1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB-OTG-Problem

Dieses Thema im Forum "Huawei MediaPad Forum" wurde erstellt von whoozy, 13.07.2012.

  1. whoozy, 13.07.2012 #1
    whoozy

    whoozy Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    31.05.2012
    Phone:
    Motorola Razr HD
    Hallo Leute.

    Ich nutze gern die USB-Host-Funktion. Mit meinem USB 2.0 Stick ist das auch kein Problem. Den Stick mit USB 3.0 liest er kurz ein und bleibt dann bei schnell blinkenden Status-LED hängen. Nach Trennen der Verbindung ist alles wieder normal. Das Problem trat bisher bei allen genutzten ROMs auf. Der Stick ist ein "Super Talent", der die Eigenart hat, zusätzlich ein CD-Laufwerk einzubinden. Kurz lässt sich der Inhalt einsehen, bevor es hängt.

    Kennt jemand das Problem oder hat ev. eine Erklärung dafür?

    Gruß
    Whoozy
     
  2. Hiero, 13.07.2012 #2
    Hiero

    Hiero Android-Experte

    Beiträge:
    722
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Das scheint das Problem zu sein.
    Ist der evtl. partitioniert und hat auf der versteckten Partition eben diese Eigenart mit dem CD-Laufwerk?
    Versuch den mal komplett platt zu machen.
     
  3. whoozy, 13.07.2012 #3
    whoozy

    whoozy Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    31.05.2012
    Phone:
    Motorola Razr HD
    Dieses virtuelle CD-Laufwerk lässt sich leider nicht entfernen. Hab auch schon beim Herstellers angefragt, aber nur "oberschlaue" Antworten bekommen.

    Kannst du mir denn bestätigen, dass USB 3 allgemein kein Problem darstellt? Dann hole ich mir nämlich einen anderen. Das virtuelle Laufwerk nervt mich schon lange.

    Viele Grüße
    Whoozy
     
  4. Hiero, 13.07.2012 #4
    Hiero

    Hiero Android-Experte

    Beiträge:
    722
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    27.11.2009
    USB 3.0 soll problemlos abwärtkompatibel sein, aber validieren kann ich dies nicht.

    Wer hier im Forum kann einen USB 3.0 Stick via OTG-Adapter an sein MediaPad anschliessen und die funktionstüchtigkeit bestätigen?
     
  5. whoozy, 13.07.2012 #5
    whoozy

    whoozy Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    31.05.2012
    Phone:
    Motorola Razr HD
    Ja, abwärtskompatibel soll es sein. Gleichzeitig wurde die maximale Stromstärke angehoben. Verstehe einer die USB-Specs :huh:
     
  6. Michael1978, 14.07.2012 #6
    Michael1978

    Michael1978 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    04.04.2012
    HAb es gerade mit einem Transcend USB 3.0 16GB getestet.
    Funktioniert einwandfrei wie jeder andere USB 2.0 Stick auch.

    Mit welchem Dateiformat ist dein Stick formatiert? Eventuell exfat!?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2012
  7. whoozy, 14.07.2012 #7
    whoozy

    whoozy Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    172
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    31.05.2012
    Phone:
    Motorola Razr HD
    Der Stick ist mit NTFS formattiert.
     
  8. kamifox, 14.07.2012 #8
    kamifox

    kamifox Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2011
    Ich nutze einen 32gb usb 3 stick mit ntfc und das klappt wie verrükt.
    Mit comtec letzter version :cool2:
    lg kamifox
     
  9. xperiod, 15.07.2012 #9
    xperiod

    xperiod Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    14.09.2011
    Armer Chromtech, ich fürchte, das hört nie auf :)

    Gesendet vom Huawei MediaPad mit der Android-hilfe App.
     
  10. Michael1978, 15.07.2012 #10
    Michael1978

    Michael1978 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    04.04.2012
    Jaja, der Komig weiß bestimmt bald selbst nicht mehr wie er heisst ... :cool2:
     

Diese Seite empfehlen