1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB-Verbindung zwischen GT-S5690 und Kies klappt nicht

Dieses Thema im Forum "Samsung Kies / SmartSwitch - Probleme und Lösungen" wurde erstellt von Knoppers122, 18.05.2012.

  1. Knoppers122, 18.05.2012 #1
    Knoppers122

    Knoppers122 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2012
    Hallo Zusammen,

    Ich hab seit ein paar Tagen das S5690 Xcover, und wollte mir das Eintippen von knapp 900 Kontakten und Kalendereinträge sparen.
    Ich möchte Outlook mit dem xcover synchronisieren, und das ohne 27 verschiedenen anderen Webseiten, Servern und Anwendungen wo man sich registieren muss (Stichwort Google konto)
    Bei meinen anderen Handys hatte ich noch nie solche Troubles.
    1. Anleitung gelesen
    2. Kies heruntergeladen (Kies_2.3.1.12044_18.exe)
    3. activesync 4.5 installiert
    4. Flash aktualisiert
    5. NET aktualisiert
    6. Kies installiert
    -> keine Verbindung
    weder über Tethering noch über USB Massenspeicher
    ABER ohne Kies nur das Handy über USB verbinden klappt. Das Xcover ist dann als Massenspeicher verfügbar.

    Frage: Was hab ich falschgemacht?
    zur INfo: das mit pkt 3-5 hat mir der Samsung helpdesk empfohlen
     
  2. email.filtering, 18.05.2012 #2
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Naja, jeder wie er will. Ein Google-lastiges OS benutzen, aber Panik vor Google haben, dafür aber seine Daten so einem Schotter von Kies anvertrauen. Ob das nur gut geht? Eher nicht!

    Wer Google schon unbedingt aus dem Weg gehen will und als schlauer Mensch Kies erst gar nicht installiert, greift zum kostenlosen, wenigen, klitzekleinen und noch dazu portable verwendbaren MyPhoneExplorer! :smile:

    Darüber hinaus für Unbelehrbare: Kies starten, warten bis es fertig geladen ist, und dann erst das Gerät mit aktiviertem USB-Debugging anstecken. Sollte irgendeine Abfrage am Gerät kommen, nicht UMS auswählen.
     
    dwiceman3574 bedankt sich.
  3. Knoppers122, 19.05.2012 #3
    Knoppers122

    Knoppers122 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2012
    So MyPhone Explorer ist installiert: Ergebnis: Verbindung zum Handy konnte nicht aufgebaut werden: kein Gerät über USB angeschlossen!

    Ich versteh es einfach nicht, warum kann man keine DAUfähige Synchronisations software entwickeln?
    Ich will einfach das Handy am PC anstecken und mit Outlook Synchronisieren. Ohne das ich die Firewall abstellen muss für die ich am Firmen PC ja klarerweise keine Bererchtigung habe. Ohne Google, der nicht ohne Grund von Firmen nicht gern ins Netz gelassen wird und bei und bei Androhung Fristloser verboten ist Googlekonten mit den Firmendaten zu verknüpfen.
    habe tethering aktiviert / deaktiviert

    Der ursprüngliche Beitrag von 11:56 Uhr wurde um 11:59 Uhr ergänzt:

    Ich würde für eine funktionierende SW auch bezahlen aber erst will ich wissen dass sie funktioniert. Mir ist schon klar das die Wochenendprogramierer das nciht so ohne weiteres hinbekommen. Für Tpps bin ich weiterhin dankbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2012
  4. email.filtering, 19.05.2012 #4
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Nochmal, nimm den MyPhoneExplorer! Was besseres wirst Du nicht finden! :smile:
     
  5. Knoppers122, 19.05.2012 #5
    Knoppers122

    Knoppers122 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2012
    Ich hab's probiert, leider auch keine USB-Verbindung.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.05.2012
  6. email.filtering, 19.05.2012 #6
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Na, dann würd' ich mich mal um das Problem Nummer 1 kümmern. ;)

    Was klappt nicht? Ist das USB-Debugging aktiviert, hast Du den MyPhoneExplorer-Client schon am Smartphone installiert, hast Du's schon per WLAN versucht usw.? Komm, lass Dir nicht alles aus der Nase ziehen!
     
