1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB Speichermedien werden nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Asus Eee Pad Transformer Prime TF201 Forum" wurde erstellt von Apfelkind, 21.06.2012.

  1. Apfelkind, 21.06.2012 #1
    Apfelkind

    Apfelkind Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    541
    Erhaltene Danke:
    279
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Hallo,
    Heute wollte ich zum ersten mal meine Festplatte am Prime anschließen.Passiert ist leider gar nichts.Auch meine Versuche mit 2 USB Sticks waren erfolglos.

    Meine Maus funktioniert tadellos am USB Port.
    Vergesse ich eine Einstellung oder woran könnte das liegen?
     
  2. Blarok, 21.06.2012 #2
    Blarok

    Blarok Android-Experte

    Beiträge:
    717
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    12.12.2011
    Es gibt noch Festplatten und Sticks die nicht supportet werden, wäre ein riesen Zufall wenn du 3 davon hättest, aber man weis ja nie...

    Wenn eine Maus erkannt wird sollte alles andere EIGENTLICH auch erkannt werden...
    Werden denn die Geräte mit Strom versorgt und nach dem Einstöpseln unten rechts in der Startleiste aufgeführt als USB Massenspeicher? Eventuell spinnt dann ja nur der Dateiexplorer herum und ein Neustart oder ein anderer Dateiexplorer helfen schon!
     
  3. Apfelkind, 21.06.2012 #3
    Apfelkind

    Apfelkind Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    541
    Erhaltene Danke:
    279
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Die Festplatte hat einen eigenen Stromanschluss aber die USB-Sticks leuchten nicht,sie werden also nicht mit Strom versorgt.Im System wird auch nicht angezeigt,dass irgendwas angeschlossen wurde.
     

Diese Seite empfehlen