1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB Verbindung als Wechsellaufwerk->ein "Klick"?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von mann_mit_defy, 01.07.2012.

  1. mann_mit_defy, 01.07.2012 #1
    mann_mit_defy

    mann_mit_defy Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hallo,

    habe seit gestern dienstlich ein SGS II.
    Android ist mir nicht fremd:drool:

    Aber..

    wenn ich das SII an den PC anschliesse macht das SII eine USB Verbindung (Gerät oder Kamera). Das brauche ich aber nicht, sondern ein Wechsellaufwerk.

    Also Kabel ab, Einstellungen/Drahtlos und Netzwerke/mehr/USB Verbindung aktivieren.... Kabel wieder dran... und schon hab ich einen Laufwerksbuchstaben-->dauert genauso lange wie das hier schreiben:sad:

    Gibts einen einfacheren schnelleren Weg (App, Widget):confused2:

    Die Suche hat im Forum ( USB Verbindung) hat ca. 500 Einträge gebracht:crying:


    Für einen Tip bedankt sich
     
  2. BAZZI, 03.07.2012 #2
    BAZZI

    BAZZI Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    13.03.2012
    Ja, gibt es:

    Einstellungen --> Anwendungen --> Entwicklung --> USB-Debugging EIN

    Danach kannst du das Handy einfach mit USB verbinden, indem du in der Statusleiste auf den entsprechenden Eintrag tippst (erscheint erst, wenn das USB-Kabel verbunden ist).
     

    Anhänge:

  3. darth_mickrig, 03.07.2012 #3
    darth_mickrig

    darth_mickrig Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,615
    Erhaltene Danke:
    600
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Bazzi, dein Weg geht nur für Gingerbread. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass mann_mit_defy ICS hat, weil er den USB-Modus so umständlich aktivieren muss.

    Du kannst rein theoretisch auch den MTP-Modus benutzen um Zugriff auf dein S2 zu erhalten. Bei mir macht der beim Kopieren von Daten keine Probleme.
     
  4. mann_mit_defy, 03.07.2012 #4
    mann_mit_defy

    mann_mit_defy Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2

    Jo, meins hat 4.03. Ob es gut oder schlecht ist:w00t00:

    Aber was ist MTP Modus? Habe ich irgendwo was übersehen?

    fragt sich
     
  5. darth_mickrig, 03.07.2012 #5
    darth_mickrig

    darth_mickrig Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,615
    Erhaltene Danke:
    600
    Registriert seit:
    27.01.2012
    MTP wäre die Eintellung Mediengerät. Mit der hast du, wenn es nur auf die Bilder ankommt, genügend Zugriff um Dateien vom Handy abzurufen.
     
  6. GeRe, 03.07.2012 #6
    GeRe

    GeRe Android-Guru

    Beiträge:
    2,185
    Erhaltene Danke:
    581
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Nexus 6P; SONY Z3com
    Tablet:
    Nexus 10
    Das ist seit ICS neu und nicht unbedingt ein Vorteil. Wenn man eine Verbindung als USB Laufwerk braucht (z.B. Navigon Fresh) dann ist es jetzt vorbei mit lustig. Das geht nur mit dem Herausnehmen der MicroSD Card.

    Natürlich ist die Verbindung über den MTP Modus eleganter, wenn man nur kopieren (in beide Richtungen) will. Ich habe einmal ein paar Screenshots für die User von Android 2.3.x bei denen es noch anders ist.

    Im 1. Bild die übliche Anzeige des externen Speichergerät als Auswahl
    Im 2. Bild die Auswahl ob MTP oder PTP als Schnittstelle genommen werden soll.
    Im 3. Bild die Darstellung z.B. vom GT I9100 im Speedcommander direkt unter Computer mit 2 Unterordnern.
     

    Anhänge:

  7. mann_mit_defy, 03.07.2012 #7
    mann_mit_defy

    mann_mit_defy Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hallo Gerd,

    wie oben eingangs beschrieben hab ich über den Weg Zugriff auf die "interne SDCard" und die externe SDCard jeweils mit eigenem Lfw Buchstabe( ich nutze den Totalcommander). Es ist nicht erforderlich die SDCard rauszunehmen.

    Es funzt also schon, nur dachte ich es gibt einen einfacheren, schnelleren Weg. Bei meinem Defy mit 2.1 kommt ein Auswahlmenu was ich mit der USB Verbindung machen möchte.