  7. Knoppers122, 20.05.2012 #7
    Knoppers122

    Knoppers122 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2012
    WLAN hab ich probiert, die entsprechenden Ports sind aber von der FireWall geblocked.
    MPE Client ist ein Tip. Leider hab ich keinen Hinweis darauf gesehen das das tool Server-Client baserend arbeitet.
    Danke für den Tipp:Ich hab im Intallationsverzeichnis von MPE einempe client.apk gefunden ich hoffe das ist die vollständige Installationsdatei.
    Ich versuchs mal

    Der ursprüngliche Beitrag von 11:04 Uhr wurde um 12:04 Uhr ergänzt:

    mpe Client installiert, einstellung auf USB gändert. Wieder keine Verbindung.
    ich gebs langsam auf.
     
  8. email.filtering, 20.05.2012 #8
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Noch mal, hast Du das USB-Debugging aktiviert (Einstellungen => Anwendungen => Entwicklung)? Ohne das läuft nichts! Wie soll den jemand über die Gartentür ins Haus, wenn die abgeschlossen ist? Der Haupteingang ist das was Du am Display siehst / machst. Aber der MyPhoneExplorer und Kies sitzen nicht vor dem Display, sondern kommen über die Rückseite!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.05.2012
  9. Knoppers122, 20.05.2012 #9
    Knoppers122

    Knoppers122 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2012
    USB debugging ist an
    Wachbleiben ist an
    WLAN und BT ist aus

    Ich sehe die Speicherkarte des Smartphones als Wechseldatenträger im Windows-Dateimanager, kann aber logischerweise nicht zugreifen, weil das im Smartphone extra aktiviert sein muss und das (ist ja nur bei direktem Datentransfer nötig, oder?).

    Kann es an den Konto- und Synchronisierungseinstellungen liegen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.05.2012
  10. email.filtering, 20.05.2012 #10
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Irgendwie verstehe ich jetzt Dein Problem gar nicht, mal abgesehen davon, dass wir hier schon ziemlich OT sind.

    Wenn Du die Speicherkarte nun endlich beim großen Computer einbinden (~mounten) kannst, klappt diese Verbindungsart ja schon mal.

    Aber, wenn Du mit Programmen a la Kies, KiesAir, MyPhoneExplorer & Co. übers Hintertürl ADB-Interface (zu dessen Öffnung Du eben das USB-Debugging aktivieren musst) zugreifen willst, darf die Speicherkarte nicht am großen Computer, sondern nur auf Deinem microNetbook mit Telefonfunktion (von Marketing-Strategen schlauerweise Smartphones genannt) eingebunden sein.

    Du musst Dich also beim Verbinden des Smartphones mit dem großen Computer entscheiden, was nun mit der Speicherkarte geschehen soll.
     
  11. Knoppers122, 20.05.2012 #11
    Knoppers122

    Knoppers122 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2012
    die Speicherkarte war ja nie die Frage.
    Die Karte ist beim Handy eingebunden, und war nur kurz als wechsel lauf werk beim PC als ich den mpeclient.apk dorthin kopiert habe, dann auswerfen in das HY einbinden, mpe Client installieren, Einstellungen anpassen (WLN und USB deaktivieren)

    OT?
    ADB-Interface ?

    Der ursprüngliche Beitrag von 15:52 Uhr wurde um 16:00 Uhr ergänzt:

    zu der Zeit als ich mich noch mit PC's als Spielzeug beschäftigt hab hat man diese Dinger MDA (Mobiler Daten Asistent) genannt, das war die Steigerung zu den PDA (Personal Data Assitsent). Zu der Zeit war Google bestenfalls als Suchmaschine bekannt.

