1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

USB-Zugriff auf Panasonic DMC-TZ22 nicht möglich?

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A510 Forum" wurde erstellt von Ranger_1, 30.07.2012.

  1. Ranger_1, 30.07.2012 #1
    Ranger_1

    Ranger_1 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    20.11.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Leider gelingt mit der Zugriff auf o.g. Kamera mit dem USB-Adapterkabel nicht. An der Kamera steht zwar Zugriff, aber im ES-Datei-Explorer oder auch im Astro ist das USB-Verzeichnis leer. Wir bekomme ich meine Bilder ohne Umweg über den PC auf das Tablet?
     
  2. badticket, 30.07.2012 #2
    badticket

    badticket Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    22.09.2011
    hi,
    hat du mal ein normales usb auf micro usb Kabel probiert?

    der usb Adapter macht bei der Verbindung zum pc Probleme...

    greetz
     
  3. Ranger_1, 30.07.2012 #3
    Ranger_1

    Ranger_1 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    20.11.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Nein, hab ich noch nicht, das Problem an der Sache ist, dass Panasonic kein normales USB-Kabel verwendet, sondern wieder so ein spezielles eigenes Format, keine Ahnung was das wieder für ein Anschluss ist. Da bräuchte ich dann dieses proprietäre Format auf micro-USB, ich glaube nicht, das es so was gibt...
     
  4. Sony_Simon, 31.07.2012 #4
    Sony_Simon

    Sony_Simon Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2012
    also ich kann bei meiner Kamera (Samsung WB150f) einstellen ob ich mich per USB-Massenspeicher, PicBridge oder mit der Samsung Fotosoftware verbinden möchte!
     
  5. Ranger_1, 31.07.2012 #5
    Ranger_1

    Ranger_1 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    111
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    20.11.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Ich hab die Lösung gefunden, einfach statt auf USB auf PicBridge an der Kamera stellen, dann kann man auch direkt die Bilder importieren.
     

Diese Seite empfehlen