1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB kaputt - Wie soll ich jetzt rooten?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Bluefighter, 20.01.2012.

  1. Bluefighter, 20.01.2012 #1
    Bluefighter

    Bluefighter Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2012
    Guten Tag,

    an meinen SGS i9000 ist leider der USB.Anschluss kaputt. Gibt es eine Möglichkeit
    mein Handy trotzdem zu rooten?

    Mit freundlichen Grüssen
    Blue
     
  2. Drangis, 20.01.2012 #2
    Drangis

    Drangis Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    21.03.2011
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    ich hab mal etwas von mobile odin gehört musst du mal googels oder hier im forum suchen
     
  3. Radagast, 20.01.2012 #3
    Radagast

    Radagast Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    14,670
    Erhaltene Danke:
    17,025
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Phone:
    Huawei Mate 7
    Tablet:
    Cat Helix 3G
    Mobile odin gibt es im markt ... Aber ich wurde die finger davon lassen. Wen es nicht funktioniert, hast du keine möglichkeit, über den download-modus zurück zu flashen.
    Las es lieber reparieren, sonst stehst du, wenn es schief läuft, ohne funktionierendes handy da ...

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. coolfranz, 20.01.2012 #4
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Nun weiß ich auch, warum es immer mehr gebrickte i9000 gibt...

    Genau hier: https://market.android.com/details?...xLDEsImV1LmNoYWluZmlyZS5tb2JpbGVvZGluLnBybyJd

    zum Glück braucht man dazu Root Rechte!

    Abgesehen davon rootet man nicht mit nem kaputten/ wackeligen USB Port. Nicht nur dass das Risiko das Gerät zu bricken um ein vielfaches höher ist, nein man hat im schlimmsten Fall keine Möglichkeit mehr das Gerät zu retten.
     
    DirtyIdiot bedankt sich.
  5. PieDieÄj, 21.01.2012 #5
    PieDieÄj

    PieDieÄj Android-Experte

    Beiträge:
    560
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Auch eine "richtige" Werkstatt nicht?
     
  6. coolfranz, 21.01.2012 #6
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Doch, die bauen ein neues Board ein, was bei nem defekten USB Port aber eh fällig sein dürfte.
     

Diese Seite empfehlen