1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB-Modus funktioniert überhaupt nicht

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von MoMo1302, 09.11.2010.

  1. MoMo1302, 09.11.2010 #1
    MoMo1302

    MoMo1302 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Sers, ich hab mit meinem sgs folgendes problem: wenn ich mein sgs an einen pc anschließe, völlig unabhängig vom betriebssystem, kommt jedes mal die meldung:"gerät wurde nicht gefunden, oder so ähnlich". Auf jeden fall kann ich nicht auf mein sgs zugreifen. Weder die ganzen anleitungen zu kies noch die manuelle installation der treiber hat was gebracht! Ja, ich habe den usb modus in der benachrichtigung freigegeben! Ich benutze derzeit die doc_irgendwas rom jp6! Vielleicht ist ja ein abartiges brain unter euch und kann mir irgendwie helfen. Merci
     
  2. DrMole, 10.11.2010 #2
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    ich glaub wenn du den der dir helfen soll, kann, wird es sicher nicht tun wenn du ihn als abartig bezeichnest
     
  3. MoMo1302, 10.11.2010 #3
    MoMo1302

    MoMo1302 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Hmmm abartig ist in dem zusammenhang mit sicherheit nicht negativ gemeint! Falls sich dadurch jemand gestört fühlt bitte ich das zu ignorieren!
     
  4. DrMole, 10.11.2010 #4
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    hmm hast du debugging eingeschaltet? wenn ja einfach deaktvieren und nochmal testen
     
  5. yinas, 10.11.2010 #5
    yinas

    yinas Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.03.2010
    also ich lese du hast _irgendeine_ ROM aktiv?
    vllt mal beim ersteller dieser nachfragen oder das handbuch davon lesen.
    mit stock firmware gehts einwandfrei, notfalls eben darauf flashen, hat ja auch schon 2.2

    hinweis: kies erkennts sgs nicht wenn ein anderer launcher als der touchwiz aktiv ist, aus eigener erfahrung ;)
     
  6. MoMo1302, 10.11.2010 #6
    MoMo1302

    MoMo1302 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Also ich hab die doc_kalpik jp6 v6 installiert. Ich glaub nicht, dass es an dieser fw liegt. Wie gesagt, ich habe schon alles ausprobiert, debug, kies etc. bin jetzt auch nicht unbedingt unerfahren, was pcs angeht
     
  7. Kev, 10.11.2010 #7
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Für echte Hilfe benötigt man auch echte Meldungen!

    Hast Du schonmal einen USB direkt am Board ausprobiert? Keinen der Frontanschlüsse, einen hinten am Rechner. Vielleicht stimmt auch mit dem PC etwas nicht. Wobei Du ja sagst, daß Du es an mehreren versucht hast, wenn ich die Mitteilung "unabhängig vom Betriebssystem" richtig deute.

    Naja, alles in allem sind Deine Infos recht dürftig und teilweise schwammig. Da wird es schwierig...
     
  8. bunnyguard, 10.11.2010 #8
    bunnyguard

    bunnyguard Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.09.2010
    Ich vermute, dass hier weder Treiber installiert wurden (oder vielleicht die falschen) noch der Debug-Modus aktiviert wurde.

    Wenn der Debug-Modus aktive wäre, müsste man das SGS als USB-Speicher verwenden können dürfen. Auch ohne Treiber!

    Für den inaktiven Debug-Modus bzw. fehlende Treiber spricht die Meldung, dass das Gerät nicht erkannt werden kann (o.ä.).
     
  9. DrMole, 10.11.2010 #9
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    nein wenn der depug modus aktiv ist will er immer den treiber dafür installieren, und das handy wird nicht als wechseldatenträger erkannt, bzw man kann nicht darauf zugreifen...
     
  10. bunnyguard, 10.11.2010 #10
    bunnyguard

    bunnyguard Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.09.2010
    Also ich habe auf meinem Arbeits-PC definitiv keine SGS-Treiber installiert.
    Kann aber trotzdem auf die SGS-SD-Karte zugreifen (Debug-Modus ist aktiviert).
     
  11. DrMole, 10.11.2010 #11
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    naja könnte bei meinen arbeits pc in der firme daran liegen das ich keine adminrechte hab die aber gebraucht werden für die treiberinstallation...
     
  12. mystery007, 10.11.2010 #12
    mystery007

    mystery007 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,025
    Erhaltene Danke:
    390
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Nach dem Aufspielen von Doc's Rom ist standardmäßig der Debugmodus aktiv.
    War bei mir bisher immer so. Diesen musste ich dann deaktivieren, damit ich auf den Speicher zugreifen konnte. Windows XP.

    Sollte dieser tatsächlich deaktiviert sein, dann stell doch mal in den USB-Einstellungen auf "Bei Verbindung fragen" ein.


    Es klappt auch mit einem anderen Treiber (z. B. Omnia HD i8910 und dessen PC-Suite).
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2010
  13. bunnyguard, 10.11.2010 #13
    bunnyguard

    bunnyguard Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.09.2010
    Die einzige Handy-Software, die ich auf dem PC habe, ist die von Nokia (Geschäftshandy).

    Samsung-Software/-Treiber habe ich hier noch nie installiert.
     
  14. MoMo1302, 10.11.2010 #14
    MoMo1302

    MoMo1302 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Okay ich beschreib euch mal meine hard bzw. software:
    SGS mit doc_kalpik jp6 v6
    Windows in allen varianten, sowohl mit als auch ohne kies bzw. treiber
    Verbinden mit debug an und aus
    Verbinden als massenspeicher, kies und media player
    Sgs erkennt usb verbindung, usb speicher wird freigegeben von mir
    Windows meldet “gerät wird nicht erkannt “
    Ich hoffe das reicht aus um einen einblick zu gewähren und eine lösung zu finden
    Bei unklarheiten ergänze ich weiter
     
  15. bunnyguard, 10.11.2010 #15
    bunnyguard

    bunnyguard Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    24.09.2010
    Welche Treibe hast Du denn installiert? Wo hast Du sie her?
     
  16. MoMo1302, 10.11.2010 #16
    MoMo1302

    MoMo1302 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Zum einen die original kies treiber, auch mit treiberwiederherstellung,und die, die in den foren zum download zur verfügung stehen
     
  17. mystery007, 10.11.2010 #17
    mystery007

    mystery007 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,025
    Erhaltene Danke:
    390
    Registriert seit:
    04.08.2010
    Kabelbruch oder Stecker defekt?
     
  18. MoMo1302, 10.11.2010 #18
    MoMo1302

    MoMo1302 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Dann würde einfach keine verbindung hergestellt werden?!
     

Diese Seite empfehlen