    Leider wird das Gerät nicht mehr wirklich Supportet, das waren noch Zeiten das Ding hat Just in time synchronisert, geladen, und das einfach SW installieren (active sync) anstecken fertig!!!
    Ich könnte heulen
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2012
  12. email.filtering, 20.05.2012 #12
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Dann versuch's mal anders herum: Start' am Smartphone den MyPhoneExplorer-Client, und wähle dort die USB-Verbindung aus. Dann startest Du am großen Computer den MyPhoneExplorer und wählst ein Android-Gerät und dann ebenfalls die USB-Verbindung aus. Erst jetzt steckst Du das USB-Kabel des Smartphones beim großen Computer an.


    OT = off-topic, also nicht (mehr) zum Thema gehörend

    ADB-Interface = eine Softwareschnittstelle des Android-Betriebssystems zur Kommunikation des Gerätes mit anderen Computern
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.05.2012
  13. Knoppers122, 21.05.2012 #13
    Knoppers122

    Knoppers122 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2012
    Leider nein, keine chance immer das selbe:thumbdn:
     

    Anhänge:

  14. Knoppers122, 21.05.2012 #14
    Knoppers122

    Knoppers122 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2012
    Es klappt ;-)
    so: für Alle DAU's wie mich noch mal in Kurzfassung:
    1) Kies instalieren
    2) MyPhone Explorer (mpe) installeren, Nicht vergessen am Handy den mpe Client installieren
    2a) aus C:\Program Files\Samsung\USB Drivers alle Dateien Kopieren
    2b) Kies deinstallieren
    2c) USB Treiber aus kopierten Vereichnis installieren (ich habe Kies noch nicht deinstalliert aber das sollte so funktionieren)

    3) Handy mit USB Kabel verbinden
    4) WLAN und Bloototh am Handy deaktivieren, im mpe am PC Verbindung automatisch einstellen ACHTUNG es gibt für Outlook eine Menge zus. Einstellungen -> alle genau durcharbeiten
    5) Verbinden und Synchronisieren (es scheint zu funktionieren, aber es wird bei mehr als 2000 Kontakten, Terminen und Aufgabenund Notizen noch eine Weile dauern.)
    6) Kleine Überweisung an FJ Software für die Arbeit das Forum und die SW aktuell zu halten (Ich halte 30 EUR por Installation für angemessen)

    Die Zwischen Schritte mit Buchstaben 2a) ... hab ich noch nicht getestet
    UND ganz wichtig:
    das mpe Forum besuchen, evtl. hat sich der eine oderandere Zusaztip verirrt
    in meinem Fall vermute ich, das ich vergessen habe das ich einen Android USB Treiber
    SAMSUNG_USB_Driver_for_Mobile_Phones.exe
    brauche.
    FJ Software :: Thema anzeigen - Howto und FAQ: Wie verwendet man den MPE mit Android-Gerten
    das hat email.filtering wahrscheinlich mit den ADB gemeint (für mich DAU nur Bahnhof)

    ABER ein ganz Großes DANKE an email.filtering dass ER/SIE??? das ganze Wochenende geduldig mit Rat und Tat zur Seite gestanden ist. D A N K E
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2012
  15. email.filtering, 21.05.2012 #15
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Das mit Kies und den Treibern kann man stark abkürzen, in dem man meinen Downloadbereich besucht und sich die USB-Treiber alleine herunterlädt; spart Zeit, Traffic, Speicherplatz usw.

    Die ADB-Interface-Treiber sind in diesem Paket schon enthalten. Sollten diese wirklich fehlen, kann man die ebenfalls in meinem Downloadbereich finden.

    Freut mich, dass es jetzt geklappt hat! :smile:
     
    Knoppers122 bedankt sich.

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung gt-s5690 wird nicht erkannt