1. JoEW, 20.03.2011 #1
    JoEW

    JoEW Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Leute,

    bisher war alles ganz einfach: Haken bei USB-Debugging und Eclipse/Android-SDK konnte das Handy steuern. Haken weg und ich konnte über den Explorer auf die sd-Karte zugreifen.

    Plötzlich geht nix mehr. Ich habe nun wegen der Treiber das neue Kies installiert, aber das bringt auch nichts. Es kommen beim Anschließen zwar die typischen Geräusche und Windows meldet etwas von man kann das Gerät verwenden.
    Es wird aber in Explorer nichts angezeigt und auch das Handy zeigt im "Schiebe Menü" nicht die vertaute Anschlußmeldung. Eclipse zeigt das Handy auch nicht mehr an.

    Ist das Handy (Samsung Galaxy 3 GT I 5800) kaputt oder gibt es einen Trick?

    (USB-Einstellung Massenspeicher ist natürlich eingestellt. Natürlich habe ich alle Themen gecheckt, aber es gibt keine passenden Infos.)

    JoEW
     
  2. JoEW, 14.04.2011 #2
    JoEW

    JoEW Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Leute,

    scheint an meinem Handy zu liegen.
    Die USB Verbindung wird immer dann dauerhaft abgeschossen, wenn ich mit der Gallery selbstgeschossene Fotos anschaue. Unglaublich.
    Einzige Lösung: Rücksetzten auf Werkseinstellungen.

    Falls jemand eine bessere Lösung findet ...