1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB Tastatur

Dieses Thema im Forum "Pearl Touchlet X10 Forum" wurde erstellt von matt_jackson, 13.06.2012.

  1. matt_jackson, 13.06.2012 #1
    matt_jackson

    matt_jackson Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,060
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Hio Freunde des X10 Tablets von Pearl!

    Mal ne Frage: Hat schon jemand von euch über das mitgelieferte USB/OTG Kabel eine USB Tastatur angeschlossen und genutzt?

    Ich ja und es funktioniert zwar aber überhaupt nicht zweckmäßig.

    Die Tasten müssen über die Maßen gedrückt gehalten werden damit das Tablet sie annimmt.

    Ist das nur bei mir so oder liegt das eventuell an der doch in meinem Fall mehr als preiswerten Tastatur?

    Gruß
    MaTT

    Post scriptum: Eine Maus hingegen funktioniert auf Anhieb top, inkl. Scrollrad :winki:
     
  2. Ulrich B., 13.06.2012 #2
    Ulrich B.

    Ulrich B. Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,

    Ich würde an deiner Stelle mal noch ne andere Tastatur probieren. Vielleicht eine die du von Pearl dir kaufst. Die funktionieren meiner Erfahrung nach mit den Touchleten immer am besten.

    Wenn du dann auch noch nen ordentliches Deutsches Layout möchtest, dann schau dir mal "External Keyboard Helper Pro" im Store an. Habe ich mir gekauft und seitdem funktioniert meine BT-Tastatur am Tab7.7 perfekt. Wie man das vom Windows PC her kennt. Ist wirklich sein Geld wert.

    BT-Tastaturen werden am X10 ja net funktionieren, da es ja kein BT mit an Bord hat.

    Ne Wireless Tastatur wäre doch vielleicht auch was.

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 (P6800) mit Tapatalk 2
     
  3. EPA, 13.06.2012 #3
    EPA

    EPA Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Wie wäre es denn mit einer Funktastatur von GeneralKeys mit Funk-Dongle?

    Gibt es bei PEARL. Hier ist der Link:
    PC Tastatur, Funk tastatur: GeneralKeys Mini Multimedia Funktastatur 2,4 GHz mit Touchpad - Android / Tastaturen

    [​IMG]


    ----------


    Aber dann ist der USB-Steckplatz im X10 belegt und Internet nicht mehr per UMTS-Stick möglich; nur noch per WLAN.


    ----------


    Habe die GeneralKeys-Funktastatur vom obigen Link gerade getestet und Maus/Mauspad funktioniert im Querformat und in eMail konnte ich schreiben. Leider ist dort die qwerty-Tastatur eingestellt und somit ist Z und Y vertauscht und auch das AT-Zeichen ist nicht gleich erreichbar. Man muss dann suchen.

    Aber man kann alles steuern, eben mit der Maus des Mauspads der Funktastatur.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2012
  4. Ulrich B., 13.06.2012 #4
    Ulrich B.

    Ulrich B. Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,EPA,

    Hast du es mal mit einem USB-Hub probiert?

    Der funktionierte am X2 ja auch. Habe den immer benutzt wenn ich mit dem X2 in Net wollte über Stick aber gleichzeitig die Tastaturtasche benutzen wollte. Konnte sogar noch paralel nen USB-Stick benutzen.

    Von daher wäre das doch nochmal nen Versuch wert. Kann es aber net mehr selber testen da ich mittlerweile auf Sansung umgestiegen bin.

    Werde die X2 Zeiten aber net vergessen, haben einem viel gezeigt und beigebracht. War auch nen schönes Tab gewesen.

    Also probier das doch mal aus.

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 (P6800) mit Tapatalk 2
     
  5. matt_jackson, 13.06.2012 #5
    matt_jackson

    matt_jackson Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,060
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Das mit der Funktastatur ist keine Alternative, zum einen frißt sie zuviel Strom vom Tablet und zum zweiten ist es für unterwegs wenig praktikabel.

    Es gibt ja recht kleine USB Tastaturen die nicht größer als das Tablet sind und so den Spaß unterwegs nicht einschränken :)

    Gruß
    MaTT
     
  6. Ulrich B., 13.06.2012 #6
    Ulrich B.

    Ulrich B. Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,

    Da sind die Tasten aber auch winzig klein, solltest dir von daher auch gleich ne Pinzette zum tippen mitnehmen.

    Um wirklich richtig damit arbeiten zu können sollte die Tastatur schon ne ordentliche Größe besitzen. Von den Umlautasten mal ganz abgesehen. Alles ander ist nur behelf. Ich weiß wovon ich rede, habe mir so eine micro Tastatur auch schon mal bestellt gehabt, aber nach Ankunft gleich wieder zurüchgeschickt. Ist nichts halbes und ganzes.