    Naja vielleicht gibt es ja doch noch einen Weg

    denkt sich
     
  8. Thoddü, 03.07.2012 #8
    Thoddü

    Thoddü Android-Guru

    Beiträge:
    3,453
    Erhaltene Danke:
    844
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Den USB-Debugging Mode gibt es eigentlich unter jeder Version...

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
     
  9. GeRe, 03.07.2012 #9
    GeRe

    GeRe Android-Guru

    Beiträge:
    2,185
    Erhaltene Danke:
    581
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Nexus 6P; SONY Z3com
    Tablet:
    Nexus 10
    Hallo,
    ganz kann ich dir da nicht folgen. Natürlich habe ich den USB-Debugging Mode eingestellt und dennoch kommen bei mir keine zwei Laufwerke. Ob Totalcommander oder Speedcommander ist unbedeutend. Ich habe beide und sie zeigen das gleiche Ergebnis. Es geht bei mir nur so,wie ich es in den Screenshot aufgezeigt habe.

    Mach doch mal einen Screenshot dazu. Ich rede vom SGS2 mit Android 4.0.3 (ungebrandet) :confused2:
     
  10. darth_mickrig, 03.07.2012 #10
    darth_mickrig

    darth_mickrig Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,615
    Erhaltene Danke:
    600
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Der Debugging-Modus stellt auch das S2 nicht als Wechseldatenträger bereit sondern ist für Programme wie ADB gedacht, die direkt auf das Handy vom PC zugreifen.
    Zumindestens bei den ICS Samsung-Stock-Roms
     
  11. GeRe, 03.07.2012 #11
    GeRe

    GeRe Android-Guru

    Beiträge:
    2,185
    Erhaltene Danke:
    581
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Nexus 6P; SONY Z3com
    Tablet:
    Nexus 10
    Hallo,

    genau so ist es. Ich hatte es mit den Screenshots versucht so darzustellen. :smile:
     
  12. mann_mit_defy, 04.07.2012 #12
    mann_mit_defy

    mann_mit_defy Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2


    Hallo,

    wenn ich über den obigen Weg einstellungen...... USB Verbindung aktivieren markiere hab ich im TC 2 Laufwerke ein für die interne und ein für die externe SD.

    Dann habe ich im TC Forum folgendes gefunden:

    http://www.ghisler.ch/board/viewtop...t=galaxy&sid=9a0502f9b8e40e3cdd845f541d776677


    und das hier(ist zwarf für Tablet,aber funzt)
    http://www.ghisler.ch/board/viewtopic.php?t=32302&highlight=samsung+galaxy


    Screenshot mit dem S2S mit Andorid 4.03. muss ich noch probieren, noch nie gemacht.
     
  13. GeRe, 04.07.2012 #13
    GeRe

    GeRe Android-Guru

    Beiträge:
    2,185
    Erhaltene Danke:
    581
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Phone:
    Nexus 6P; SONY Z3com
    Tablet:
    Nexus 10
    Hallo,

    ich denke wir reden aneinander vorbei. Natürlich habe ich unter TC oder SC meine beiden Ordner Phone bzw. Card vom SGS2 sichtbar. Es geht mir auch gar nicht darum ob nun ein USB Laufwerk angezeigt wird oder nur das GT I9100 als einzelnes Medien-Laufwerk (dann aber mit 2 Unterordnern Phone bzw. Card) angezeigt wird.

    Es wird nur von der "Fremdsoftware" Navigon Fresh nicht erkannt. Da hilft mit weder TC (mit seinen Einstellungen) noch der SC weiter.

    Aber dennoch vielen Dank für deine Information, wenngleich sie mich nicht zum Ziel bringt.

    PS: Screenshot bei Android 4.0.3 = gleichzeitiges Drücken der Volumen-Leise Wipp-Taste und POWER on Taste und ein wenig halten. Dann sollte der Screenshot ausgeführt werden.
    Die Abstimmung des gleichzeitigen Drücken der beiden Tasten muss ein wenig geübt werden. :)
    Die Bilder werden im Phone -Ordner Picture unter Screenshot abgelegt
     
    mann_mit_defy bedankt sich.
  14. mann_mit_defy, 04.07.2012 #14
    mann_mit_defy

    mann_mit_defy Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    328
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Hallo Gere,

    Screenshot verstanden und gleich gekonnt:thumbsup:

    Die Navigon Fresh Software habe ich mir bisher "verkniffen"
    Als ich bei Navigon (Select--T-Mobile) die Karten nachladen wollte und PC angeklickt habe, habe ich abgebrochen und die Karten einfach über WLAN geladen.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung galaxy wechseldatenträger