1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB-Massenspeicher Problem zwischen MS2 und Laptop

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone 2 Forum" wurde erstellt von kidan, 08.01.2012.

  1. kidan, 08.01.2012 #1
    kidan

    kidan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Ich habe vor ein paar Tagen das Update vom Ursprungszustandes meines MS2 auf die aktuelle Firmware gemacht und bin im Grunde genommen sehr zu frieden, bis auf das Problem mit der Verbindung zwischen MS2 und meinem Laptop (Windows XP Home) über USB als Massenspeicher. Früher konnte ich bei der Verbindung direkt auf meine Speicherkarte im Handy zugreifen, doch inzwischen wird der MS2 nicht als Massenspeicher mehr erkannt, sondern als MTP-fähiger Media Player. In dem Fenster, welches sich bei der Verbindung öffnet, gibt es nur 3 Punkte, die ich anklicken kann: Windows Media player synchronisieren, Download Images mit Adobe Bridges CS4 und keine Aktion. Die ersten beiden Punkten geben beim Anklicken an, dass keine Dateien gefunden werden. Zudem erscheint der MS2 nicht im Explorer, so dass ich ihn auch darüber nicht öffnen kann. Ich habe bereits mehrfach versucht zu deinstallieren und neu zu installieren, aber der MS2 wird immer wieder nur als MTP-fähiger Media Player angezeigt. Auch eine Änderung der USB-Verbindung über den MS2 brachte nicht das gewünschte Ergebnis, sondern nur wieder die Anzeige als MTP-fähiger Media Player. Kann jemand mir sagen, woran es liegt oder was ich sonst noch machen kann? Vielen Dank.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2012
  2. milestoni, 11.01.2012 #2
    milestoni

    milestoni Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Du kannst in der Benachrichtigungsleiste vom Stein auf das USB Symbol klicken und dann eine andere Verbindungsart wählen.

    Aber bei mir funktioniert die Anbinung als USB-Massenspeicher seit dem Update auch nicht mehr, Windows 7 findet keinen Treiber hierfür.

    Windows Media sync funktioniert zwar, ist aber keine echte Einbindung als Laufwerk. Verschieben und kopieren dauern ewig, außerdem ist es extrem aufwendig, die Verzeichnisstruktur zu durchsuchen.

    Funktioniert bei euch noch die Anbindung als USB Massenspeicher mit 2.3.4?
     
  3. kidan, 11.01.2012 #3
    kidan

    kidan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Die Verbindungsart über den Stein in der Statusleiste zu ändern habe ich bereits mehrfach versucht, jedoch immer nur mit dem Ergebnis, dass der Stein als MTP-fähiger Media Player angezeigt wird.
     
  4. Baumkuchen, 12.01.2012 #4
    Baumkuchen

    Baumkuchen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Ich hab jetzt zwar nicht mehr die stock rom drauf, aber als ich sie drauf hatte hats wunderbar Funktioniert. (An Laptop[win7Homepremium] und desktop[win7prof.] Beide 64bit)
    Schon probiert die Moto treiber manuell nochmal zu installieren?

    Greez Baum...
    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2012
  5. milestoni, 12.01.2012 #5
    milestoni

    milestoni Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Mit Froyo hat es auch geklappt. Probleme gibt es erst seit Gingerbread. Treiber musste ich da auch nicht installieren.
     
  6. Baumkuchen, 12.01.2012 #6
    Baumkuchen

    Baumkuchen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Ich meinte auch Stock gingerbread.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  7. milestoni, 12.01.2012 #7
    milestoni

    milestoni Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Und du hast den USB Massenspeichermodus verwendet? Hast du irgendwelche Treiber installiert? Bei Froyo brauchte ich keine extra Treiber und die Links auf der Motorola Seite funktionieren nicht mehr. Das was ich installiert habe, waren Treiber für Motorola Phone Portal per USB, die aber keine Abhilfe geschaffen haben.
     
  8. Baumkuchen, 12.01.2012 #8
    Baumkuchen

    Baumkuchen Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Hat bei mir von selbst funktioniert. Alle treiber wurden automatisch
    Installiert oder waren es schon (von froyo)
    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. funky_escobar, 12.01.2012 #9
    funky_escobar

    funky_escobar Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Phone:
    LG G5
    Tablet:
    Pixel C / HP Pro Slate
    Bei mir geht auch nur noch der MTP - egal ob Win 7 oder XP...und egal wie oft ichs am Handy änder bzw. den Treiber neu installier. Als Massenspeicher will nicht mehr seit GB
     
  10. milestoni, 13.01.2012 #10
    milestoni

    milestoni Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Hier die Antwort des Motorola Supports auf dieses Problem. Eine allgemeine Problematik bei Gingerbread besteht angeblich nicht.

     
  11. kidan, 13.01.2012 #11
    kidan

    kidan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.01.2012
    Danke für die Mail, aber geholfen hat es auch nicht. Wie gesagt, wenn ich es als USB-Massenspeicher verbinde, erscheint der Stein übernaupt nicht auf dem Laptop, weder im Explorer noch im Gerätemanager. Inzwischen erscheint er zumindest über Windows Sync und nach Update des Treibers im Explorer, so dass ich die Daten transferieren kann.
     
  12. milestoni, 15.01.2012 #12
    milestoni

    milestoni Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Mir hat die Anleitung tatsächlich geholfen. Nach dem Anschluss als USB-Massenspeicher war im Windows Gerätemanager ein MTP-USB Gerät mit fehlerhafter Treiberinstallation.
    Über Treiber aktualisieren konnte ich in der Liste der kompatiblen Geräte den USB Massenspeicher auswählen. Damit funktioniert es wieder.

    Ich schätze mal, dass ich das Handy irgendwann im MTP Modus angeschlossen habe und Windows danach immer wieder versucht hat, diesen Treiber zu installieren.
    Hoffe, dass dies auch allen anderen, die das Problem haben helfen kann und vielen Dank für alle, die sich beteiligt haben, insbesondere auch an den Motorola Support.
     
  13. Mr. Jay Milestone, 31.03.2012 #13
    Mr. Jay Milestone

    Mr. Jay Milestone Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    343
    Erhaltene Danke:
    67
    Registriert seit:
    21.12.2011
    Ich hab ein ähnliches Problem, nur dass bei mir der Lösungsansatz mit dem USB Massenspeicher nicht funktioniert...
    Danach ist zwar das Gerät als funktionierender Massenspeicher aufgeführt, doch im Arbeitsplatz wird es immernoch nicht angezeigt...
     
  14. background, 05.06.2012 #14
    background

    background Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.06.2012
    Hallo,
    bei mir hat das leider nichts gebracht. Absurderweise konnte ich mein Milestone 2 mit einigen XP-Rechnern verbinden, mit anderen nicht.

    Meine Lösung:
    Einstellungen/Anwendungen/Entwicklung/USB-Debugging (an)

    Nach dem Einstecken des USB-Kabels in der Taskleiste (?) des Milestones nochmal auf USB-Massenspeicher gehen.

    Evtl. Reboot

    Danach wurde alles erkannt
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2012
  15. lulli, 07.06.2012 #15
    lulli

    lulli Android-Lexikon

    Beiträge:
    900
    Erhaltene Danke:
    191
    Registriert seit:
    06.10.2011
    welche einstellung macht ihr denn nach usb anschluss an euerm stein? da kann man doch die statusleiste runterziehen und auswaehlen als was man den usb anschluss betreiben moechte. da solltet ihr den usb massenspeicher natuerlich auch auswaehlen....
    nur um auszuschliessen das es daran scheitert.
     

Diese Seite empfehlen