    Kannst es ruhig ausprobieren, aber ich denke damit wirst du net wirklich glücklich.

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 (P6800) mit Tapatalk 2
     
  7. matt_jackson, 13.06.2012 #7
    matt_jackson

    matt_jackson Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,060
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Na vorab bevor ich irgend etwas bestelle geht es mir ja erst einmal um die prinzipielle USB Funktionalität, die ich eben nur mit einer Tastatur testen konnte da alle anderen Tastaturen entweder nen extra Treiber haben oder nen PS2 Stecker.

    Freue mich also über jeden Test eines X10 Besitzers ;)

    Gruß
    MaTT
     
  8. Ulrich B., 13.06.2012 #8
    Ulrich B.

    Ulrich B. Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,

    Manchmal ist selber testen auch ne Alternative!!

    Nicht immer nur auf andere verlassen.

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 (P6800) mit Tapatalk 2
     
  9. matt_jackson, 13.06.2012 #9
    matt_jackson

    matt_jackson Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,060
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Hallo?
    Hast du auch gelesen was ich geschrieben habe?

    1. Habe ich mit einer "Billig Tastatur" getestet (siehe erster Beitrag)
    2. Habe ich mit einer G15 von Logitech getestet, geht gar nicht wegen fehlender Treiber
    3. Habe ich sonst nur PS2 Stecker Tastaturen
    4. Ist das nicht der Sinn und Zweck einer community bzw Forum?

    Soll ich mir jetzt noch ein paar kaufen um alle mal zu testen oder ist es eventuell effektiver wenn jeder der noch ein X10 hat und eine USB Tastatur auch mal probiert?

    Sry aber dein Kommentar war einfach nur daneben!

    Gruß
    MaTT
     
  10. Ulrich B., 14.06.2012 #10
    Ulrich B.

    Ulrich B. Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,

    Wie gesagt, ich würde mir an deiner Stelle ne Tastatur von GeneralKeys von Pearl bestellen. Habe mit den Generalkeys bis jetzt die besten Erfahrungen gemacht. Die die EPA vorgeschlagen hat habe ich auch. Funktionierte bis jetzt an jedem Androiden von mir der eine HostFunktion mit an Bord hatte. Wie gesagt die Tastatur ist dem Preis entsprechend, was net bedeuten soll das sie billig daherkommt. Aber der Druckpunkt der Tasten könnte wie gesagt besser sein. Größe der Tasten ist auf jedenfall ok.

    Genauso habe ich mir von Pearl ne Funk-Maus gekauft. Hatte mir ne andere bei uns im hiesigen ElektroFachmarkt gekauft. Die wurde aber net erkannt. Die von Pearl gekaufte, auch wieder von Generalkeys, lief sofort ohne ein zutun. Habe für meine Frau auch noch ne andere Maus von GeneralKeys bei Pearl gekauft und die geht auch. Da scheint der Treiber bei allen Androiden für diese Produkte von GeneralKeys wohl immer vorhanden zu sein.

    Ich bin aber bei meinem Tab7.7 jetzt auf BT umgestiegen, weil wenn ich Tastatur und Maus über den Adapter betreibe wo aber auch geladen wird. Ist ja leider bei Samsung so, da kann ich beides beim laden net mehr benutzen. Von daher jetzt BT. Da kann ich beides weiterbenutzen und gleichzeitig das Tab laden. Perfekt. Aber BT ist ja net am X10 möglich, von daher fällt die Option dann wohl flach.

    Ich benutze die BT-Tastatur und BT-Maus ja auch an meinem Galaxy Nexus. Von daher ist das ne schöne Sache. Einmal angeschaft und arbeitet mit allen BT fähigen Geräten zusammen.

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 (P6800) mit Tapatalk 2
     
    matt_jackson bedankt sich.
  11. matt_jackson, 14.06.2012 #11
    matt_jackson

    matt_jackson Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,060
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    31.08.2010
  12. gborn, 15.06.2012 #12
    gborn

    gborn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Also, ich habe hier eine PS/2-Tastatur von irgend einem alten Medion-Rechner, der ausgemustert wurde, per PS2-to-USB-Adapter samt Maus an das X10 angehängt. Tut out of the box - allerdings ist kein deutscher Tastaturtreiber unter Linux installiert - so das x und z vertauscht sind (siehe auch).
     
    matt_jackson bedankt sich.
  13. matt_jackson, 15.06.2012 #13
    matt_jackson

    matt_jackson Threadstarter Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,060
    Erhaltene Danke:
    259
    Registriert seit:
    31.08.2010
    Erst mal vielen Dank für dein feedback!
    Aber ich verstehe gerade nicht wie du Maus und Tastatur gleichzeitig an einen USB/OTG bekommen hast?
    Oder hat dein PS2/USB Adapter 2x PS2 und einmal USB?

