1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB Stick Problem

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von JAB33699, 14.12.2011.

  1. JAB33699, 14.12.2011 #1
    JAB33699

    JAB33699 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2011
    Hallo,
    ich besitze seit kurzem das ACER Iconia 501 (16GB ohne SD-Karte) mit Android 3.2 und versuche auf einen USB Stick zuzugreifen.
    Der USB-Stick wird erkannt. Die Speicher-Einstellungen sagen mir die Größe des Stick und was noch frei ist.
    Mein Problem ist nun, dass ich nicht auf den USB-Stick zugreifen kann.
    Der ES Datei Explorer zeigt mir den USB-Stick nicht an. Wobei hier der aktuelle Pfad der /sdcard/ ist. Einen anderen kann ich nicht einstellen.
    Es wäre schön, wenn ich einen Lösungsvorschlag erhalten könnte.
    Vielen Dank im Voraus für Eure Bemühungen.
    Gruß Jürgen
     
  2. hellion, 15.12.2011 #2
    hellion

    hellion Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2010
    Beim ES Explorer muss man in den Einstellungen unter Pfad-Einstellungen das Standard-Verzeichnis von /sdcard auf / ändern (hast du das gemacht?), dann kommt man auch auf die oberste Verzeichnisebene und von dort kommt man dann in /mnt, wo auch der USB-Storage angezeigt werden müsste.
     
  3. franzm19, 15.12.2011 #3
    franzm19

    franzm19 Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    EsdateiExplorer - Favoriten wählen - dann Telefon - dann USB-Drive
     
  4. JAB33699, 15.12.2011 #4
    JAB33699

    JAB33699 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2011
    Hallo,

    mittlerweile habe ich herausgefunden, dass ich nur auf ein USB-Stick etc. komme wenn eine SD-Karte eingefügt ist.:drool:

    Jetzt habe ich es geschafft auf eine Platte zuzugreifen. Wichtig dabei ist, dass die Platte mit FAT32 formatiert wurde. Das ist bei Windows 7 Professional nicht gerade einfach. Ich habe dann herausgefunden, dass die Plattegröße höchstens 32GB haben darf. Also habe ich die Platte partioniert. Jetzt komme ich auf die erste Partition aber nicht auf die beiden anderen.

    Frage: Wie kann ich die Einstellung des ES Datei Explorers ändern? Ich finde kein Menü zum ändern.

    Danke
    Gruß Jürgen
     
  5. MichaelN0815, 15.12.2011 #5
    MichaelN0815

    MichaelN0815 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    342
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Lad Dir den GhostCommander, da braucht es solche Umstände nicht. Einfach Ordner mnt suchen und dort findest Du alle gemounten Laufwerke
     
  6. JAB33699, 15.12.2011 #6
    JAB33699

    JAB33699 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.04.2011
    Hallo,
    wie ich den Norten Commander "geliebt" habe.:thumbdn:

    Nichts für ungut, trotzdem Danke für Deinen Tipp.

    Gruß Jürgen
     
  7. franzm19, 15.12.2011 #7
    franzm19

    franzm19 Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Dann hol dir den Total Commander :)
     
  8. whynot, 15.12.2011 #8
    whynot

    whynot Android-Experte

    Beiträge:
    491
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Generell kann man ja im ES Explorer von jedem Punkt aus ins Root-Verezcihnis gelangen und sich dann in den Ordner "mnt" begeben, wo der Stick eingehängt ist.

    Ich hab außerdem den File Manager HD drauf, bei dem man Lesezeichen einrichten kann. Ich habe ein Lesezeichen für den USB-Stick angelegt. Einmal drauftippen, und schon wird der Inhalt des USB-Sticks angezeigt.
     
  9. MichaelN0815, 15.12.2011 #9
    MichaelN0815

    MichaelN0815 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    342
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Ich glaub, er liebte den Norton eben nicht.
     
  10. franzm19, 15.12.2011 #10
    franzm19

    franzm19 Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
    Deswegen den Total Commander :)
     
  11. MichaelN0815, 15.12.2011 #11
    MichaelN0815

    MichaelN0815 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    342
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Ist doch ein Norton Clone ???
     
  12. hellion, 16.12.2011 #12
    hellion

    hellion Android-Experte

    Beiträge:
    579
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2010
    Deswegen der :)... (denke ich mal :laugh:)
     

Diese Seite empfehlen