1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB Hub am Milestone (wie am Nexus) ??

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von payce, 21.06.2010.

  1. payce, 21.06.2010 #1
    payce

    payce Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Hi Leute!

    Mal ne Anregung / Frage: Wäre es möglich, den Milestone an einen USB-Hub zu hängen und daran bspw. eine externe Tastatur anzuschließen? Am Nexus One hatte das der Herr Killig hinbekommen, siehe hier: Nexus One USB host driver (Der Beitrag sollte ja durch androidpit schon einigermaßen bekannt sein).

    Leider sehe ich bei sven's mod einen custom kernel (zumindest eine boot.img). Und einen fastboot, der am Stein meines Wissens nicht funzen wird, richtig?

    Was denkt Ihr über das Thema?

    -> Es wäre SOOOOO geil: Stein in die Docking station und riesen Tastatur neben dran, mit der man seine Emails/SMS/Forenbeiträge etc tippen kann. Nerd-Faktor hoch zehn. :D

    /PS: Ich werd mal versuchen, die usbcore.ko & weitere ko's so zu installieren, aber ich denke der Stein wird aus dem motzen gar nicht mehr rauskommen.
     
  2. tobik1, 21.06.2010 #2
    tobik1

    tobik1 Android-Experte

    Beiträge:
    751
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    27.04.2010
    das erinnert mich irgendwie an so eine neumodische erfindung .. na wie heißts ähm .. achja genau, laptop *grins* :)

    aber das prinzip klingt wirklich interessant, meld doch bitte falls du was zum laufen kriegst :D
     
  3. Kranki, 21.06.2010 #3
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Für das Droid gibt es sowas bereits. Allerdings setzen solche Sachen voraus, dass man eigene Kernel booten kann, und das geht ja meines Wissens beim Milestone noch nicht.

    Sent from my Nexus One
     
  4. payce, 21.06.2010 #4
    payce

    payce Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Kannst Du mich mal verlinken? Klingt interessant. Manchmal gehen manche Geschichten auch ohne custom ROM, obwohl alle Welt das Gegenteil behauptet (siehe openVPN). Vllt gehts zu porten. Würde ich mir mal sehr gerne angucken. :)
     
  5. Kranki, 21.06.2010 #5
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Bitte selbst google bemühen, ich könnte auch nichts anders machen. ;)

    Sent from my Nexus One
     
  6. faesi, 21.06.2010 #6
    faesi

    faesi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    22.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2010
    payce bedankt sich.
  7. payce, 21.06.2010 #7
    payce

    payce Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    HAR! Bastelecke aufmach...
     
  8. chippoke, 21.06.2010 #8
    chippoke

    chippoke Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Gehen BT-Keyboards bzw Mäuse nicht so oder so :confused:
    Oder irre ich mich jetzt komplett
     
  9. payce, 21.06.2010 #9
    payce

    payce Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    kA, habe ich noch nicht ausprobiert. Tastatur mit Sicherheit, Maus wohl eher nicht. Aber ~ 50 Euronen für ne Tastatur finde ich behämmert. Ich probiers mal per USB. Kostet nix, hat man rumfliegen. :)

    /edit: Zur Info, ich habs gerade gecheckt: Die ganze Rumlöterei sorgt nur dafür, dass der Stein meint, es hinge nicht ein Micro USB B Kabel dran, sondern ein Micro USB A Kabel (welches nur für Hosts eingesetzt werden darf und von den Abmessungen her gar nicht in den Stein passen würde).

    Das führt natürlich momentan zu massenhaft Problemen: Wird von Anfang an Modus A angewählt, macht der Stein irgendwann einfach zu (wahrscheinlich eine Diskrepanz mit ADB) und sorgt nur noch für Power - kein Datentransfer mehr möglich. Hält man den Stein kurz auf A und geht auf B zurück, werden Daten zwar transportiert, aber irgendwann schaltet der Stein wieder auf Client-Betrieb um. Das wars dann mit der Tastatur. Ist ein etwas hakeliges Thema momentan. Mal schauen was sich da bewegt. In der Zwischenzeit schau ich mal, dass ich ein opferbares Micro B Käbelchen her bekomme, welches die nötigen Anschlüsse hat (ist gar nicht so leicht).
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2010
  10. bemymonkey, 22.06.2010 #10
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Android kann (bis auf wenige Ausnahmen - Dell Streak z.B.) kein Blueooth HID. => Keine Bluetootheingabegeräte.

    Finde ich ein Wenig enttäuschend, da ich hier noch ne schöne faltbare Bluetoothtastatur aus Windows Mobile Tagen liegen habe, die damals richtig Asche gekostet hat.


    Falls jemand ne narrensichere Lösung für USB-Tastaturen findet, bitte her damit :D
     
  11. payce, 22.06.2010 #11
    payce

    payce Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    Update: Nach ewigem Rumgefuchtel und Rumgesuche habe ich nun ein 10.- Euronen Headphone Set massakriert um an den Micro USB B Stecker zu kommen. Die Mistdinger sind nicht leicht aufzutreiben (Conrad hat welche, aber inkl. Versandkosten hätte sich das nicht gelohnt). Löterei hat geklappt, der USB-Hub wird anscheinend erkannt. Morgen werde ich mal eine USB-Tastatur dran hängen.

