel.
     
  15. selbaer, 26.08.2011 #15
    selbaer

    selbaer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    313
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Dachte auch das hätte ich geschrieben.. aber ich war unterwegs ;)

    Laut jemanden aus dem Forum hier sind da 2 pins gebrückt um sich als otg zu identifizieren. Für genaue Infos verweise ich gerne auf usb.org, ist allerdings keine leichte Kost. Ich muss mich im Moment beruflich ein wenig damit rumschlagen. :glare:

    Mit Sicherheit weiß ich nur dass LG so einen Apdapter hat. Ob der allerdings offiziell/separat erhältlich ist musst du mal schauen. Hab den leider gerade nicht hier sonst hätte ich gerne mit einer Typenbezeichnung ausgeholfen.

    EDIT:
    Hab mal geschaut. Am Besten wäre wohl sowas: http://www.ebay.de/itm/USB-Micro-B-..._MobilePhoneDataCables_JN&hash=item2a11f68341

    Würde auch Dein OTG-taugliches Kabel nicht überflüssig machen


    gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.08.2011
  16. Baumann, 27.08.2011 #16
    Baumann

    Baumann Android-Lexikon

    Beiträge:
    971
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    29.07.2011
    @Aienka
    ich hatte mir damals den hier bestellt:
    Host OTG Cable Micro USB male to USB female | eBay


    Ist es rein theoretisch möglich an das Atrix nen USB-Hub ohne Stromversorgung anzuschließen und es dann mit dem Ladenetzteil vom Atrix zu verbinden. Damit sozusagen das Netzteil vom Atrix das USB-Hub mit Saft versorgt?
     
  17. selbaer, 28.08.2011 #17
    selbaer

    selbaer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    313
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hab ich das jetzt richtig verstanden? Du willst wissen ob das Atrix Netzteil an einem USB-Hub funktioniert?
    Prinzipiell ja, wenn die Stecker passen. Hab leider meinen Hub verlegt, daher weiß ich nicht was die Nettzteile so leisten, die 850mA vom Atrix-Netzteil sollten imho reichen.
     
  18. Baumann, 28.08.2011 #18
    Baumann

    Baumann Android-Lexikon

    Beiträge:
    971
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Ich glaube ich hatte nen Denkfehler. Ich wollte das Netzteil wie ein normales USB-Gerät an das Hub klemmen ( ein Hub ohne externe Stromversorgung). Aber dafür bräuche ich ja auch nen Male to Male Adapter.
    Würde das denn gehen, dass sich andere USB Gerate dann Strom über den Port ziehen?

    Sent from my MB860 using Tapatalk
     
  19. selbaer, 28.08.2011 #19
    selbaer

    selbaer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    313
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Definitv nein. Vorallem verstehe ich den Vorteil dabei dann nicht. Ein Netzteil brauch Du dann ja auch und wo Du es anschließt ist ja egal.
     
  20. Baumann, 28.08.2011 #20
    Baumann

    Baumann Android-Lexikon

    Beiträge:
    971
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    29.07.2011
    Vergessen wir das besser, das sind so Ideen die einem im Suff einfallen ;)

    Sent from my MB860 using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen