1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB Stick erfolgreich gemounted

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus" wurde erstellt von MysteriousDiary, 23.11.2011.

  1. MysteriousDiary, 23.11.2011 #1
    MysteriousDiary

    MysteriousDiary Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    626
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    19.08.2009
    Da es häufiger in den Fragen auftauchte und auch mich bisher etwas missmutig stimmte das bisher keiner erfolgreich einen USB Speicher an das Galaxy Nexus anschließen konnte hier nun die frohe Nachricht - Paul aus dem XDA Forum hat es erfolgreich geschafft.

    xda-developers - View Single Post - [Q] Usb host on the go

    Update:

    Maus und Keyboard funktionieren auch. Wenn die Hürde einmal genommen ist (wie auch immer) scheint wohl alles zu funktionieren.

    https://twitter.com/#!/PaulOBrien/status/139312035480604674
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2011
    hermz, Prayos, t-mo und eine weitere Person haben sich bedankt.
  2. ONeill, 23.11.2011 #2
    ONeill

    ONeill Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,998
    Erhaltene Danke:
    5,641
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Nexus 9
    Das ist mal ne gute Nachricht!
    Vielleicht ist das der esrte Durchbruch für die Verwenung von USB-Sticks auch an Smartphones.
     
  3. MysteriousDiary, 23.11.2011 #3
    MysteriousDiary

    MysteriousDiary Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    626
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    19.08.2009
    Für mich persönlich war es wichtig weil ich auf diese Weise gerne mal mit einem kompakten Kartenleser die Bilder der DSLR durchschauen möchte. Ist bei dem schönen großen Display des Galaxy Nexus einfach verlockend :)
     
  4. ONeill, 23.11.2011 #4
    ONeill

    ONeill Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,998
    Erhaltene Danke:
    5,641
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Nexus 9
    Kann ich verstehen. Obwohl es für die normalen Smartphones unter Gingerbread wahrscheinlich doch ein paar softwareseitige Probleme geben wird :(
     
  5. t-mo, 23.11.2011 #5
    t-mo

    t-mo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    LG G3
    Vielen Dank für die Info!
    Und nicht nur das Betrachten der Bilder von der Digicam ist da verlockend, sondern auch das benutzen als externes Display für die DSLR und als Fernauslöser oder allgemein Steuerung der DSLR :p.
    Funktioniert schon gut mit meiner D700 und dem ASUS Transformer, nun also hoffentlich auch mit dem Galaxy Nexus.
     
  6. MysteriousDiary, 23.11.2011 #6
    MysteriousDiary

    MysteriousDiary Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    626
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    19.08.2009
    Stimmt, gibt im Market auch noch eine Backup App incl Raw Entwickler. Würde ich bei großen Mengen wohl nie machen, aber zur kurzen Kontrolle sicher ganz nett.
     
  7. Prayos, 23.11.2011 #7
    Prayos

    Prayos Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.09.2009
    Das ist die beste Nachricht, seitdem es das subforum gibt. Das ist für mich nämlich ein Key-Feature. Bleibt nur noch die Frage, ob man das gerät rooten muss oder ob google dafür in kürze noch ota was bringt...
     
  8. MysteriousDiary, 23.11.2011 #8
    MysteriousDiary

    MysteriousDiary Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    626
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    19.08.2009
    So lange man "nur" root und kein custom rom oder dergleichen benötigt wäre ich schon zufrieden. Habe ihn diesbezüglich mal angetwittert aber bisher noch keine Resonanz bekommen - mal abwarten.
     
  9. ONeill, 23.11.2011 #9
    ONeill

    ONeill Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,998
    Erhaltene Danke:
    5,641
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Nexus 9
    Naja, es ist zwar auch gut das man Maus und Tastatur den Androiden jetzt auch bedienen kann, allerdings wird die Akkulaufzet damt natürlich noch ein klein wenig geringer.
    Zudem ich mir schwer vorstellen kann den androiden per Maus zu steuern, wie geht das, bekommt man dann einen Mauszeiger?

    Hoffe, dass das irgendwann auch mal fürs Ws kommt ;) (ich denke eher nciht :()
     
  10. t-mo, 23.11.2011 #10
    t-mo

    t-mo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    LG G3
    Ja (in dem zweiten Link im ersten Post von MysteriousDiary kannst es sehen).
    Und geht eig. bei allen Androiden, die den USB-Host Modus unterstützen...
     
  11. skdubg, 23.11.2011 #11
  12. MysteriousDiary, 23.11.2011 #12
    MysteriousDiary

    MysteriousDiary Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    626
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    19.08.2009
  13. ONeill, 23.11.2011 #13
    ONeill

    ONeill Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,998
    Erhaltene Danke:
    5,641
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Nexus 9
    Sieht gut aus mit Maus.
    WO bekommt man solche Adapter her?
     
  14. MysteriousDiary, 23.11.2011 #14
    MysteriousDiary

    MysteriousDiary Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    626
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    19.08.2009
    Such mal nach USB OTG Kabel - ich denke die sollten es sein. Da ich es selbst aber noch nie verwendet habe weiß ich nicht ob es dort eventuell noch Modellabhängige gibt.
     
  15. Prayos, 23.11.2011 #15
    Prayos

    Prayos Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.09.2009
    Ach verdammt. Bisher hab ich sowas immer vermeiden können. Nicht, dass ich mich da nicht ran traue, aber wenn ich ein Gerät für 500+ Euro kaufe, will ich, dass es auch ohne root und custom gekrams geht. :mad:
     
  16. skdubg, 23.11.2011 #16
    skdubg

    skdubg Gast

    geht es doch.
    nur sind einige dinge nice to have.
    ich denke nur daran, wenn ich abends im bett mit meiner freundin noch eine folge einer serie, oder ähnliches schauen will (ja im schlafzimmer gibt es kein TV), dann ist es doch ganz praktisch, wenn man einfach seinen USB-Stick ans phone stöpselt und schon gehts los :)
     
  17. Cowcreamer, 23.11.2011 #17
    Cowcreamer

    Cowcreamer Android-Lexikon

    Beiträge:
    943
    Erhaltene Danke:
    668
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Du schaust zusammen mit deiner Freundin Serien auf einem Telefon? Wow ... ;)
     
  18. skdubg, 23.11.2011 #18
    skdubg

    skdubg Gast

    ja :) sie hat zwar ein Netbook 10", aber die Auflösung ist geringer.
    ausserdem ist der "Kuschelfaktor" höher mit einem Phone.
     
  19. Prayos, 23.11.2011 #19
    Prayos

    Prayos Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.09.2009
    So siehts nämlich aus. Der Hit wäre noch ein Adapter für gleichzeitiges USB-Host und HDMI-Ausgabe am Fernseher. Bluray-/Netzwerk-Player ade...
     
  20. ONeill, 23.11.2011 #20
    ONeill

    ONeill Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    12,998
    Erhaltene Danke:
    5,641
    Registriert seit:
    31.10.2011
    Phone:
    HTC 10
    Tablet:
    Nexus 9
    Das wär echt praktisch.
    Dann noch pci exress und sowas ran und man spart sich das etbook ganz ;)

    Gesendet von meinem HTC Wildfire S mit Android-Hilfe-App
     

Diese Seite empfehlen