    Updates kommen bald!

    Grüße!
     
    HerrZosig bedankt sich.
  12. Lubomir, 23.06.2010 #12
    Lubomir

    Lubomir Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,311
    Erhaltene Danke:
    194
    Registriert seit:
    26.03.2009
    Bluetooth Maus und Bluetooth Tastatur ;)
     
  13. mhz0015, 23.06.2010 #13
    mhz0015

    mhz0015 Android-Guru

    Beiträge:
    2,263
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Ich verstehe den Sinn darin nicht wirklich, wenn man schon zuhause ist und z.B. eine Mail schreiben will, nimmt man da nicht lieber den PC? Also ich würde sicher nicht auf die Idee kommen mir eine Tastatur an den Stein zu klemmen und dann darüber eine Mail zu schreiben.
     
  14. bemymonkey, 23.06.2010 #14
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Naja, überleg mal folgende Problematik: O2 Frei-SMS, die man mit dem Internet-Pack-M bekommt... kann man z.B. mit WebSMS verschicken, oder aus dem o2 Communication Center am Desktop. Allerdings hat man im Communication Center keinen Zugriff auf die Kontakte des Googlekontos (oder kann man die leicht synchronisieren?), was das Ganze wieder umständlich macht...

    Daher den Mittelweg: Tastatur am Milestone anklemmen und direkt über WebSMS schreiben.

    Hinzu kommt natürlich einfach der Geek-Faktor. :)
     
  15. Kranki, 23.06.2010 #15
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Pff, Sinn. Warum leckt ein Hund sich die Eier?
     
  16. mhz0015, 23.06.2010 #16
    mhz0015

    mhz0015 Android-Guru

    Beiträge:
    2,263
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Weil ers kann und sich dafür keinen USB Hub dran bauen muss :D
     
  17. payce, 23.06.2010 #17
    payce

    payce Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,133
    Erhaltene Danke:
    1,133
    Registriert seit:
    15.02.2010
    @Lubomir: Les mal die erste Seite oder probiers aus. Geht anscheinend noch nicht wirklich per BT.

    Wegen Sinn/Unsinn: Naja, jetzt ist es erstmal tatsächlich nur Spielerei, zugegeben. Die korrekte Antwort wäre also tatsächlich: "Weils geht". Obwohl ich mir bei so einigen Terminal-Sitzungen doch eine richtige Volltastatur wünschte (ohne ADB shell anschmeißen zu müssen).

    Sollte man den OTG-Host-Prozess allerdings wirklich mal aktivieren und entsprechende Treiber bereit stellen können, ist die Tastatur erstmal nur der Anfang. Ein Hub wäre dann ganz schnell mal eine komplette Dockingstation für den Stein inkl. Monitor, Maus und Tastatur. Oder man könnte (wie bspw. beim WeTab) einen USB-Stick direkt an den Stein dran hängen und Daten hin- und herschieben. Oder einen DVB-T Receiver an den Stein oder ... ... insgesamt SEHR, SEHR interessante Möglichkeiten, finde ich.

    Tastatur erst einmal deswegen, weil der Treiber on-board dabei ist und daher den simpelsten, ersten Ansatz ermöglicht.

    Wer diese (zugegebenerweise SEHR NERDIGE) Ansicht teilt, kanns ja bei code.google mit Sternchen versehen: Issue 738 - android - I hope Android will implement and support the USB host feature - Project Hosting on Google Code

    Wer die Ansicht nicht teilt -> Banause! :D :D :D ;) Nee, Schmarrn. Bin halt nun mal Bastler aus Leidenschaft. :)
     
  18. mhz0015, 23.06.2010 #18
    mhz0015

    mhz0015 Android-Guru

    Beiträge:
    2,263
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Einen USB Stick, DVBT Stick würde ich mir gefallen lassen, aber eine Tastatur nicht, dann kann ich mir auch ein Desire Kaufen, dass hat keine HW Tastatur, dann würde ich mir eine Tastatur auch gefallen lassen. :D
     
  19. Bavilo, 23.06.2010 #19
    Bavilo

    Bavilo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Ein neuer Kernel ist hier fuer nicht benoetigt. Das Milestone hat das USB-Host feature schon eingebaut. Mit dem entsprechenden Host kabel wuerde es auch klappen bei manchen sachen. So wie vielleicht USB Sticks und vielleicht ein paar Keyboards. Aber es wird natuerlich sehr beschraenkt sein weil die passenden treiber nicht existieren.

    Also, Treiber selber schreiben, dann geht alles ;D
     
  20. Bavilo, 23.06.2010 #20
    Bavilo

    Bavilo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Wie wuerde es denn aussehen wenn du nicht zuhause bist, stehst vielleicht am Bahnhof und musst unbedingt ne SMS beantworten. Holst du dann auch deine riesige Tastatur raus? *lach* Na dann gute Nacht Johanna.

    Deswegen haben wir das Milestone gekauft, weil es eine HW Tastatur hat fuer unterwegs.
     

Diese Seite empfehlen