1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. der_hirte, 21.10.2010 #1
    der_hirte

    der_hirte Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo erst mal,
    kennt jemand das usb-adapterstück von Samsung?
    Damit sollte man usb-geräte anschliesen können:razz:.

    Hat wer nen link oder Erfahrung?

    Danke schon mal
     
  2. peer, 23.10.2010 #2
    peer

    peer Android-Lexikon

    Das würde doch bedeuten, dass das Tab einen USB-Host hat.
    Hat er aber doch nicht, oder?
    Ist so etwas in einem Update möglich/zu erwarten, um zB Sticks/HDs anzuschließen?
     
  3. Fragile1980, 23.10.2010 #3
    Fragile1980

    Fragile1980 Android-Hilfe.de Mitglied

    Wenn ich mich recht erinnere wurde ein USB replikator genannt als möglichkeit von Samsung.

    Denk schon das da was geht aber nagel mich pls nicht fest drauf
     
  4. peer, 24.10.2010 #4
    peer

    peer Android-Lexikon

    "....Eine USB-Schnittstelle hat das Galaxy Tab nicht, doch per Spezialanschluss (Portreplikator) – ähnlich wie bei Apple – ist es erweiterbar. ...." hier bei Computer Bild


    "...USB steht via Portreplikator zur Verfügung, an den auch eine optionale Dockingstation mit integrierter Tastatur angeschlossen werden kann."
    MicroSD, USB, Flash etc. etc. etc.

    ..."
    hier aus einem User- Beitrag bei Chip.de

    "...Weiter besitzt das Tab einen Kopfhörerausgang, Lautsprecher, Mikrofon und einen Portreplikator für USB 2.0. Hierfür wird es von Samsung eine Dockingstation mit integrierter Tastatur geben....."

    Notebook-Journal

    "....Zwar ist auch kein direktes USB-Anschluss integriert, so kann aber wenigstens USB via Portreplikator genutzt werden....."

    bei Blickschau

    Was ist denn nun ein Portreplikator bei Wiki?

    "....Ein Portreplikator stellt an einem Notebook über einen Anschluss am Notebook weitere Anschlüsse separat zur Verfügung und ermöglicht so, mit einem Kabel verschiedene Peripherie (Maus, Drucker, USB-Port, Monitor etc.) zu verbinden bzw. zu lösen. Es existieren herstellerspezifische Portreplikatoren, über welche auch das Netzteil oder externe Monitore angeschlossen werden können. Dafür muss aber am Notebook ein passender proprietärer Anschluss vorhanden sein. Diese Geräte werden teilweise auch als Dockingstation vermarktet....."

    Aha! :blink:

    Die Dockingstation und die Tastatur sind ja wohl schon bekannt, oder?
    Ob zB Festplatten oder Sticks angeschlossen werden können müssen wir wohl noch abwarten.
     

Diese Seite empfehlen