1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB Treiber

Dieses Thema im Forum "Vodafone 845 Forum" wurde erstellt von neis1, 15.10.2010.

  1. neis1, 15.10.2010 #1
    neis1

    neis1 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    829
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hi Leute,
    wenn ich das 845 an den usb port anstecke, winxp, wird seit heute plötzlich ein "Android Adapter ADB Interface" treiber verlangt. Das war vorher nicht so.
    Ok, habs nun ne weile nimmer am pc hängen gehabt, zwischendruch treiber und suites für nokia, lg und htc handys installiert. vielleicht gibts da ja ein konflikt.
    aber wo bekomme ich den adb treiber her ?
    ich find den treiber fürs 845 nicht. wäre nett wenn mir da jemand auf die sprünge hilft.

    btw/
    ich muß nämlich unbedingt sim/telefonkontakte sichern über die pc suite.
     
  2. Jodeldiplom, 15.10.2010 #2
    Jodeldiplom

    Jodeldiplom Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Der ADB Treiber ist Teil des Android SDK.

    Hast du USB-Debugging auf dem VF845 aktiviert?
     
    neis1 bedankt sich.
  3. neis1, 15.10.2010 #3
    neis1

    neis1 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    829
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hab grad USB-Debugging aktiviert, damit gehts auch nicht.
    Für was ist das USB-Debugging überhaupt, sollte man das aktiviert lassen und was ist AndroidSDK ?

    /
    ich installiere ungern was, worüber ich grad mal so gar nix weiß aber muß wohl sein ;)
    dennoch, wenn ich den sdk manager starte, soll ich da alles installieren was mir angeboten wird oder nur teile davon ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2010
  4. Jodeldiplom, 15.10.2010 #4
    Jodeldiplom

    Jodeldiplom Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    20.09.2010
    Das Android SDK enthält die Entwickler-Software für Android.

    USB-Debugging kannst du ausgeschaltet lassen.

    Du brauchst aus dem SDK auch nur den Treiber. Den kann man in der Installationsroutine des SDK AFAIK auch separat auswählen.

    Also Treiber runterladen und dann im Gerätemanager von Windows den entsprechenden Treiber zuweisen (amd64/i386).
     
  5. neis1, 15.10.2010 #5
    neis1

    neis1 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    829
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    24.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    So, hab nun nur den usb-treiber entpackt aber anscheinend ist das nicht der richtige.
    wenn ich xp alleine suchen lasse wird mir der name "smhwadb.sys" angezeigt und der ist nicht in dem usb pack enthalten das ich eben über androidSDK entpackt habe.
     
  6. Jodeldiplom, 15.10.2010 #6
    Jodeldiplom

    Jodeldiplom Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    20.09.2010
    smhwadb.sys.... Hmmm. "HW" Klingt nach was gerätspezifischen von Huawei.

    Wie schauts denn mit dem Inhalt des virtuellen Laufwerk deines Handys aus?

    Da liegen AFAIK doch auch USB-Treiber drauf?

    Kanns gerade leider nicht überprüfen.

    Edit: Hab mal nachgesehen. Die "smhwadb.sys" findet man tatsächlich auf dem virtuellen Laufwerk. Allerdings nur als Treiber für Vista und Windows 7.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2010

Diese Seite empfehlen