1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB mount nicht mehr vorhanden

Dieses Thema im Forum "Odys Xelio Forum" wurde erstellt von maxtab, 06.07.2012.

  1. maxtab, 06.07.2012 #1
    maxtab

    maxtab Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Hallo,
    nach der installation von Avast ist in meinem Dateimanager der Eintrag MNT nicht mehr vorhanden.
    Wie komm ich nun an meinen USB Stick wieder dran?
    Ebenso kann ich nicht mehr auf meine SD Karte zugreifen d.h. der Inhalt der Dateiliste wird nicht aktualisiert.
    Habt ihr das auch beobachtet oder mach ich was falsch?
    Komischerweise wird im MX Player die SD Karte korrekt eingelesen so kann ich wenigstens auf die MP4 Videos zugreifen.
    Über Hilfe und Tipps freue ich mich
    maxtab
     
  2. maxtab, 09.07.2012 #2
    maxtab

    maxtab Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Hallo Zusammen,
    ist meine Frage unverständlich, oder weshalb gibt es keine antwort?
    Danke
    Maxtab
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.07.2012
  3. gerraldo, 09.07.2012 #3
    gerraldo

    gerraldo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    99
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.05.2012
    Vielleicht, weil keiner so ein Problem hat/hatte?! Schon mal probiert Avast wieder zu deinstallieren? Ist dann /mnt wieder da?

    Und wo suchst du? Du musst im ES Explorer auf "Favorit" (Stern oben in der Leiste) und dann im erscheinenden Fenster auf "Telefon" (am oberen Rand des Fensters) tippen. Jetzt bist du am richtigen Ort und /mnt sollte vorhanden sein.

    BTW: Bis auf die Funktionen gegen Diebstahl (Anti-Theft) sind die Funktionen von Avast und ähnlichen Apps heftig umstritten. Google mal oder suche hier in den Foren für Info dazu... :)
     
  4. Didipur, 14.08.2012 #4
    Didipur

    Didipur Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.04.2012
    Hallo, ich hatte das Problem auch und habe mein Xelio wieder an Conrad geschickt und ein neues bekommen. Tatsächlich lag es aber wohl am OSG-Kabel von Amazon. Zwischenzeitlich habe ich von Odys selbst ein Kabel bekommen und das funktioniert. Soweit ich das mitverfolgt habe, lag es wohl insgesamt oft am defekten Kabel. Allerdings habe ich, egal mit was für einem Kabel, immer wieder das Problem, dass die USB Verbindung plötzlich gestört ist, dies liegt an der Steckverbindung am Xelio, das wackelt etwas und sobald man da dran kommt verschwindet die Verbindnung. Würde mich interessieren ob andere Xelio's auch diesen Makel haben.
     

Diese Seite empfehlen