1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB tot?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von tuc, 21.10.2010.

  1. tuc, 21.10.2010 #1
    tuc

    tuc Threadstarter Gast

    Hey liebe Leute, habe folgendes Problem mit meinem Milestone:

    Weder beim laden, noch beim anschließen an den PC tut sich etwas. Auch die weiße LED neben dem USB-Port leuchtet nicht. Keine Lade-Anzeige oder ein Pop-Up vom PC, was vorher jedoch immer gründlich klappte.
    Habe schon nachgelesen, dass ich vielleicht den USB-Dienst gekillt haben könnte. Unter den Ausgeführten Anwendungen zeigt er auch keinen USB-Dienst an. Hier hilft jedoch auch kein Neustart, auch nach dem Reboot ist alles beim alten, es wird auch immer noch kein USB-Service angezeigt.
    Nun ist mir eingefallen, dass ich vorne am PC zwei im Moment nicht angeschlossene USB-Ports habe. An einen davon habe ich das Milestone in Gedanken mal drangesteckt, vorher gingen die Ports ja. Daraufhin war das Telefon aus, nach einem Reboot war es "resettet", Zeit, Datum etc. waren nicht mehr vorhanden, Daten jedoch schon.

    Hoffe, ihr habe Lösungsvorschläge für mich, bin mit meinem Latein am Ende!

    Danke schon im Voraus,


    tuc



    EDIT: Sehe gerade, habe das Milestone nebenbei am PC angeschlossen und der Akku lädt trotzdem. Status ist zwar auf "Entladung", trotzdem hat er sich schon von 50% auf 70% hochgeschaukelt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.10.2010
  2. segelfreund, 21.10.2010 #2
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Nun versuche einfach mal neu zu flashen.
    Eventuell hilft das ja.
     
  3. MyStone, 21.10.2010 #3
    MyStone

    MyStone Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    10.04.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Ohne USB?
     
  4. TimeTurn, 21.10.2010 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,103
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Nandroid per OR einspielen (so Du hoffentlich schon das verwundbare Recovery drasuf hast) :scared:
     
  5. mr.stylo, 22.10.2010 #5
    mr.stylo

    mr.stylo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,345
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Versuche doch erst mal auf Werkseinstellungen zurückzusetzen Wenn das nicht geht kannst du noch immer flashen.
     
  6. TimeTurn, 22.10.2010 #6
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,103
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Hab so meine Zweifel ob das was bringt, aber natürlich, wenn eh flashen nötig währe, kann man vorher noch einen Wipe probieren.
     
  7. tuc, 31.10.2010 #7
    tuc

    tuc Threadstarter Gast

    Heyho,

    Handy so eben gewiped, hat nichts genützt, alles beim alten.
    Flashen ohne USB gestaltet sich schwierig, oder?

    Gruß
     
  8. TimeTurn, 31.10.2010 #8
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,103
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Per nandroid geht es auch ohne USB (einfach per Kartenleser auf die SD-Karte schieben) - vorausgesetzt Du hast das verwundbare Recovery drauf.
     
  9. tuc, 03.03.2011 #9
    tuc

    tuc Threadstarter Gast

    Was genau meinst du mit "verwundbare Recovery"?
    Mit Nandroid müsste ich mich dann mal beschäftigen, habe sowas noch nie gemacht..
     
  10. Gregor901, 04.03.2011 #10
    Gregor901

    Gregor901 Android-Guru

    Beiträge:
    3,212
    Erhaltene Danke:
    1,953
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Ich würde erstmal ganz was banales versuchen und ein anderes Kabel verwenden.
     
  11. disasterhonk, 04.03.2011 #11
    disasterhonk

    disasterhonk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    157
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Ansonsten mal gucken ob man im Bootloader kommt und das MS dort erkannt wird..
    In den Bootloader kommst du wenn das MS aus ist du den Powerknopf drückst und dabei auf dem Dpad nach oben drückst.
    Dann kannst du falls es erkannt wird eine sbf flashen.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  12. TimeTurn, 04.03.2011 #12
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,103
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Das Recovery haben im Prinzip alle Androiden, das Milestone hatte bis Version 2.0.1 aber eine Sicherheitslücke im Recovery, mit der man die Signaturprüfung von update.zip Dateien im Wurzelverezeichnis der SD-Card umgehen konnte - diese Lücke nutzen derzeit alle OpenRecovery-Inkarnationen und auch root per update.zip, um starten zu können.

    Die Sicherheitslücke hat Moto aber geschlossen, daher muss man das alte, verwundbare Recovery mittels RSD Lite wieder flashen. Erst dann kann man die besagte Lücke ausnutzen, um ein OpenRecovery zu starten.

    Siehe auch hier: http://www.android-hilfe.de/anleitu...mit-ohne-root-fuer-einsteiger.html#post240778
     
  13. tuc

    tuc Threadstarter Gast

    Würde mich wundern, wenn es am Kabel liegen würde, da das Handy ja lädt, dies nur nicht anzeigt, der Akku einfach so vollgeladen wird. Oder ist das trotzdem möglich?
     
  14. TimeTurn, 04.03.2011 #14
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,103
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Nunja, zum laden brauchts nur +5V und Masse, die Datenleitungen werden da nicht benötigt.

    BTW: Ist das Problem vom Oktober immer noch das aktuelle :blink:
     
  15. tuc

    tuc Threadstarter Gast

    Jeps, immer noch das gleiche Problem wie vom Oktober ;)
     
  16. tuc

    tuc Threadstarter Gast

    In den Bootloader reingegangen und Kabel angeschlossen, tut sich rein gar nichts :(
     

Diese Seite empfehlen