    Das mit der qwertz oder qwerty kann man bei den Tastatur Settings einstellen.
    Ist sogar unten recht ein extra button dafür.

    Und das mit dem schreiben hast du auch mal getestet? Also einen Text eingetippt?
    Weil funktioniert hat es ja bei mir auch, nur musste ich die jeweiligen Tasten wesentlich länger drücken als ich es sonst tue, damit er die Eingabe akzeptierte.

    Gruß
    MaTT
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.06.2012
  14. gborn, 15.06.2012 #14
    gborn

    gborn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Die PS2-to-USB-Adapter haben imho immer 2 PS-Buchsen für Maus und Tastatur und einen USB-Stecker für das Notebook (oder hier das Tablet). Das Teil gibt es für ein paar Euro bei diversen Versendern.


    Hm, kannst Du das genauer ausführen? Ich kenne nur die App Einstellungen -> Sprache und Eingabe -> dann Kategorie "Tastatur und Eingabemethoden"

    Aber da habe ich es mit keiner Option geschafft, die falsche Tastenbelegung zu ändern. Da steht zwar deutsche QERTZ Tastatur - aber das haut hier nicht hin (z und y vertauscht).

    Anmerkung: Ich kenne das von meinen Eigenbau Android-x86-Systemen. Man kann sehr gut die Oberfläche auf Deutsch umstellen und die Screentastatur macht das mit. Aber die Tastaturen an den Netbooks passen nicht zur Keyboard-Belegung des unterlagerten Linux. Man muss da ein deutsches Tastaturlayout installieren - in meinem Blog haben Leute entsprechende Kommentare mit Anleitungen gepostet. Auf dem X10 ist es mir momentan zu aufwändig. Von daher, wäre ich brennend an deinem Hinweis interessiert.

    Nach deinen Zweifeln habe ich mit die Jota Text Editor-App mal extra installiert. Und wer mein Profil kennt, weiß, dass ich Vielschreiber (im 10-Finger-Blindsystem) bin. Die ausgemusterte Tastatur ist nicht die beste, aber der Text fliegt nur so von der Tastatur in den Editor. Mehr kann ich nicht drüber sagen.

    Zähe Reaktionen bei der Texteingabe per externer Tastatur kenne ich nur vom Touchlet X4 bzw. X7G.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.06.2012
  15. EPA

    EPA Android-Experte

    Beiträge:
    477
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    15.04.2011
    Habe einen aktiven (mit extra Netzteil) Mini USB 2.0 Hub von SilverCrest am X10 angeschlossen.

    Er hat vier USB-Steckplätze und ich habe UMTS-STICK + USB-Stick getestet und das andere Mal Funktastatur-Dongle und UMTS-Stick E1750.

    Die Ergebnisse waren enttäuschend!

    UMTS-Stick + USB-Stick: UMTS-Verbindung mit dem FONIC-Stick E1750 wurde rasch hergestellt, der USB-Stick wurde auch erkannt, aber einige Verzeichnisse waren nicht lesbar, obwohl ich in den Einstellungen den USBHOST1 auf Medienzugriff eingestellt hatte.

    UMTS-Stick + Funktastatur-Dongle: Hier schnappte der Dongle sich die "Aufmerksamkeit" des X10 unddie Fuktastatur konnte genutzt werden. Leider blinkte sich der parallele UMTS-Stick zu Tode und fand in dieser Konstellation keinen Provider.
     
  16. Ulrich B., 15.06.2012 #16
    Ulrich B.

    Ulrich B. Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,055
    Erhaltene Danke:
    155
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Moin,Moin,

    Schau dir mal die App "External Keyboard Helper Pro" an. Damit bekommst du dein Tastaturlayout atf die Reihe. Ich benutze die auch auf meinem Tab7.7 und Nexus.

    Gruß
    Uli

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy Tab 7.7 (P6800) mit Tapatalk 2
     
  17. pcx10, 19.09.2012 #17
    pcx10

    pcx10 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.09.2012
    Habe zu meinen X10 die 2 in 1 Schutztasche von pearl (Art.-Nr.:pX-2768-909)
    gekauft. Bin mit der Schutzfunktion zufrieden, habe allerdings das Problem, dass sich die Tastatur nicht auf die deutsche Tastenbelegung umstellen lässt.
    Bei pearl gibt es bisher keine Treiber oder Supporthinweise zu diesem Artikel.
    Im System habe ich die Tastatur eingestellt und die Bildschirmtastatur funktioniert auch. Hat jemand eine Lösung für mein Problem.
     
  18. Odakim, 19.09.2012 #18
    Odakim

    Odakim Android-Lexikon

    Beiträge:
    940
    Erhaltene Danke:
    129
    Registriert seit:
    12.12.2011
    @pcx10: Lies 'mal den Beitrag über Deinem!

    (ich habe die Tasche, die App und ein X10)
     

Diese Seite empfehlen