1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB Tethering mit SGS+

Dieses Thema im Forum "Asus Transformer Pad Infinity TF700 Forum" wurde erstellt von ss4657, 01.08.2012.

  1. ss4657, 01.08.2012 #1
    ss4657

    ss4657 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.07.2012
    SGS+ Android 2.3.6
    Asus TF700T 4.0.3
    SGS+ USB auf KIes oder Medien
    SGS+ mit USB Kabel an Dock Usb Anschluß angeschlossen
    SGS+ erkennt USB Gerät -> Harken kann gesetzt werden und
    in Display "Tethering mit USB Verbunden"
    Das ASUS TF700T zeige aber bei USB Tethering "Kein USB Gerät gefunden"

    Frage: Geht USB Tethering nur mit Extention KIT oder liegt es an den Unterschiedlichen Android Versionen,
    oder mach ich noch was anderes falsch.
    Tethering über SGS+ Hotspot geht übrigens. Da wird aber das SGS+ nicht mit Strom versorgt. Außerdem hat man ja den Ergeiz das Problem zu lösen.

    Cyberport schrieb mir
    [FONT=&quot]Das Betriebssystem spielt hier keine Rolle. Wir empfehlen das Tethering am SGS+ zuerst einzuschalten, um nachfolgend das TF700T zu verbinden. Häufig sind mehrfache Versuche nötig, um eine Verbindung zu erstellen. Sollte dies weiterhin nicht möglich sein empfehlen wir den Hersteller ([/FONT][FONT=&quot]Asus oder auch Samsung[/FONT][FONT=&quot]) zu kontaktieren, um eine eventuelle Inkompatibilität in Erfahrung zu bringen.[/FONT]

    So weit war ich vorher auch schon.
    Und bevor ich hier [FONT=&quot]Asus oder Samsung anschreibe und die selben Antworten bekomme wende ich mich erst mal an euch.

    Danke
    [/FONT]
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2012
  2. SchlesiM, 02.08.2012 #2
    SchlesiM

    SchlesiM Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    342
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Ich habe auch versucht, mein SGS+ für USB-Tethering einzusetzen - ohne Erfolg. Aber Hotspot geht ja wunderbar, und wenn man das SGS+ dabei ans Dock hängt, ohne es als USB-Speicher in Betrieb zu nehmen, dann besteht auch das Problem mit dem Strom nicht mehr. So gesehen eigentlich gleichwertig mit USB-Tethering, vom insgesamt erhöhten Stromverbrauch mal abgesehen.

    Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF700T mit Tapatalk 2
     
  3. ss4657, 02.08.2012 #3
    ss4657

    ss4657 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.07.2012
    Hatte mir 2x das Huawei E585 bestellt um mobil mit verschiedenen Karten zu Surfen. Beide Male wurde nicht das Gerät vom 3 geliefert sondern ein Pocketwifi mit älterer Soft ohne umschalten auf Deutsch.
    Habs nur mal kurz getestet.
    Jetzt habe ich mir das 4G Systems XSBox GO+ bestellt.
    Das soll ja mit der 1.6 Soft super funktionieren. Außerdem ist die Weboberfläche 10x schicker als bei den Huawei Geräten und er Accu hält extrem Lange.
    Werde dann später mal berichten.


    [FONT=&quot][/FONT]
     
  4. Scoty, 02.08.2012 #4
    Scoty

    Scoty Android-Ikone

    Beiträge:
    4,903
    Erhaltene Danke:
    752
    Registriert seit:
    13.06.2010
    Phone:
    OnePlus 3T
    Mit dem S3 geht das Wlan-Tethering sehr gut.
     
  5. lifescanner, 02.08.2012 #5
    lifescanner

    lifescanner Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Hier geht es doch um USB-Tethering ?
    Das interessiert mich auch, da diverse eigene Versuche erfolglos blieben.
     
  6. Mikiboiii, 02.08.2012 #6
    Mikiboiii

    Mikiboiii Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    230
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Worin liegt denn der Vorteil beim Tethering ggü. dem Hotspot?
    Weil eig. Der Hotspot doch wesentlich komfortabler ist?

    Gesendet von meinem ASUS Transformer Pad TF700T mit Tapatalk 2
     
  7. lifescanner, 03.08.2012 #7
    lifescanner

    lifescanner Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Vorteil: weniger Akkuverbrauch
     
  8. ss4657, 11.08.2012 #8
    ss4657

    ss4657 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.07.2012
    Habe jetzt das 4G Systems XSBox GO+
    Das funktioniert mit der 1.6 Soft super. Außerdem ist die Weboberfläche 10x schicker als bei den Huawei Geräten und er Accu hält extrem Lange.
    2. Karte von 1&1 , Netzclub 100MB Gratis und Pro7 Karte probiert -> brauchte nicht mal APN manuell eingeben. Die Karten werden selbstständig erkannt.
     
  9. kabauterman, 30.08.2012 #9
    kabauterman

    kabauterman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    12.02.2010
    Galaxy Nexus (JB 4.1) und TF700T geht ebenfalls nicht mit USB-Thetherring.

    Schade, und Bluetooth Thethering bricht auch dauernd ab, also doch nur WLAN-Hotspot
     

Diese Seite empfehlen