1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB Verbindung, SD-Zugriff unter Vista

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von Denny Mleinek, 06.08.2009.

  1. Denny Mleinek, 06.08.2009 #1
    Denny Mleinek

    Denny Mleinek Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.07.2009
    Moin,

    kann sein, dass der Zugriff unter Vista nicht funktioniert? Bei WinXP in einer VM kann ich letztendlich problemlos auf das Gerät zugreifen. Bei Vista sehe ich nur 2 Laufwerke die nicht ansprechbar sind. Egal wie oft ich am Gerät "Bereitstellen" aktiviere.

    :(

    Und erzählt mir jetzt nicht, ich muss erst den Treiber von der CD installieren.. da zeigt mir dann jeder hn Vogel wenn ich mal was von seinen Rechner auf mein Handy kopieren will.
     
  2. Thyrion, 06.08.2009 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Den Treiber brauchst Du für den Zugriff auf die SD-Karte nicht. Warum Dein Vista aber nicht will, kA... Mal zum Testen den USB-Port wechseln (soll bei anderen ähnlichen Fällen geholfen haben)?
     
  3. Teki Ninjo, 06.08.2009 #3
    Teki Ninjo

    Teki Ninjo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Mal ausprobiert die SD Karte(n) NUR als Massenspeicher bereitzustellen?
     
  4. BjEurope, 06.08.2009 #4
    BjEurope

    BjEurope Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.07.2009
    Ich komme da auch nicht so gut zurecht. Zwar lässt sich die USB Karte in Win Vista x64 bei mir ansteuern, wenn ich auf nur USB-Modus einstelle. Aber Die Verbindung reißt dann nach spätestens 30 Sekunden immer wieder ab und ich muss die Karte dann erst wieder bereitsstellen.
    Wirklich damit arbeiten kann man so nicht. Zum Glück gabs zu meiner SD-Karte einen USB-Adapter. Ich muss dann zwar jedesmal die Karte ausbauen, aber immerhin bekomme ich meine Dateien drauf.
     
  5. Denny Mleinek, 06.08.2009 #5
    Denny Mleinek

    Denny Mleinek Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.07.2009
    Hab hier auch 64bit Vista. Evt. liegt es daran.
     
  6. Triebun, 15.08.2009 #6
    Triebun

    Triebun Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Phone:
    Motorola Milestone 2
    Also ich hatte die gleichen probleme unter Vista 64bit, aber nachdem ich die zusätzliche karte einmal abegwischt hatte und den rechner neu gestartet hatte, konnte ich die verbindung schon sage und schreibe 2 minuten aufrecht erhalten.

    Meine lösung die auch irgendwo hier im Forum gelesen hatte war jedliche verlängerung vom usbkabel weg zu nehmen also das kabel direkt am pc anschliesen kein hub und keine verlängerung benutzen! so kann ich jetzt direkt auf die sdkarten zugreiffen. aber von einer benutzung der software bin ich noch weit entfernt! :mad:
     
  7. BjEurope, 15.08.2009 #7
    BjEurope

    BjEurope Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    12.07.2009
    Benutzung der Software ist an sich nicht so das Problem, da die sowieso nur für die Update(s) Sinn macht.
    Ansonsten ziehe ich meine Daten lieber per Windows-Bordmittel auf die Karte. Funktioniert nur leider immer noch nicht wie gewünscht. Muss also tatsächlich ein x64 Problem sein. Bin mal gespannt ob das unter Win7 auch so sein wird. Das Update hatte aber reibungslos funktioniert. Zum Glück.
     
  8. Teki Ninjo, 15.08.2009 #8
    Teki Ninjo

    Teki Ninjo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    97
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Ich benutze auch Vista 64 und ich habe absolut keine Probleme mit einer USB-Verbindung. Nutze aber auch nur das mitgelieferte Datenkabel ohne Verlängerungen/Hubs/Repeater...

    Es kann also nicht an Vista64 selbst liegen!
     

Diese Seite empfehlen